Milf Fickt Stiefmutter

0 Aufrufe
0%


Erholungsgebiet Unterhaltung
In meiner Geschichte 1 bin ich von einem Besuch bei Freunden in Indiana nach Hause gefahren und habe einen Weg gefunden, auf einem Rastplatz mit einem so geilen LKW-Fahrer wie ich viel Spaß zu haben, und ich habe es wirklich genossen, diese Geschichte mit euch allen zu teilen. Dies ist eine weitere Gelegenheit, die sich auf einem Rastplatz auf der Interstate 80 wieder einmal aufgetan hat.
Ich hatte gerade ein dreitägiges Seminar in Des Moines beendet und fuhr auf der I-80 nach Westen und beschloss, nach etwa einer Stunde an einem Rastplatz eine Pause einzulegen. Den ganzen Tag über musste ich großartiges Essen und viel mehr Flüssigkeit loswerden, als ich mit der Entfernung, die ich zurücklegen musste, hätte zu mir nehmen sollen. So war ich schon nach so kurzer Zeit bereit, einige Zeit in einem Ruhebereich zu verbringen.
Ich zog einen Parkplatz ziemlich nah am Eingang und ging hinein, um mich zu entspannen. Während ich im Pissoir stand, kam ein anderer Mann, der ziemlich jung aussah, neben mich auf den Boden. Ich schenkte ihm nicht viel Aufmerksamkeit, außer um seinen Blick zu bemerken, als er zum ersten Mal durch die Tür kam. Aber als sie direkt nach ihrer Ankunft zu meiner Theke schaute, um nach mir zu sehen, erregte das ziemlich meine Aufmerksamkeit. Er starrte direkt auf meinen Schwanz und als ich ihn erwiderte, streichelte er einen der glattesten und attraktivsten Schwänze, die ich je gesehen habe.
Unnötig zu sagen, dass ich langsam aufgeregt werde, dies ein wenig weiter zu führen. Es war klar, dass er die gleiche Idee hatte, also beschloss ich, ihm nachzugehen. Ich drehte mich leicht in seine Richtung und streichelte sanft meinen Schwanz, damit er ihn etwa eine Minute lang beobachten konnte. Er passte die ganze Zeit auf und mit wachsender Freude teilten wir die Show unserer Hähne.
Ich war der erste, der vom Urinal wegging und dorthin ging, um mir die Hände zu waschen, und streichelte leicht seinen Arsch, als ich ging. Da wir zu diesem Zeitpunkt die einzigen im Raum waren, machte er sich nicht die Mühe, seinen Schwanz wieder in seine Hose zu stecken, und immer noch mit einem harten Schwanz in der Hand, näherte er sich mir im Waschbecken und kam direkt zu mir, um einen zu kaufen. Ich legte meine nassen Hände und Ihr Werkzeug. Ich packte es mit meiner noch seifigen Handfläche und streichelte es, während ich ihm in die Augen sah. Wir wussten beide, dass wir das weiter vorantreiben mussten. Es würde auf der Herrentoilette oder woanders sein, aber es ging nur darum, einen Platz zu finden.
Er sprach damals und lud mich ein, ihn zu seinem Wohnwagen zu begleiten. WOW Mein Glück würde weitergehen. Ich stimmte sofort zu und folgte ihm aus der Tür. Da dort nur ein Wohnwagen stand und dieser so groß war, dass er zu den Transportern geparkt werden musste, hatte ich das Gefühl, dass es mehr als nur ein alltäglicher Vorfall sein könnte. Es war ein großartig aussehendes Fahrzeug und es zeigte, dass dieser Mann Geld hatte. Wir traten durch die Seitentür ein und mein Verdacht wurde bestätigt. Es war eine sehr schöne Aufstellung.
Er lud mich ein, zu Hause mein eigenes zu machen und ging zum Kühlschrank, um ein paar Bier zu holen. Ich nahm meine an und wir saßen auf einem wirklich bequemen Wickelsofa. Nach ein paar Bier sagte sie, was ich als Frau verstand? Name. Direkt aus dem hinteren Schlafzimmer kam etwas, das von einem 12-jährigen Mädchen handeln sollte. Ich war mir nicht sicher, was der Mann damit meinte, aber als er sich uns näherte, holte er seinen Schwanz heraus und, auf sein Wort vertrauend, zog er sich vor uns beiden aus. Er war perfekt. Sie hatte keine Schamhaare und keine Brüste, die aussahen, als wäre sie 5 Jahre älter. Ich bin wieder aufgewacht. Der Jüngere fing fast sofort an, an seinem Schwanz zu arbeiten, während er mich gleichzeitig im Auge behielt. Ich beschloss, ihm einen Grund zu geben, ihn anzustarren, und zog meine Hose bis zu meinen Knien hoch. Da wir nah beieinander saßen, griff er nach unten und begann mit einer Hand an meinem Werkzeug zu arbeiten. Es dauerte nicht lange, bis ich hart wurde und diese Situation mehr wollte. Ich wusste, dass ich alles bekommen würde, was ich von dem Schwanz des Mannes wollte, als ich in den Wohnwagen ging, aber ich hatte keine Ahnung, dass eine süße junge Fotze dazu kommen würde.
Als der 12-Jährige mich mit seiner Hand streichelte, bückte ich mich und gab ihm einen Kuss, dann trat ich aus dem Weg, damit ich auch seinen Schwanz probieren konnte. Ich steckte es sofort in meinen Mund und begann mit einem Hunger zu arbeiten, den ich seit mehreren Tagen nicht mehr gespürt hatte. Er legte seine Hand auf meinen Kopf und bewegte mich ungefähr 3 Minuten lang an diesem glatten Schaft auf und ab, bevor er meinen Mund mit einer sehr süß schmeckenden Belohnung füllte. Ich schluckte das meiste davon und als ich ihren Schwanz aus meinem Mund nahm, kam das kleine Mädchen herein und leckte den Samen von meinem Gesicht und reinigte es mit ihrer Zunge. Ich wusste auch, dass ich mehr von dieser Sprache wollte. Das wäre eine tolle Zeit
Er legte seine Hand mit seinem Mund auf meinen Schwanz und lutschte wie ein durchtrainierter Profi. Ich konnte nicht glauben, dass du in so jungen Jahren so gut darin warst, Schwänze zu lutschen. Aber er war sehr talentiert, daran gab es keinen Zweifel. Aus der Art, wie du mit ihm geredet hast und wie du ihn dazu gebracht hast, Dinge für sie und mich zu tun, wusste ich, dass sie seine Tochter sein musste. Während er an mir arbeitete, zog er sich aus, und er stand auf und ging zu einer Schublade, um einen Behälter mit Öl der einen oder anderen Art zu holen. Meine Reaktion darauf war, den Mund ihrer Tochter mit meinen Säften zu füllen, die sie wie jemand viel Älteres konsumierte. Ich war wirklich beeindruckt von ihren Fähigkeiten. Als er mit mir fertig war, war sein Vater anscheinend bereit für mehr. Er ölte seinen Finger ein und streckte die Hand aus und fing an, es auf Mädchen zu verteilen? Esel. Nach ein paar Sekunden veränderte sich sein Gesichtsausdruck und mir wurde klar, dass er mit mindestens einem Finger in ihren Arsch eindrang. Er steckte seinen Finger für ein paar Minuten in ihren Arsch, bis er wieder hart wurde. Er löste sich von mir und kletterte auf seinen Schoß. Es dauerte nicht lange, bis er sich erneut in seinen harten Schwanz bohrte. Er schob sich das Ding wie ein Profi in den Arsch und ich war wieder einmal beeindruckt. Ich entschied, dass diese Brüste etwas Aufmerksamkeit brauchten, also rutschte ich auf die Couch und nahm eine in meine Hand und die andere in meinen Mund. Es lehnte sich weit genug zurück, sodass es für mich einfacher war, seine Brust zu massieren und mit Leichtigkeit daran zu saugen. Das war kein gewöhnlicher 12-Jähriger. Zweifellos hatte er dies seit mehreren Jahren getan.
Nach ein paar Minuten köstlicher Brüste war ich bereit für mehr. Ich ging herum und gab dem Typen Zugang zu meinem Arsch, wenn er wollte. Ich wurde mit einer geölten Figur begrüßt, die mein Loch fast sofort verschmierte. Genau das habe ich mir erhofft. Darauf folgte derselbe Finger, der in mich eindrang und mein völlig fertiges Durcheinander entdeckte. Es dauerte nicht lange, bis ihm klar wurde, dass noch viel Platz für mehr Finger wäre. Ich habe nicht gezählt, aber innerhalb von Sekunden hatte ich mehrere Zahlen in meinem Arsch und ich liebte das Gefühl. Ich bat um mehr und wurde innerhalb von Minuten belohnt. Das kleine Mädchen stieg vom Schwanz ihres Vaters ab und stieg von hinten auf mich und gab mir wieder, was ich mir erhofft hatte. Aber noch besser, während er meinen Arsch mit diesem fantastischen Schwanz stopfte, schlüpfte seine Tochter unter mich und nahm meinen Schwanz in ihren Mund und in ihre Hände. Innerhalb von Sekunden saugte er mich ein, bis ich völlig fest war, und tätschelte mich bis zur völligen Vergessenheit. Ich war im Spermahimmel. Unnötig zu sagen, dass es nicht sehr lange dauerte. Zum zweiten Mal in ungefähr einer Stunde füllte ich den Mund dieses kleinen Mädchens mit Sperma. Er schluckte alles noch einmal und schien mehr zu wollen Ich entschied, dass er vielleicht auch eine orale Fotze mögen würde, und ich war wirklich aufgeregt, seine wunderschöne Fotze zu probieren. Ich schob es in meinen Mund und innerhalb von Sekunden brachte ich dieses wunderschöne Loch zum Schweigen, als gäbe es kein Morgen. Er ist verrückt geworden Es prallt mit solcher Kraft zurück in meinen Mund, dass ich wusste, dass es nicht lange dauern würde, bis ich seine süßen 12-jährigen Muschisäfte schmecken würde. Ich lag richtig Sie hatte einen wilden und sehr feuchten Orgasmus und schrie aus voller Kehle. Sein Vater lachte und gratulierte mir zu meinem Erfolg. Ich fühlte, dass ich derjenige war, der belohnt wurde, aber ich dankte ihm trotzdem.
Ich füllte meinen Arsch kurz nach meinem Freund mit männlichem Saft und ich könnte nicht glücklicher sein. Was vielleicht als Spaß mit einem Typen begann, wurde zu einem Abend mit dem aufregendsten Sex, den ich seit langem hatte. Und es war noch nicht vorbei. Ich wollte einige dieser Typen für mich haben, also habe ich nach einer Pause etwas unternommen, um die Dinge wieder anzuheizen. Ich ging dorthin, wo ich seinen Schwanz und seine Eier reinigen konnte, und machte mich dann auf den Weg zu seiner Sauerei. Ich dachte, ich sollte ein guter Gast sein und etwas aufräumen, also schwang ich mich ein bisschen in sein Loch und schmeckte gleichzeitig das Kirschöl und die Spermatropfen. Ich griff nach unten und fand den Ölkrug und fing an, diesen Arsch für mich fertig zu machen. Ich war bis jetzt so hart und ich konnte nicht leugnen. Er war auch bereit, und er hob seine Beine und spreizte sie auseinander, um den Zugang zu erleichtern. Ich ölte meinen Schwanz ein und ging fast beim ersten Schlag rein. Sein Arsch war schön eng und ich ging zu langsam, um jede Minute davon zu genießen. Er reagierte auch mit Vergnügen, und da sein Arsch rasiert war, machte es unsere gute Zeit besser.
Seine Tochter kam kurz darauf und massierte meine Eier und streichelte den Schwanz ihres Vaters, während wir uns gegenseitig amüsierten. Er war wirklich offen für alles, was er bekommen konnte, das war offensichtlich. Sie rieb etwas Honig auf ihre Brüste und gab sie mir zum Reinigen. Ich schluckte diese harten, weichen, fleischigen Kugeln mit großer Begeisterung. Mit all dieser zusätzlichen Aufmerksamkeit schien sich meine Aufmerksamkeit für den Abschaum, den ich genoss, stärker zu beschleunigen als am Anfang. Ich pumpte stärker und er drückte mit mehr Kraft zurück. Er hatte auch nicht aufgehört, seinen Schwanz zu pumpen, und fast pünktlich kamen wir beide gleichzeitig an. Er knallte seine Ladung auf seine Brust und meine ging natürlich tief in seinen Arsch. Es war unglaublich, wie großartig es sich anfühlte. Als seine Tochter ihn auf seiner Brust abspritzen sah, wieder ?das Dienstmädchen? und räumte das Durcheinander auf und schluckte jeden Tropfen davon.
Zu diesem Zeitpunkt war es zu spät für mich, in dieser Nacht weiterzufahren, und als ich eingeladen wurde, die Nacht im Wohnwagen zu verbringen, nahm ich gerne an. Unnötig zu erwähnen, dass wir uns nicht die Mühe gemacht haben, uns anzuziehen und ein großartiges Abendessen hatten, gefolgt von Getränken und einem weiteren Blowjob von dem kleinen Mädchen, bevor wir ins Bett gingen. Es war in Ordnung, das einzige Bett zu teilen, das sie hatten, weil er ein König war und wir ein Sandwich daraus machten. Ihre Brüste waren auf meinem Rücken und ihre Hand war fast die ganze Nacht auf meinem Schwanz.
Am Morgen wurde ich mit einem köstlichen Frühstück verwöhnt, bevor ich den Rest des Weges nach Hause fuhr. Das waren 2 der erstaunlichsten Leute, die ich seit einiger Zeit getroffen habe, und sie ließen es sie wissen, indem sie dem Typen einen weiteren Blowjob gaben, bevor ich ging.
Ich werde O2 nicht so schnell vergessen und hoffentlich entscheiden wir uns, es irgendwann wieder in ein Erholungsgebiet zu verwandeln.

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 5, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert