Mädchen Lieben Rocco Siffredi Nummer 05 Michelle Barrett Komma Mea Melone Komma G Komma Lucy Herz Komma K.

0 Aufrufe
0%


Ich stand von meinem Bett auf, zog meine Shorts und mein Top an und ging in Richtung Küche. Ich nähere mich dem Zimmer meiner Tochter und höre die Musik und die gedämpften Stimmen der Mädchen sprechen, und je näher ich komme, desto mehr verstehe ich, was sie sagen. Ich stand an seiner Tür und legte meinen Kopf nah an seine Tür, damit ich alles hören konnte, was er sagte.
Ich hörte Natalia kichern und sie sagte zu Rachelle: Nun Jetzt, wo du keine Jungfrau mehr bist (sie kichert) Wann willst du es noch einmal mit deinem Vater versuchen? Ich hörte dich fragen. Rachelle kommt kichernd zurück und sagt; Ich dachte, es könnte heute Nacht sein, da deine Mutter die Pillen in ihrer Tasche gelassen hat und sie mir ein paar mehr holen kann. Natalja sagt: Erinnere dich jetzt Wenn du dich entscheidest, ihm heute Abend die Pillen zu geben, wirst du mir auf mein Handy schreiben oder mir eine E-Mail schicken und mir sagen, wann ich zurück bin. OK? Rachelle sagt: Okay, ich rufe dich an oder schreibe dir eine SMS und lasse es dich wissen, wenn ich ihm die Pillen gebe. Versprochen Natalja sagt: Okay, das wird großartig Gott Ich werde nass, wenn ich daran denke (beide Mädchen kichern) Nun, ich denke, ich werde einfach duschen und meine Sachen packen, um nach Hause zu gehen. Ich kann es kaum erwarten heute Nacht. (kein Kichern mehr)
Mir wurde klar, dass er jeden Moment zur Tür hinausgehen würde, und bevor er mich erwischte, rannte ich den Flur entlang und bog um die Ecke. Ich ging ins Wohnzimmer, ohne erwischt zu werden, und als ich mich umdrehte, sah ich Swetlana auf der Seite liegen, einen Arm unter ihrem Kopf und den anderen neben ihrem Bauch. Sie sieht gut aus, wenn sie in einem weißen Hemd, das gerade über ihre Knie geht, und einem Paar seidiger roter Shorts, die ihren süßen engen Arsch kaum bedecken, auf der Couch faulenzt. (Ich wollte wieder gehen und einen großen Schwanz in ihre saftige kleine Fotze schieben)
Er sieht mich an, lächelt und flüstert; Hallo. Wie geht es dir heute Morgen? Gut geschlafen? Ich bewege mich und setze mich neben die Couch, wo sie liegt, und lege meine Hand neben ihre Hüften. Ich bückte mich und küsste ihn leicht auf die Lippen: Guten Morgen Süße und ja. Ich lehne mich zurück, als ich höre, wie sich die Tür zum Zimmer meiner Tochter öffnet und Füße den Flur hinunter zum Badezimmer gehen. Ich hörte, wie die Tür geschlossen und die Dusche aufgedreht wurde, ich wusste aus dem Gespräch, das ich zuvor gehört hatte, dass Natalia unter der Dusche war. Ich bücke mich und küsse sie noch einmal und zu ihr; Ich koche für uns, bevor du gehst, damit du nicht hungrig nach Hause gehst. OK? (lächelt) Ich weiß, dass mir jemand Appetit macht Er sieht mich an und sagt, es wird alles gut.
Wir aßen an diesem Nachmittag zu Abend, hingen eine Weile im Pool herum und verabschiedeten uns. Svetlana und Natalia fuhren zu ihrem Auto und wir umarmten uns, bevor sie nach Hause fuhren. Sie kamen herein und ich lehnte mich auf die Fahrerseite und sagte; Kann ich dich später diese Woche anrufen? Er lächelt und sagt; Ja Robert (mit einem sexy amerikanischen/russischen Akzent.) Bitte ruf mich an. Das würde mir gefallen. und zwinkert mir zu.
Es ist Abend und wir machen uns bettfertig. Ich sage Rachelle, dass sie daran denken soll, sich vor dem Schlafengehen die Zähne zu putzen. Er sieht mich an und sagt: Daddy, meinst du, wir können vor dem Schlafengehen ein Glas Schokoladenmilch trinken? Ich weiß bereits, was heute Abend los ist, also dauert es nicht lange, bis ich ja sage.
Ich erzähle ihm; Okay, wird sie meine für mich machen, während ich auf die Toilette gehe? Er sieht mich an und lächelt und sagt: Okay Papa, es ist schön. Ich gehe ins Badezimmer, lasse ihm Zeit, meine Schokoladenmilch zu machen, und schütte die Pillen in mein Getränk. Ich drehte mich um und er reichte mir mein Glas, sah mich aufgeregt an und wartete darauf, dass ich mein Getränk bekam. Ich führte es zu meinem Mund und ging zu trinken, aber ich blieb stehen und sah es an und sagte; Oh Liebling, ich habe vergessen, die Poolpumpe einzuschalten. Kannst du das für mich tun? Er sieht leicht enttäuscht aus und sagt; Okay Ich werde es mir ansehen. Ich bin gleich zurück. Sobald er gegangen war, habe ich das Glas geleert und ganz schnell ein neues Glas gemacht. Er kam zurück und wir tranken unsere Gläser in der Küche aus, dann gingen wir beide auf unsere Zimmer und gingen ins Bett.
Ich legte mich ins Bett und legte mich mit heruntergedrückten Laken und bedeckten Beinen hin. Ich lag in meinem Bett und trug nichts, also wäre es für ihn und Natalia in Ordnung, mit mir zu tun, was sie wollten, weil sie dachten, ich sei unter Drogen.
Ungefähr eine Stunde später hörte ich Schritte aus dem Flur und meine Tür öffnete sich langsam. Ich lag da und tat so, als würde ich schlafen. Ich blinzele, weil ich erwarte, zwei geile kleine Nerze zu sehen, aber stattdessen sehe ich eine einzelne Silhouette auf mich zukommen. Rachelle war allein. Er bewegt meinen Arm ein wenig und sagt; Papa, bist du wach? Ich schlief zufrieden und sah mit zusammengekniffenen Augen zu, wie meine Tochter begann, sich auszuziehen und zu mir ins Bett zu steigen. Er legte sich neben mich, legte seine Hand neben mein Gesicht und küsste meinen Hals und legte ein Bein über meins und rieb sein Becken sanft neben meiner Hüfte. Er nimmt seine Hand von meinem Gesicht und fährt mit seinen Fingern über meine Brust, bewegt sich meinen Bauch hinunter und packt meinen jetzt halbharten Schwanz. Er streichelt meinen Schwanz und macht ihn härter und bewegt seine Lippen meinen Hals hinab und stoppt und küsst meine Brustwarzen und dann geht er hinunter zu meiner jetzt vollständig geschwollenen Membran.
Ich spüre, wie ihre Hand meinen pochenden Schwanz auf und ab bewegt, ihr Oberteil reibt und sie mit dem warmen Atem ihres Vorsafts und ihres winzigen Mundes schmiert. Er neigt seinen Kopf nach unten und nimmt meinen Penis in seinen Mund. Ich spüre, wie sein junger Teenager-Mund um die Spitze meines Schwanzes wirbelt, seinen Kopf leckt und dann versucht, so viel von meinem unerfahrenen Mund hart zu bekommen, wie er kann, ohne zu würgen.
Zufrieden, gut geschmiert, löste er seinen Mund von meinem Schwanz und zog sich zurück, küsste meinen Bauch, dann meine Brust und schließlich wieder meinen Hals. Er spreizt seine Beine über mein breites Becken und zielt mit seinem Schlitz auf meinen jetzt vollständig erigierten Schwanz. Sie packt meinen Schwanz, während sie sich beugt und ihre Hüften bewegt und ihren Kopf auf den Eingang zu ihrem Liebesloch legt. Sie reibt ihre Hüften immer härter und härter, öffnet ihren Schlitz immer mehr und lässt meinen Schwanz in ihre heiße kleine Vagina gleiten. Sie schiebt meinen Schaft nach und nach weiter, bis ihre Schamlippen an der Basis meines Schwanzes sitzen. (Mann War sie eng und feucht) Ihre Muschi pulsiert und leckt meinen Schwanz mit ihren Vaginalsäften. Sie beginnt, ihre Hüften vor und zurück zu bewegen und reibt meinen Penis in ihrer Fotze, küsst den Gebärmutterhals meines Kopfes und bringt ihn dann wieder zurück. Es ist so heiß und nass im Inneren, und seine Flüssigkeiten laufen durch mein Liebesloch, meinen Schaft und in meine Eier. Er packte meine Brust, richtete sich auf und hüpfte mit seiner Fotze an meinem Schaft auf und ab, als er sich dem Orgasmus näherte. Er pumpt mich noch einmal kräftig und hört dann auf, als sein Körper zittert und schreit; Ja Papa Bring mich zum Kommen Ich spüre einen Schwall warmer Flüssigkeit an der Seite meines Schafts, als sich ihre Muschiwände verkrampfen und ihr Gebärmutterhals gegen meinen pochenden Kopf pulsiert.
Ich kann es nicht mehr ertragen und werfe meine Last auf ihre fruchtbare Muschi und fühle, wie fünf riesige Spermastöße aus meinem Schwanz strömen und heißen Babyteig tief in ihren immer noch pulsierenden Gebärmutterhals ziehen. Er spürt dies und schickt ihn an den Rand des Abgrunds, wieder schreiend; Oh mein Gott JA FÜHLEN SIE DAD GEBEN DAD GEBEN SIE ALLE IHR HEISSES CASTING
Ich spüre, wie sich ihre Muschi wieder verkrampft und ein weiterer heißer Spritzer strömt von meinem eigenen Orgasmus aus meinem jetzt pulsierenden Schwanz und schickt ihr immer noch mehr Samen.
Sie fällt auf meine Brust, ihr Körper zittert immer noch von ihren zwei explosiven Orgasmen und sie küsst mich auf die Lippen und sagt mit wirklich leiser Stimme; Ich liebe dich Daddy und ich will nur Sex mit dir haben, nur mit dir.
Er klettert hoch, säubert mich und geht zurück zu seinem eigenen Bett.
Sag mir was du denkst.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 5, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert