Russische Mädchen Machen Es Besser

0 Aufrufe
0%


?Aber Papa Ich bin 24 Ich brauche keinen Babysitter? Ich wimmerte, als er am Samstagnachmittag seinen Mantel vor der Haustür zuknöpfte. ?Sag ihm, er soll nicht kommen?
Ist Ihr Ton mir klar, dass Sie jemanden brauchen, der auf Sie aufpasst?
Genau in diesem Moment klingelte es an der Haustür. Ich stand nur da und starrte auf die Tür.
?In Ordnung? Beantworte das nicht??
Ich strecke meine Unterlippe vor, während ich den Hebel drehe, um den Babysitter hereinzulassen.
?Hallo Julie Bitte kommen Sie herein Vielen Dank, dass Sie so kurzfristig gekommen sind. sagte mein Vater und nahm seine Tasche. Komm und küss deinen Vater zum Abschied, Schatz.
Ich verschränkte meine Arme vor meiner Brust und bewegte mich nicht.
»Passt es zu Ihnen?« sagte er gleichgültig. Dann wandte er seine Aufmerksamkeit wieder Julie zu. Das war den ganzen Tag so, aber ich hatte keine Zeit, mich damit auseinanderzusetzen. Außerdem hat er letzte Nacht ins Bett gemacht und ich habe die Laken noch nicht gewechselt?
Sie lächelte ihn süß an. ?Mach dir keine Sorgen Ich weiß, wie man mit dreisten, gesprächigen Kindern umgeht.
Nochmals vielen Dank, Julie. Ich schätze es wirklich?. Auf halbem Weg durch die Tür richtete er seine Augen noch einmal auf mich. Bist du sicher, dass du meinem Vater keinen Kuss geben wirst? Es wird sehr traurig sein.
Ich stand auf und schlang meine Arme um seine Taille, umarmte ihn fest. Bitte geh nicht Papa. schön bitte? Mir geht es gut und ich schaue heute Nacht nicht einmal auf das Bett. BITTE? Ich bettelte.
Er streichelte meinen Kopf und küsste mein Haar. Mein Vater hat heute einen wichtigen Job und er muss gehen. Nun sei brav, verstehst du mich?
?Jawohl,? sagte ich und drehte mich zum Wohnzimmersofa um, schmollend als Julie die Tür schloss.
Hat dein Vater die Windeln gewechselt, weil du das große Mädchenbett nass gemacht hast, Krissy? fragte er, als er auf mich zukam.
?Nummer Und du kannst es auch nicht Bist du nicht mein Boss? sagte ich zu ihm, streckte meine Zunge heraus und verschränkte erneut meine Arme.
Hat dein Vater dir nie gesagt, dass kleine Mädchen gesehen und nicht gehört werden sollten? Julie schien überhaupt nicht amüsiert über mein Verhalten
Sie babysittet mich nicht sehr oft, aber mein Vater bemerkt immer einen RIESIGEN Unterschied in meiner Passform und meinem Verhalten, nachdem er mich beobachtet hat. Sie fragt ihn immer warum, aber er lächelt nur und nickt. Ich werde meine Geheimnisse nicht preisgeben. Ich weiß nur, was ungezogene Mädchen brauchen, ist das alles?
Ich fühlte, wie mein großes Mädchenhöschen und meine Hose einen heißen Urinstrahl saugten, als Erinnerungen an vergangene Zeiten meinen Kopf überschwemmten.
Warum du dreckiges, arrogantes kleines Gör? Julie schrie vor Wut auf, als ich zusah, wie sich der Schritt meiner Hose schwarz verfärbte.
Er kam direkt auf mich zu und begann ohne zu zögern auf meinen nassen Stuhl zu schlagen. Ich versuchte, seine Schläge mit meiner freien Hand abzuwehren.
Sieht so aus, als würde jemand nicht bekommen, was er verdient. Dann muss ich dich fesseln?
Er zog meinen Arm hart durch den Raum und zwang mich auf meinen Spielplatz.
Setz dich hin und halt die Klappe?
Ich weinte leise, als ich zusah, wie die Babysitterin ihre Tasche öffnete: Knebel, String, Windel, Babypuder, Plastikhose?
Er legte eine Wickelunterlage auf den Boden und platzierte seine Vorräte so, dass sie leicht zugänglich waren. Dann nahm er ein kurzes Stück Schnur und ging zurück zum Spielfeld.
Dreh dich um und verbinde deine Handgelenke. Jetzt?
Ich zitterte bei seiner harschen Stimme und spürte, wie der Pipi-Tropf wieder zu fließen begann, als ich meine Handgelenke hinter mir hielt.
?Äh? Widerlich Julie, ich hoffe, dir ist klar, dass du, während du meine Handgelenke fest fesselst, damit ich mich nicht bewegen kann, deinen Schmutz abreiben wirst, nachdem du dich ordentlich geputzt und gewaschen hast. ?Aufstehen.?
Zitternd tat ich, was mir gesagt wurde. Er knöpfte meine Jeans auf und schob sie nach unten, und dann sah er mein Höschen – oder das Fehlen davon.
?Mein Gott Was bist du für eine Schlampe, Krissy Du meinst diese Höschen? Es sieht eher aus wie ein loses Seil Sieht so aus, als wäre ich zu lange weg gewesen?
Er nahm meine auch heraus und befahl mir, sie zu verlassen. Die Pisse lief immer noch langsam an meinen Schenkeln herunter.
Nachdem er den Spielplatz verlassen hatte, forderte er mich auf, auf meinen Knien zur Wickelauflage zu kriechen, und ich versuchte verzweifelt, mit dem Pinkeln aufzuhören Was kann ich sagen? erschreckte mich
Ich lege mich auf den Rücken mit der Matte unter meinem Hintern und spreize meine Beine. Er setzte sich zwischen sie und zog ein paar Feuchttücher heraus, um meine Hüften, meine Fotze und meinen Arsch zu reinigen. Dann fügte sie Creme und Babypuder in meinen Windelbereich hinzu.
Nun, da bist du wenigstens ordentlich, junge Dame. Oder ich müsste dich auch rasieren?
Dann schob sie eine Windel unter meinen Hintern und zog sie fest gegen meinen Schritt, bevor sie die Ränder abklebte. Fügte meiner Windel den letzten Schliff hinzu, eine durchsichtige Plastikhose.
Müde, dich wegen deiner Windel jammern zu hören, Missy
Julie griff nach einem Knebel in der Nähe und band ihn mir an den Kopf. Ich habe Kopfschmerzen von den ganzen Bauchschmerzen Du machst ein Nickerchen, weil ich schon eine Pause brauche?
Er hob mich hoch und schnappte sich ein weiteres Stück Schnur, als er mir befahl, die Treppe hinaufzugehen.
Als ich mein Schlafzimmer betrat, lag ich auf meinem Bett, während er meine Fußgelenke mit Seilen sicherte.
Ich muss dafür sorgen, dass das ungezogene Baby im Bett bleibt, um ein Nickerchen zu machen, anstatt sich in noch mehr Schwierigkeiten zu bringen. In ein paar Stunden werde ich dich wecken, wann werde ich dich verprügeln und du wirst deine schmutzigen Kleider und Laken reinigen?
Er schloss die Tür und ließ mir nichts anderes übrig als zu schlafen.
***
Als Julie kam, um mich aufzuwecken, fand sie heraus, dass ich meine Windel nass gemacht hatte, und sie war wütend.
Wenn dieses Loch immer wieder so leckt, werde ich etwas hineinstecken? Er hat mich beim Putzen gewarnt.
Dann rollte er mich auf den Bauch und fing an, mich mit seiner Lieblingshaarbürste zu schlagen. Es hatte einen breiten Kopf und dichte Haarreihen. Manchmal rieb er nach dem Satz diese Haare über meine rosigen Wangen. Ich kann nicht glauben, wie schmerzhaft das ist
Er schlug mir schweigend mit dieser Bürste auf den Hintern und zeigte meinem armen, klammen Rücken keine Gnade. Nach ungefähr 50 Schlägen hörte er auf, drehte mich um und wickelte mich mit der Plastikhose hoch in eine andere Windel.
Das Brennen in meinem Arsch war unglaublich und die Windel hielt die Hitze einfach mehr drin Ich würde ihn verfluchen, wenn ich könnte, aber der Knebel war immer noch in meinem Mund.
Er setzte mich hin und band meine Hände los. Jetzt geh ins Badezimmer und füll die Wanne mit Wasser und Seife. Wirst du heute und letzte Nacht das ganze Chaos aufräumen?
Ich führte meine Hände an meinen Mund, um den Zapfen zu entfernen, aber er schlug mir auf die Hände.
Nein, DAS geht weiter. Ich will dich den ganzen Tag nicht hören?
Ich würgte, als mir klar wurde, dass ich von ihm geschlagen wurde und dass ich nur tun konnte, was er sagte.
***
Neben der Wanne rieb und schrubbte ich auf Händen und Knien die gelben Flecken auf meinen Laken und Kleidern.
Putzen Sie besser weiter, junge Dame. Oder werde ich sie wieder waschen lassen?, warnte er, als ich fester rieb.
***
Nachdem er meine Kleidung gereinigt hatte, steckte er seine Hand hinter meine Windel, um zu prüfen, ob sie nass war. Das Glück war auf meiner Seite, denn seine Hand war trocken.
Er nickte mir zu. Verstehe? Du fängst an, dich daran zu erinnern, wie du dich selbst behandeln sollst. Das ist sehr gut. Ich lasse dich herunterkommen und auf dem Spielplatz schlafen, bis dein Daddy nach Hause kommt?
Unten band er meine Hand- und Fußgelenke wieder zusammen, als ich es mir mit meiner Kuscheldecke auf dem Spielplatz gemütlich machte.
Was bist du für ein ruhiges Baby, Krissy Dein Vater wird SEHR glücklich sein, wenn er nach Hause kommt? Julie zwitscherte, als ich meine Wange kniff, bevor ich mich auf das Sofa setzte und den Fernseher einschaltete.
Mein Hintern schmerzte immer noch von der Prügelstrafe, die er mir verpasst hatte, und als ich so dalag, konnte ich spüren, wie der Druck in meiner Blase zu steigen begann. Ich presste meine Beine fest zusammen, in der Hoffnung, den Rest des Nachmittags zu überstehen, und dann ließ Dad mich aufs Töpfchen.
Nach gefühlten Jahrhunderten hörte ich seinen Truck in die Einfahrt fahren. Julie band mich schnell los und knallte meinen Mund.
Wage es nicht, ihn anzusprechen, verstehst du mich???? sagte Julie drohend und kniff die Augen zusammen.
Ich nickte wild, wissend, dass ich nicht mit ihm reden sollte, es sei denn, er ließ mich.
Dad kam herein und dankte Julie, dass sie sich um mich gekümmert hatte. ?Wie war er? Ich hoffe es ist kein allzu großes Problem??
Er lächelte unschuldig. ?Nummer? Gar nicht Wir haben sein Bett geputzt und er hatte einen Unfall, während du weg warst, aber ich habe ihn geschlagen und seinen Hintern gesäubert. Muss er jetzt nur zu Abend essen?
Bevor sie hinausging, drehte sich Julie um und zwinkerte mir zu, und ich sagte mir: Ich brauchte diese Erinnerung wirklich. Ich kann es kaum erwarten, bis er zurückkommt???

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 4, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert