Scy Vcy Icy Zhcy Icy Jcy Vcy Ocy Zcy Dcy Ucy Khcy Ucy Dcy Acy Rcy Icy Lcy Vcy Gcy Ocy Lcy Ocy Vcy Ucy Rcy Ucy Scy Scy Kcy Icy Mcy Gcy Ocy Lcy Ucy Bc

0 Aufrufe
0%


Es war ungefähr um diese Zeit, als ich den Raum wieder betrat. Diese Suche war eine notwendige Jobsuche, aber um ehrlich zu sein, war sie kurz und ich gab Sandy Zeit, Spaß zu haben. Und anscheinend war es so. Jordynn war ein Chaos im Bett, wimmerte und schmollte. Ich wäre etwas nachsichtiger gewesen, wenn er mich nicht fast zwanzig Jahre lang gemobbt hätte, aber im Moment dachte er, kleiner Kopf, und mein Schwanz wollte noch eine Runde.
Jordynn taute auf und lag passiv da. Sandy war neben ihm und fuhr mit seinen Fingern durch Jordynns dunkles Haar. Du bist also an der Reihe? Sagte ich mit einem verschmitzten Grinsen und setzte mich. Ich berührte den Schalter leise und ja, er war an. Es sieht so aus, als ob es bei Bedarf gute Aufnahmen geben wird.
Nun, Jordynn, ich glaube, du fängst an zu lernen. Ich sagte.
Jordynn nickte und richtete sich auf. ?Ja. Ja, habe ich. BITTE kann ich mich jetzt anziehen und gehen?
Da wir dich nur für eine Nacht haben werden, müssen Sandy und ich sicherstellen, dass du deine Lektion gelernt hast und ich glaube nicht, dass du schon da bist, sagte ich zu Sandy, als Sandy aufstand.
?JEDOCH…? rief Jordann
Klar, geh RECHTS Jordynn Perry, du ziehst dich an? Sandy sagte es ihm. »Bleib, bis dir gesagt wird, du kannst gehen, sonst braucht Johnathan nichts. Ich nehme Ihren Einkommensanspruch, Ihre Fähigkeit, zukünftige Ansprüche geltend zu machen, zur Hölle, ich nehme Ihnen die Freiheit Ihres Mannes, alles von Ihnen, und mache Ihr Leben zu einem vollkommenen Elend. Also entscheide dich, Jordynn-damn-Perry. Was wird passieren?
Man konnte die Spannung mit einem Messer durchtrennen, aber eine Minute später veränderte sich Jordynn Perrys Gesicht. Er hatte Mitleid und sagte: Okay … was soll ich tun?
Ich fing Sandys leichte Handbewegung auf, sie mit ihm gehen zu lassen. ?ein gutes Mädchen.? sagte. Jetzt, Jordynn, wirst du deinen hübschen, nackten Hintern hochheben und Johnathan ausziehen, und dann mich, so wie es jeder in deiner Situation tun sollte? Meine Klamotten sind Designerlabels, also musst du sie ordentlich zusammenfalten und auf den Stuhl legen, auf dem ich sitze, und dann können wir uns an die Arbeit machen, fügte Sandy hinzu und hob ihren Finger. Kannst du anfangen?
Jordynn schniefte und jammerte nicht mehr, sie hatte sich einfach ihrer Pflicht ergeben. Er ging auf die Knie, nachdem er mir das Hemd ausgezogen hatte, während er mich auszog. Jordynn, die mir die Hose ausgezogen hatte, fing an, meine Unterwäsche anzuziehen, als ich sie aufhielt und sie aufblicken ließ.
Genau wie an meinem ersten Tag im Gerichtsgebäude hob ich mein Telefon so hoch wie ich konnte und machte ein wunderschönes Bild von mir, wie ich mir auf die Lippe biss, während eine nackte Jordynn Perry meinen fetten Fauxpas aus der Unterwäsche zog. Seine flehenden Augen reichten aus, um jeden Mann abzuhärten. Aber das Beste an dem Gemälde war, dass man deutlich eine dritte Hand sehen konnte. Es war Sandy Bergers Hand, die sanft Jordynns Haar streichelte.
Jordynn ging dann zu ihrer Aufgabe mit Sandy über. Er mochte es nicht wirklich, aber er akzeptierte Sandys Kuss ohne Widerstand, und das war in Ordnung. Jordynn tat bereitwillig, was ihr gesagt wurde, und ich muss sagen, es hat etwas unglaublich Sexyes, zuzusehen, wie sich eine Frau einer anderen unterwirft.
Jordynn nahm wieder einen zweiten Kuss von Sandy an und Sandy hielt ihn. Auch Jordynn hielt den Kuss. Sandy befreite sich und kam ganz nah, fast flüsternd, jetzt wirst du mein braves Mädchen sein und mich glücklich machen, richtig?
Jordynn nickte fast unbemerkt. Ja, gnädige Frau? sagte er sehr kleinlaut.
Sandy hatte einen Arm um Jordynn gelegt und als er sie erneut küsste, legte sie Jordynns Hand auf seine Brust. Jordynn ließ ihre Hand gehorsam dorthin legen. Komm schon, Jordynn, Zeig mir, dass du mir gefallen willst. Diesmal fuhr Sandy mit ihrer freien Hand durch Jordynns Schamhaar, als sie Jordynn erneut küsste.
?oooo?? sagte Jordynn mit einer sinnlichen Agilität in ihrer Stimme. Jordynn war vielleicht eine wachsende Low-Rate-Schlampe, aber in Sandys Händen verwandelte sie sich schnell in eine total devote.
Jordynn schien den Kuss jetzt beinahe zu erwidern. Als Sandy ihn küsste, bewegte er ein wenig den Kopf und sie rieben sich gegenseitig die Brüste. Jordynn streckte/entspannte ihre Hüften zu der Handbewegung zwischen Sandys Beinen. Machte sie Liebe? Sandys Arsch?
Weit davon entfernt, Gewalt anzuwenden, Sandy hat diesen alten Bully in Kitt gesteckt, nur mit der Einschüchterung, die er zu haben schien, Sandy hat wieder seine Magie benutzt, die ich nur in der Anwaltskanzlei gesehen habe, aber wow, damit habe ich noch nie gespielt
Sandy ließ ein Kissen auf den Boden fallen, zeigte darauf und führte Jordynn auf die Knie. Sandy setzte sich auf das Bett und drehte sich leicht um, um ein Knie auf das Bett zu heben. Es zeigte die Innenseite ihres straffen Oberschenkels und den schmalen Landestreifen ihrer Schambehaarung.
Jordynn sah Sandy an. Es sieht so aus, als hätte sie versucht, diesen flehenden / mitfühlenden Blick zu bekommen, aber Sandra Bergers Mitgefühl war vor langer Zeit entstanden. Jordynn platzierte einen Kuss auf dieser Stelle und zeigte auf die Innenseite ihres Oberschenkels, direkt über dem Knie. Sandy zeigte ihre Hüften nach oben und Jordynn wiederholte den Vorgang, dann wieder nach oben.
Sandy umfasste dann Jordynns Kinn und sagte leise: Jetzt möchte ich, dass du mir eine Freude machst, Jordynn. Kannst du das tun? Und er zeigte NUR auf die Seite seiner Fotze, als er rückwärts schaltete. Als Jordyn sich vorbeugte und Sandys Oberschenkel küsste, bleib da?oooh?.gutes Mädchen. Sandy sah mich an und lächelte. Mach es noch einmal, Schätzchen? Er summte, und diesmal fuhr Sandy mit ihrer Hand durch Jordynn Perrys Haar.
Sandy veränderte sich und etwas Widerstand kam von Jordynn. Ja-ja-sss?oooh, sagte Sandy. Dort?? und hier wurde er nur einen Augenblick festgehalten. Jordynn MUSSTE in Sandys Fotze sein und die Seite verhärtete sich komplett und leckte mich. Sandy sah auf meinen Schwanz, dann auf mich, zwinkerte und ließ Jordynns Kopf sinken.
Jordynn hustete und holte tief Luft. Ich…ich…Sandy? sagte.
Komm schon Schatz, weißt du was zu tun ist um mir zu gefallen? Sand gurrte. Er zog Jordynn zu sich heran, rutschte ein Stück weiter auf dem Bett und sagte: Komm mit mir her, Liebling, lass uns ein bisschen langsamer gehen. Und er wies Jordyn zurück, sodass Sandy unter ihm war. Sandy zeigte auf ihre Brustwarze und küsste Jordynn gehorsam und nahm ihre gesamte Brustwarze und Brust in ihren Mund. ?Gut. Aha.? sagte Sandy. Als ich sah, wie Jordynns Hand über Sandys Bauch glitt. Sandy hatte eine wirklich wunderschöne Katze. Der erwähnte enge Fix war alles andere als nass, stickig und rosig, wenn aufgeregte Lippen schimmerten.
Sandy erhob sich etwas höher auf dem Bett und Jordynn folgte ihr und fing an, an ihrer anderen Brustwarze zu saugen. Die Federn und die Matratze des Bettes waren absichtlich höher als die antike schmiedeeiserne Stufe, und das Ergebnis waren Jordynn Perrys Füße flach auf dem Boden, als sie sich an der Taille beugte und ihre einladende Fotze perfekt enthüllte.
Ich habe getan, was jeder Mann damit tun würde, obwohl ich sicher bin, dass die versteckte Kamera es erwischt hat. Ich schnappte mir mein Handy und kniete mich hin, um perfekt ihre nasse Möse aus ihrer Oberschenkellücke zu greifen. Sandy sah mich an und zwinkerte erneut und zeigte erneut mit dem Finger auf mich, ich solle warten.
Jordynn küsste jetzt Sandra Bergers Bauch hinunter, und ich glaube nicht, dass Sandys Brustwarzen noch höher halten könnten. sagte Sandy. Sandy war viele Jahre sowohl Bi als auch jetzt eine vollwertige Lesbe, aber sie reagierte zu Recht, als wäre dies ihre beste Eroberung aller Zeiten (ich bin sicher, dass sie es war).
Sandys Gesicht änderte sich zu einer Linie von stark und verantwortungsbewusst und dann sagte sie mit lauter Stimme: OOo?OH? Jordynns Kopf war zwischen ihren Knien und jetzt leckte Jordynn Perry die Fotze einer anderen Frau und der Anblick war unglaublich Dies war das erste Mal, dass es keinen Weg gab, aber nach Sandys Reaktionen zu urteilen, machte er definitiv einen großartigen Job.
Sandy stützte sich auf einen Ellbogen und ihre andere Hand war in Jordynn Perrys langem, wunderschönem, rotblondem, leuchtendem Haar. Er führte Jordynns Kopf und für mich konnte ich Jordynns Bewegungen sehen. Ich musste ein bisschen scrollen und dann konnte ich die unglaubliche Aufnahme von Jordynn Perry sehen, wie sie Sandy Bergers gesamte Fotze leckte. Sandy beugt ihren Rücken und stöhnt laut: JA-S-S-sssss?..? und Jordynn, der gehorsam gute Arbeit leistete, mochte es sehr.
Er lernte diese alte Zorba-Lektion ziemlich gut

Hinzufügt von:
Datum: November 23, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert