Perverser Masseur Massiert Vollbusige Milf Berührt

0 Aufrufe
0%


Ich veröffentliche die ersten 6 Kapitel neu, zu deren Veröffentlichung ich von meinen engen Freunden und Verwandten ermutigt wurde. Es ist ein Buch damit, und ich möchte, dass Sie es noch einmal lesen, da Sie mir auf der Website mein erstes gegeben haben Rezensionen, wenn Sie mich lassen, ist das Buch würdig. Fast 11 Episoden sind jetzt fertig, also lasst mich wissen, was ihr denkt.
Breaking the Part 1 Workout to Remember
Es war Dienstagmorgen und ich war zurück in der Hektik des Alltags. Vielleicht hat es ihn noch viel mehr in seinen Bann gezogen, nachdem ich gerade von meiner ersten Reise aus der sonnigen Karibik zurückgekehrt bin. (seufzt) Ich vermisse schon den feinen Sand zwischen meinen Zehen, aber hier stecke ich 30 Minuten nach 75 Minuten Fahrt für den ersten Anruf des Tages im Stau. Hier bin ich 23 Jahre alt und arbeite seit ca. 2 Jahren als EDV-Techniker außerhalb der Berufsschule. Ich bin sozusagen ein Kabeltyp, es gibt nichts Besseres als diesen verrückten Film. Als Nebenjob verwaltete ich persönliche Netzwerke, Webseitendesign und solche Reparaturen. Ich bin in der Stadt aufgewachsen, also haben wir immer einen Nebenjob. Ich muss sagen, dass ich mich ziemlich gut geschlagen habe, da ich nicht einmal das statistische Alter der Schwarzen von 25 Jahren übertroffen habe.
Ich bin eine aktive Person, ich liebe Sport? anschauen und spielen. Ich habe eine Mitgliedschaft bei meinem örtlichen LA Fitness, wo ich fast täglich zu Besuch bin. Wenn ich nicht gerade Gewichte stemme, dann spiele ich definitiv Basketball. Ich bin ein typischer Typ, zumindest denke ich das gerne. Besser noch, das dachte ich, bis sich mein Leben auf den Kopf stellte, aber wir werden es schaffen. Ich bin etwa 5?11? und solide 200 Pfund gemeißelter Muskeln. Ich mache immer einen tiefen Schnitt mit Wellen, die Sie auf See krank machen, wenn Sie zu lange kreuzen.
Was mein Liebesleben angeht?????? Hmmm, sagen wir, ich bin kein Pferd, das schon lange auf der gleichen Weide weidet. Nennen Sie mich eine Schauspielerin oder einen Frauenheld, wenn Sie wollen, aber eine Frau, mit der ich zusammen bin, kann nichts Schlechtes über mich sagen. Sagen wir einfach, dass ich als begeisterter Bewohner des Fitnessstudios, in dem ich bin, einen fairen Anteil an Frauen hatte. Ich hatte das gemeistert, was viele als die Kunst bezeichneten, mit Frauen zu sprechen und sie zu verstehen. Alle meine Freunde waren neidisch auf mich, weil ich wünschte, ich könnte mit halb so vielen Frauen reden wie ich. Sie würden mich um Rat fragen, besonders Ron; weil er immer ein Notizbuch und einen Stift dabei hatte, falls er irgendwelche Tipps oder Punkte notieren musste, die ich geben konnte. Es ist seltsam, ich weiß, es ist wahr, aber ich schätze, du bist hilflos, wenn du verzweifelt bist. Aber ich kann mich nicht übermütig nennen, ich vertraue einfach auf mich selbst.
Ich ging ins Fitnessstudio, um nach einem guten Arbeitstag ein paar Basketbälle zu schießen. Als ich die Einrichtung betrat, stand direkt hinter mir eine junge Dame. Als Gentleman war ich mir sicher, ihm die Tür aufzuhalten.
?Vielen Dank? Sie hat geantwortet.
Ist das kein Problem? Ich antwortete.
Als ich vorbeiging, fiel mir das süße Aroma seines Parfüms auf, das ausreichte, um Mike Tyson vor Lust ohnmächtig werden zu lassen. Ich achtete nicht besonders auf ihr Gesicht, da sie hinter mir stand, aber jetzt konnte ich nicht umhin, diese sanduhrförmige Frau zu bemerken, die vor mir ging. Ich wollte mich beeilen, um zu sehen, ob das Gesicht, das ich sofort als weibliche Göttin wahrnahm, zu ihrer himmlischen Form und ihrem Duft passte. Aber ich tat es nicht, ich behielt einen kühlen Kopf und drehte meine normalen Runden an der vorderen Theke. Heute war Lisa alleine hier, was seltsam war, weil immer mindestens zwei Leute an der Rezeption waren.
Hallo Ma’am, wie geht es Ihnen heute?
Heyyyyyyy Sir, es ist so viel besser, Sie jetzt zu sehen. wo waren Sie??
Ich war letzte Woche im Urlaub, meine Liebe. Meine Freunde und ich machten eine Kreuzfahrt zu den Westindischen Inseln.
Oh und du hast mich nicht eingeladen? Bin ich eifersüchtig? nur spielen.?
Ich bin mir sicher, dass Lisa nicht glaubt, dass sie sich zu sehr bemüht, meine Aufmerksamkeit zu erregen, seit sie vor zwei Monaten hier angefangen hat zu arbeiten. Aus irgendeinem Grund, obwohl er immer diese verrückte, klebrige Stimmung ausstrahlt? du weißt.
?Awwww war es eine besondere Reise für Freunde? Es war mein einziger Einwand.
Oh ok, vielleicht das nächste Mal richtig?
?ummm errrrrr ahhhhhh yeahhhh? sagte ich sarkastisch und ging weg.
Nachdem ich mit Lisa gesprochen hatte, hatte ich die namenlose, duftende Frau aus den Augen verloren, die am Eingang an mir vorbeiging. Als ich in den Umkleideraum ging, verfluchte ich mich im Stillen dafür, dass ich die Gelegenheit verpasst hatte, sein Gesicht zu sehen. Nachdem ich mich angemessen angezogen hatte, verließ ich mühelos die Umkleidekabine und machte mich auf den Weg zum Platz. Unterwegs hielt ich an, um einen Schluck Wasser aus dem Brunnen zu trinken. Als ich von meinem Drink aufstand und mich umdrehte, wurde ich wieder einmal von dem Aroma erfasst. Ich entschied plötzlich, dass ich diese Frau sehen musste. Ich hatte mich in einen Jagdhund verwandelt; Ich folgte ihrem Geruch ins Fitnessstudio, bis ich feststellte, dass sie einen der Ellipsentrainer trug. Mann, es war absolut himmlisch, ihn in Trainingsanzügen mit langen Strumpfhosen und einem Hemd zu sehen. Wenn ich raten müsste, sollte es ungefähr 5-6 Jahre alt gewesen sein? 140 Pfund absolute Sexiness. Ihre glatte, karamellbraune Haut war so seidig, wie ich es noch nie bei einer Frau gesehen hatte. Was mich aufgehalten hat, war sein Arsch. Richtig, es war kein Hintern, großer Gesäßmuskel oder Hintern. Eigentlich wäre es eine Beleidigung, es einen Esel zu nennen, was er hatte, war ein Class A DONK. Er hatte Koffer wie der Chevy Impala von 1972. Ah, der Spaß, den ich mit seiner Beute haben kann. Ich musste aufhören und zu schätzen wissen, was für einen perfekten Arsch du hast.
Ich vergaß meine ursprünglichen Absichten, montierte die Maschine daneben, sah mir einige der Einstellungen sofort an und fiel fast aus der Maschine. Meiner Meinung nach hatte sie eine einzigartige natürliche Schönheit. Es war, als würden ihre haselnussbraunen Augen in meine Seele blicken und Gefühle hervorrufen, von denen ich nie wusste, dass sie in mir existieren. Ihre Augen waren in jeder Hinsicht perfekt, bis hin zu der leichten asiatischen Neigung, die sie hatten. Seine Augenbrauen waren perfekt gepflegt, um seine Gesichtszüge zu unterstreichen. Meine Trance wurde durch ihre Engelsstimme gebrochen.
?Bist du in Ordnung?? Sie fragte
Ähm, ja, ich habe dort für eine Sekunde meinen Fuß verloren, danke? Wenn meine Haut nicht so tief wäre, bin ich mir ziemlich sicher, dass das Erröten völlig offensichtlich gewesen wäre. Also, wie heißt du? Ich habe dich hier noch nie gesehen. Bist du neu im Fitnessstudio? Ich dachte, warum nicht anfangen zu reden.
Ich bin gerade in diese Gegend gezogen, aber ich bin seit langem Mitglied von LA Fitness.
Oh okay, das hört sich gut an. In Ordnung, ich bin Brandon James, tut mir leid, ich verstehe Ihren Namen nicht, Ma’am.
?Cheyenne-Kreuz.? und damit wurden seine Kopfhörer eingeschaltet. Als er mit dem Training anfing, konnte ich ihn nicht aus den Augen lassen. Als ich mich entschied aufzuhören, hatte ich ein Temperament, das man von der Eingangstür meines Arbeitsplatzes aus sehen konnte, wenn da nicht die Kompressionsshorts wären, die ich unter meiner Sporthose trug. Es waren nur 15 Minuten vergangen und mein Tag im Fitnessstudio war vorbei. Mir schwirrte der Kopf, ich hatte mich noch nie in meinem Leben nach einer so bösen Präsenz gesehnt. Das war für mich natürlich sehr charakterlos. Auf dem Heimweg dachte ich nur an diese Cheyenne. Leider hatte ich nur einen Namen und ein dauerhaftes Bild seiner Ausbildung; das machte mich hungriger nach einer Muschi als ein Gefangener im Todestrakt.
Nachdem ich geduscht und Essensreste aufgewärmt hatte (ja, ich gehe runter in die Küche) setzte ich mich auf den Balkon meiner Wohnung und überlegte, wen ich besuchen sollte, um meine sexuelle Spannung abzubauen. Nachdem ich ungefähr fünf Minuten gesessen hatte, bekam ich einen Anruf von Donna.
Hallo Donna.
Hallo, sexuelle Schokolade, wie geht es dir? Oder sollte ich sagen, wie machst du es mir??
Ahhhhh Donna etwa 5 oder 8? oder sehr langes schwarzes Haar, etwa 130 Pfund kokosbraune Haut, die aussieht, als würde sie schimmern. Er ist mein Freundeskreis ?Cougarriffic? ist die Person, die er sagte. Er war Ende dreißig, hätte aber leicht über 28 oder 29 sein können. Er war ein heißer Anwalt ohne Kinder oder Frau, nur mit einem gesunden sexuellen Appetit. Er war einer meiner ersten Kunden, als ich meinen Nebenjob aufgab. Sie spricht von mir als ihrem Callgirl, ich habe mich einfach auf Abruf als ihr Werkzeug akzeptiert. Es war mir egal, wie mein Sextrieb durch die Decke ging, und er war über Nacht so intensiv wie heute Nacht.
Nun, Donna, ich bin mehr als gewillt, aus dir das zu machen, was du dir wünschst.
Hmmmm in einer interessanten Stunde in meinem Loft sein.
Ungefähr 63 Minuten später ertappte ich mich dabei, wie ich an Donnas Türklingel klingelte. Er öffnete die Tür wie ein Stuntdouble für Halle Berry in Catwoman. Ich war gelinde gesagt überrascht. Dieses Leder, das fast wie übermalt aussah, schmiegte sich so fest an seinen Rahmen, dass es, wenn ich es selbst sagen musste, makellos war. Es wäre nie zu vermuten gewesen, dass sie Ende dreißig war, wenn man bedenkt, dass ihre C-Körbchen-Brust an ihrer Brust eng anliegt. Seine langen Beine waren eng und eng, als hätte er die Laufbahn in der High School vor fast 20 Jahren nicht verlassen. Seine Lippen waren so voll, weich und saftig wie nur möglich; Sie sahen heute Abend noch besser aus, da sie mit rotem Lippenstift akzentuiert wurden. Lass mich mein Lieblingsmerkmal an ihm vergessen, seinen Arsch. Es war hart, aber weich und angenehm voll, genau wie ein Arschmann (wie ich) es lieben würde. Mein Schwanz wollte gerade meine Hose zerreißen, als ich merkte, dass der Catsuit weniger Schritt hatte. Ich hätte fast die Weinflasche fallen lassen, als er sich umdrehte, um mich einzulassen. Da stellte sich heraus, dass auch die Katzensuite arschlos war.
Sooooooooooo Brandon du? Bist du spät dran?
?Ja, ich? Mit dem Finger auf meinen Lippen schneide ich mich verführerisch shhhhhh. Gerade dann bemerkte ich eine Aufwertung des Wohnzimmers. Zu meiner Überraschung war eine Stripperstange aufgestellt worden. Er drückte mich auf das Sofa, während er die Stange festhielt. (Interessant) dachte ich mir. Ich sah verblüfft zu, wie er eine Reihe verschiedener akrobatischer Tricks zur R&B-Musik vorführte, die im Hintergrund spielte. Ich war bereit, in meine Hose zu knallen, als alle Ereignisse des Tages zum Poledance führten. Ich genoss besonders diese Bewegung, bei der er auf die Stange sprang und seine Beine weit spreizte und den Honigtopf meinen aufgeregten Augen aussetzte, wo er seine Oberkörperkraft einsetzte, um seinen Abstieg zu kontrollieren. Als er dieses Manöver zum zweiten Mal machte, konnte ich nicht länger warten. Als er abstieg, sprang ich und positionierte mein Gesicht, um es als Landeplatz zu benutzen. Als er meine wartenden Lippen berührte, wurde ich mit einem Mund voller heißem Muschisaft und einem sehr süßen Geräusch seines Stöhnens belohnt. Ich machte mich an die Arbeit, leckte und nagte an ihrem Kitzler, schrie vor Freude und brachte sie zum Zittern. Er mochte die Art, wie ich seine Muschi mit meinem Mund aß. Ja, ich bin das, was man einen Pussy-Eating-Experten nennen würde. Um meine Verzögerung teilweise auszugleichen, fuhr ich fort, meine Klitoris zu stimulieren, vielleicht länger, als ich es normalerweise getan hätte.
?JA JA AHHHHHHH RI???? ES GIBT OH OH OH OHHHHHHHHHH SSSSHHHHHIIITTTT????.. Du verdammter Peitschenfisch.?
Nachdem ich den Auslöser zweimal vor meiner Nase zugeschlagen hatte, dachte ich, ich lasse ihn sich selbst regulieren. Immer noch auf meinem Gesicht dachte ich daran, den Tempel der Liebe zu küssen, bis ich genug Kraft hatte, um fortzufahren. Er muss ein paar dieser 5-Stunden-Energieschüsse genommen haben, weil er mich überrascht hat und in die Stadt gegangen ist, indem er auf mein geiles hartes Glied gerutscht ist. Es begann damit, dass ich meinen Schaft langsam leckte, wie das Handschuhfach-Eis, das Sie als Kind von einem Eiswagen gekauft haben. Früher habe ich davon geträumt, dass Mädchen aus der Nachbarschaft mich wie Teenager lecken. Donna war, gelinde gesagt, eine begeisterte Bläserin, aber heute Nacht war phänomenal, ich weiß nicht, ob es immer noch Cheyennes hartnäckige Gedanken waren, die sie besser machten, aber die Kraft, an der Donna arbeitete, hätte mich sofort umgehauen. . Er würgte meine Kehle langsam so fest er konnte, bevor er ein wenig würgte und er landete auf meinem Schwanz und begann schlampig und energisch zu saugen. Ich konnte nicht anders, als mir vorzustellen, dass der Fremde, den ich heute früher getroffen hatte, genau in diesem Moment meine Zehen kräuselte. Donna würgt meine Kehle noch zwei Mal und drängt sich in meinen Schwanzkopf zurück, wobei sie fast nach meinen Samen tief in meinem Hodensack ruft. Mit ihren fleißigen Bemühungen und meinen Cheyenne-Gedanken würde mein Glied Donnas Kehle nicht hinuntergehen, weil es in ihrem Mund wie ein Meer von Walnüssen aussah.
Oh Donna, du hast mich total aus den Socken gehauen.
Wie du es mir gesagt hast, Sohn, ich musste mich revanchieren.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 17, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert