Lisa Ann Bekommt 2 Bbcs Gleichzeitig In Ihre Löcher

0 Aufrufe
0%


Ein Spuk: Teil 2 Heimat vieler Seelen
Die erste Nacht in ihrem neuen Zuhause hat die Familie gut überstanden, mal sehen was der zweite Tag bringt. Dies wird genau wie der erste Teil sein und allen drei Personen ihre Perspektiven mitteilen.
(Mit)
Aron hält sich den Kopf, während er auf den verbrannten Toast und die seltsam aussehenden Omeletts auf seinem Teller starrt. Obwohl er letzte Nacht Schlaftabletten genommen hatte, schlief er immer noch nicht sehr gut. Hatte sie letzte Nacht von allem geträumt? Hatte er die hellhäutige Schönheit wirklich im Hinterhof gesehen oder war alles nur ein Traum? Er träumte auch von großartigem Sex und als er aufwachte, war er ernsthaft verwirrt und konnte tatsächlich eine Frau in seinem Schwanz riechen….
(Samantha)
Als sie versuchte, ihre Augen offen zu halten, während sie auf das Frühstück starrte, das sie komplett weggelassen hatte, war sie sich nicht sicher, was letzte Nacht passiert war … sie wachte auf, sie wusste, dass es nicht so war. Die drei essen schweigend, bevor ihr Mann das Schweigen bricht. Er lässt seine Gabel und sein Messer auf den Boden fallen, Das ist so schlimm
Als sie ihren wütenden Ehemann besorgt ansah… sie hatte noch nie so etwas über ihre Küche gesagt… auch wenn es schlecht war. Patrick nimmt seine Serviette und spuckt das Essen in seinem Mund aus, wirft es dann auf seinen Teller und steht auf. Wo gehst du hin, Hunny? Er fragt sie im Gehen und sie antwortet einfach mit Keller.
Sie geht auf ihren Sohn zu, als sie ihre Tasche für ihren ersten Tag an ihrer neuen Schule schnappt. Sie sieht genauso erschöpft aus wie er, immer noch in Jogginghose und ärmellosem Pyjama. Sie streckt die Hand aus und umarmt ihn … eine sehr unangenehme Umarmung … uhh … geht es dir gut, Mama? Sie löst die Umarmung und sieht ihre besorgten Söhne an. Sie zwang sich zu einem Lächeln. Ja… ich habe nur nicht gut geschlafen… einen schönen Tag in der Schule und fahr sicher, lächelt sie, bevor sie die Schlüssel zu ihrem kleinen Dodge-Dakota-Truck abholt.
(Patrick)
Patrick sitzt an seinem Schreibtisch… fühlt sich schwindelig… hat die Nacht zuvor wie beschissen geschlafen. Er konnte nicht anders, als an die hinreißende Blondine in dem gepunkteten Kleid zu denken. Es musste ein Traum sein, aber es fühlte sich so real an. Er stützte seine Ellbogen auf den Tisch und vergrub sein Gesicht in seinen Händen, rieb sich an seinen geschlossenen Augen, als er versuchte aufzuwachen.
Patrick…, sein Gesicht verzog sich, als er seinen Namen flüstern hörte, wer… wer ist da…? Sagt er mit Angst in seiner Stimme, als er aufsteht. Er hört Frauen kichern: Komm und finde mich, Patrick … ich warte auf dich. Er hält sich die Ohren zu und geht zur Treppe. Er fühlte sich, als würde er verrückt werden
Er stieß Samantha fast um, als sie die Tür zum Obergeschoss öffnete. Es tut mir leid, Alter, er packt ihn an den Schultern. Seine müden Augen starren ihn an. Er lächelt halb. Okay … geht es dir gut?, sagt sie zu ihm. Ja, mir geht es gut…. Ich gehe in die Garage und arbeite am Challenger und schnappe frische Luft… Samantha geht, bevor sie antworten kann.
(Samantha)
Sie streckt die Hand aus, um das Wasser zum Duschen anzudrehen, in der Hoffnung, dass das Aufdrehen des Duschkopfs ihr helfen würde, ein wenig aufzuwachen, und das Wasser stürzte auf den Boden der Wanne. Sie zog ihr Tanktop aus und warf es auf den Boden, drehte sich ein wenig um, als sie im Spiegel auf ihre B-Cup-Brüste starrte und erkannte … ein schwarz-violetter Bluterguss auf ihrer Seite? Sie sieht verwirrt aus, als sie ihre Hand nach unten bewegt, um sie zu berühren. Ahh, scheiß drauf seine Augen sind geblendet von Schmerz. Wie hat er sich zum Nachdenken gebracht?
Nachdem sie es sich etwas länger angesehen hat, rutscht sie aus und rutscht ihre Jogginghose und ihr mit Sperma beflecktes Höschen von ihrer sexuellen Affäre mit ihrem Sohn in der Nacht zuvor … Müll.
Wenn Wasser auf ihren Körper trifft, fühlt sie sich wohl, wenn sie ihren ganzen Körper mit Seife einreibt. Er ist fast fertig, als er eine Bewegung in seinem und Patricks Schlafzimmer hört, das an das Badezimmer angeschlossen ist. Er dreht das Wasser ab. Patrick, bist du gutaussehend? Er wartet eine Minute, bekommt aber keine Antwort. Sie schob den Duschvorhang auf und trat aus der Wanne auf den schwarzen Teppich vor ihr. Als sie sich ein Handtuch schnappt und sich abzutrocknen beginnt, tropft Wasser über ihren nassen Körper.
Sie geht in ihr Schlafzimmer und sieht sich um, kein Zeichen von jemandem und sie muss sich vorgestellt haben, zur Kommode zu gehen, um einen BH und einen Slip zu holen. Kurz bevor sie das Schließfach öffnet, wird ihr schwindelig … genau wie in der Nacht zuvor. Ihre Augen öffnen und schließen sich, während sie sich umdreht und sich gegen die hohe Kommode lehnt. Da sieht er, dass er es ist…
Es fühlte sich nicht echt an… oder? Schlief er und hatte er einen schlechten Traum? Millionen von Fragen gingen ihm durch den Kopf, als er die schöne Frau ansah, die vor ihm stand. Sie trug ein schwarzes Kleid mit weißen Tupfen und schwarzen Absätzen, mittelblondes Haar… ihre Frisur schrie vor sich hin wie aus den 50er, vielleicht 60er Jahren. Das Mädchen sah aus wie Mitte bis Ende 20 und war charmant, das musste selbst Samantha zugeben.
Das Mädchen greift sich fest an die Kehle und Samantha beginnt um ihr Leben zu fürchten. Das Mädchen lächelt und dann spürt Samantha, wie ihr der Atem stockt … es fühlte sich an, als wäre ihr die Lebenskraft genommen worden. Das Mädchen bringt ihn zum Bett und legt ihn auf alle Viere. Sie lässt ihn los und setzt sich dann im Schneidersitz auf einen Stuhl in der Ecke des Zimmers und sieht Samantha an.
Oh mein Gott…, denkt sich Samntha, als sie spürt, wie ihre Fotze so feucht wie nur möglich wird. Immer noch auf allen Vieren starrt er das sitzende Mädchen an, bevor er nach hinten greift und 2 Zehen nass macht und es in ihre nasse Fotze schiebt. Uhhhh … Er macht ein nasses, quietschendes Geräusch, als er hektisch seine Finger rein und raus bewegt. Das Mädchen starrt ihn an, während sie ihre Finger in und aus ihrer nassen Fotze schiebt.
Dies dauerte noch mindestens zehn Minuten, bevor Samantha einen Ruck in ihrem Körper spürte, als sie zu ejakulieren begann. Ughhhhh oooohhh Scheiße … Ihre Beine fühlen sich wie Wackelpudding an, als sie sich auf ihren Bauch stützt und schwer atmet.
(Mit)
Er denkt, das ist großartig für ihn, als die Erste-Klasse-Klingel läutet. Er findet nicht einmal sein Schließfach, tut sein Bestes, um zwischen Menschengruppen schnell zu gehen, und passt nicht auf, wenn er in einen Berg von Männern kracht und auf seinen Hintern fällt. Als er fällt, rollt sein Skateboard auf dem Boden und das Gelächter beginnt sofort.
MUTTERFICKER Eine beängstigende Stimme schreit, bevor Aron vom Boden hochgehoben und zu einer wenige Meter entfernten Tür geschleift wird. Er wird durch die Tür geschoben und dreht sich schnell um, um drei große Männer in Fußballjacken zu sehen. Der Mittlere, der aussah wie ein typischer dicker, hässlicher, dummer Footballspieler, der immer Mädchen wird, hatte einen großen nassen Fleck auf der Vorderseite seiner Jacke.
Du hast mein verdammtes Getränk über meine Jacke verschüttet Der Älteste schreit, während der andere schreit: Der Mann schlägt sich in den Arsch, Jimmy, niemand respektiert die Fußballmannschaft so. Aron sieht den Mann an, der auf ihn zukommt und weiß, dass er gegen diesen Mann keine Chance hat. Er hob seine Hände Schau Mann, es war ein Unfall, sorry … es ist mein erster Tag und ich habe mich verlaufen und nicht aufgepasst.
Der Mann bleibt stehen und lächelt Aron an. Dann blickt Aron zurück und lacht seine Freunde aus, begleitet von seinem Schwanz und seiner Augenbraue, als der Mann auf ihn zugeht und seine Hand auf seine Schulter legt. Er sieht den Jungen an, den er für Jimmy hält, Hey Mann, das ist cool, sagt Jimmy, während Aron erleichtert aufatmet… .
Die beiden anderen Männer müssen sich ebenfalls angeschlossen haben, denn als er zu Boden fiel, begann er mehrere Schüsse und Tritte zu spüren. Als er sich endlich aufrichten kann, lehnt Aron an der Wand und schmeckt das Blut in seinem Mund. Jimmy macht einen Schritt nach vorne und Aron ist bereit zu gehen, diesmal schlägt und schlägt er Jimmy auf die Nase. Er fiel nicht wie ein Penner, dachte er bei sich.
Du KLEINER FICK Jimmy schreit, als er sich an die Nase greift und Blut aus seinem Nasenloch sickert. Verdammt… denkt Aron, als Jimmy sich umdreht und seinen Arm zurückzieht. Es muss ein höllischer Schlag gewesen sein, denn Aron wurde für einen Moment ohnmächtig und wachte auf dem Boden auf, während Jungs lachten und Scheiße redeten, als er aus dem Badezimmer kam. Als er sich im Spiegel betrachtet, wird ihm schwindelig und er kann sehen, dass sein Auge von der Faust an zu schwellen beginnt. Fick dich Liebling…, sagte er leise.
Er kehrt in den nun leeren Flur zurück und sucht nach seinem Skateboard. Toll… denkt sie sich, denn sie hat es noch nirgendwo gesehen. Jemand muss es gestohlen haben. Er fuhr sich mit den Fingern durch sein mittellanges pechschwarzes Haar und sah sich ein wenig um. Sein Blick wandert zu einem Beutetresor und aus irgendeinem Grund geht er darauf zu und schaut hinein.
Es gibt Bilder von Meisterschaftsmannschaften nach der Schule. Gerade als sie aufhören will zu suchen und versucht, ihren Schrank zu finden, erregt ein bestimmtes Bild ihre Aufmerksamkeit. Es war ein Bild aus dem Jahr 2005 der Senioren-Cheerleader-Gruppe der Schule, ein Mädchen fiel ihr besonders ins Auge, das am Ende der hinteren Reihe mit den Größeren stand. Lange, helle Beine… lange dunkle Haare, kurzer Pony vorne und grüne Augen. Er schaut auf die Seite des Bildes, wo die Namen aufgelistet sind, sucht nach der Position der aufgelisteten Mädchen… er schnappt nach Luft, als er die Namen der Mädchen sieht.
Kayla…
(Patrick)
Bohemian Rhapsody spielt in der Garage mit Patrick unter der Haube seines Gegners von 1972, den er in die Garage gezogen hat. Er kaufte es sehr billig von einem Freund und restaurierte es. Das Garagentor öffnet sich und die frische Luft tut dem alten Mann gleich viel besser. Deshalb wollte er hierher ziehen und lächelte: Sorry…? dachte sie bei sich. Er hört eine Mädchenstimme hinter sich und dreht seinen Kopf, während er unter der Motorhaube ist.
In der Einfahrt steht ein sehr zierliches Mädchen mit mittellangem braunem Haar, braunen Augen und einem gelben Sommerkleid. Er sah aus wie 18 bis 21 Jahre alt, aber als er unter der Motorhaube hervorkam, dachte er, er sei nicht älter. Kann ich dir helfen? Als er einen Schritt näher kommt, fragt er den Fremden.
Er lächelte und fing an zu reden: Mein Auto ist kaputt und ich habe mein Telefon nicht dabei, kann ich deins benutzen? Wie konnte sie zu einem kleinen Dessert wie ihrem nein sagen? Ja, warte einen Moment, lächelt er, während er auf die Werkzeugkiste zugeht, während sein Telefon auf der Musik läuft. Er geht es holen und stellt die Musik ab, als er sich umdreht, steht das Mädchen plötzlich direkt hinter ihm. Oh uhh hi…es hat mir ein bisschen Angst gemacht, versuchte sie mit ihm zu scherzen, aber der Ausdruck in seinen Augen war nur Arbeit.
Ohne zurückzublicken, knallt sie erneut auf Patrick, zieht ihren Kopf nach unten und sagt ihr ins Ohr: Sie hat dich ausgesucht, Patrick … bleib bei uns … für immer … sie kann dein Ein und Alles sein. in ihre Augen und drücke ihr einen Kuss. Seine großen Hände griffen fest nach ihren Schultern, nicht einmal logisch daran denkend, dass die Emotion, die er letzte Nacht empfand, ihn gepackt hatte.
Seine Hände hoben sich und berührten sein Gesicht, gottverdammt, es war so kalt, dachte er, aber nicht so lange, wie er spürte, wie sich seine Hose öffnete und seine Beine herunterrutschte. Er will nicht einmal warten, dreht es gewaltsam um sich herum und dreht es fast, wirft es in den Kofferraum des Gegners. Sie zieht ihr Kleid hoch und sieht ihren süßen kleinen Hintern, kniet nieder und beginnt, ihr Höschen grob nach unten zu schieben. Tatsächlich fängt sein kleiner Hintern an, ihre Wangen zu küssen und sie zu drücken, während pure Lust sie überströmt und sich wie ein Tier fühlt… sie will einfach nur alles ficken, was sie sieht.
Sie steht gerade und ist definitiv bereit zu gehen, als ihr harter Schwanz auf ihre Katze abgewinkelt ist und beginnt, ihren Kopf hineinzudrücken. OOoohhhhhhhhh hat Mühe, ihren Kopf in das enge Loch des kleinen Mädchens zu bekommen. Er blickt mit einem tierischeren Ausdruck in seinen Augen zurück, als er überhaupt ist. Nimm mich Patrick Genau hier und jetzt Als sie beginnt, die Langeweile zu unterdrücken, erregt sie ihre Stimme irgendwie noch mehr.
Allmählich löst sie sich immer mehr von seiner Anspannung. Sie war die engste Frau, die er je hatte, er war noch nie mit einer so kleinen Frau zusammen gewesen, und die Emotionen, die durch seinen Körper strömen, sind überwältigend, es fällt ihm gerade schwer, seine Last abzublasen. Schließlich, wenn Sie innehalten und einen tiefen Atemzug aus dem Kampf nehmen, um hineinzukommen, vervollständigt es sich schließlich darin.
Fuck Mädchen … so eng … wie heißt du überhaupt? Er gluckste und sah sie wieder an das ist Angela voller Lust in ihren Augen und als sie anfing, langsam rein und raus zu gleiten, aber immer schneller wurde, trieb sie das noch mehr in die Enge. es schüttelt das Auto ein bisschen wie es tut. Sein Stöhnen wird lauter und lauter, als er anfängt, wirklich auf das zierliche Mädchen namens Angela zu stoßen. Er kicherte nur über den Shhhhh, meine Frau wird dich hören …-Kommentar.
Er hielt an und stieg aus, drehte es um und legte es auf den Rücken in den Kofferraum des Autos. Als ich sie nah an ihren Arsch bringe und ihre Beine auf ihren Schultern liegen, gleitet sie hinein und macht sich wieder an die Arbeit an ihrem schönen kleinen Kätzchen. Er schlägt sie so hart er kann, Schweiß läuft ihm über die Stirn. Eine gute Frage war, ob es an der Hitze draußen lag oder einfach nur an dieser geilen Fotze. Ughhhh ahhhh Sie sagt laut, während sie ihn weiter schlägt, Schwindel und dieses Gefühl überkommt ihn jetzt sehr stark.
Er rammte sie etwas länger, fühlte ein bisschen mehr, bevor er es kommen fühlte, und er machte sich nicht einmal die Mühe, sie loszuwerden. FUCKKKKK Er füllt seine winzige Fotze mit einer riesigen Ladung Sperma und hat Mühe, die ganze Zeit die Augen offen zu halten. Es wird langsamer und zieht sich zurück, wenn es sich etwas zurückzieht. Das Mädchen zieht den Hoodie aus und geht auf ihn zu, hält ihr Gesicht und flüstert ihr zu das ist Natalies Haus … und deine Familie war nicht eingeladen …, dann muss sie eingeschlafen sein, denn danach wird alles schwarz.
(Samantha)
Seine Augen öffnen sich langsam und er liegt in seinem Bett … nackt? War es nur ein Traum… er verstand es nicht. Er schaut auf den Stuhl, auf dem das Mädchen sitzt, und legt ihr die Hand auf die Stirn. Endlich steht er auf und zieht sich an, zieht ein altes blaues Tierheimhemd, eine blaue Röhrenjeans und ein paar schwarze flache Schuhe an. Sie bindet ihre langen Haare zu einem Pferdeschwanz und verlässt das Schlafzimmer.
Als er oben auf der großen Treppe steht, die nach unten führt, denkt er bei sich, dass etwas in der Luft nicht stimmt. Er holt tief Luft, es ist alles in deinem Kopf, Samantha … es ist alles … hör auf, eine Fotze zu sein, sagt sie sich. Es hilft nicht viel, als sie sich zwingt, die Treppe hinunterzugehen.
Er geht nach unten und alles ist friedlich, er kann die Vögel draußen zwitschern hören und den Wind leise wehen, wenn alle Fenster offen sind. Sie lächelte in sich hinein und begann in Richtung Küche zu gehen, hielt aber inne, als sie hörte, wie etwas im Wohnzimmer herunterfiel und zersplitterte. Springt auf den Sound und hört dann die Kinder kichern?
Erschrocken geht sie ins Wohnzimmer, ein ziemlich großes Zimmer mit Holzboden, einem großen rot-weißen Teppich in der Mitte, zwei großen roten Sofas, einem 50-Zoll-Fernseher an der Wand und zwei großen Regalen voller Bücher und Filme. Er geht auf den großen weißen Kamin zu und schaut hinunter, wo ein Gemälde hingefallen ist. Es war ein Bild der gesamten verstorbenen Familie, er selbst, Patrick, Aron und seine Tochter Gina… Er blickte seine Tochter stirnrunzelnd an und eine Träne rollte über seine Wange. Er stellt das Bild zurück auf den Kamin und geht einen Besen holen.
Er ist im Hauptflur, als er bemerkt, dass die Temperatur des Zimmers drastisch gesunken ist, aber seine Stirn schweißnass ist… er stoppt und fühlt sich, als hätte er eine Panikattacke, plötzlich kann er Kichern und Stimmen hören. … Männer, Frauen und Kinder … sie fühlte sich wie in einem Raum mit Hunderten von Menschen … die sie bedrohten … Männer sagten, sie würden sie vergewaltigen, während die Kinder kicherten und Kinderlieder singen. Er geht auf die Knie und fängt an zu weinen.
STOPP LASS MICH ALLEIN sie schreit unter Tränen und wird dann sehr still … sie kann ihr Herz schlagen fühlen … es fühlt sich an, als würde eine Uhr an der Wand langsamer gehen und sie kann die Vögel nicht mehr zwitschern oder den Wind wehen hören. Er sieht sich ängstlich um, bevor er die Stimme eines kleinen Kindes hört, das seine Worte verlängert, während er spricht …
Die Natttallllies nehmen dich nicht mit
Alle Bücher, Filme und Bilder fliegen von den Regalen im Erdgeschoss davon, und als das Gelächter von Hunderten von Menschen erneut beginnt und Samntha immer noch auf den Knien liegt, die Hände vor die Ohren gelegt, die Augen geschlossen und geschrien hat, kommt sie mit einem lauten Schrei herunter Schlag. an der Spitze Ihrer Lunge. Sie fragen nach einem Ausweg aus dieser Hölle.
(Patrick)
Sie schreit … Jemand schreit, als Patrick langsam die Augen öffnet und anfängt zu zittern. Er sitzt in der Garage auf dem Boden und das Geschrei geht weiter… aus dem Haus Er stand auf und rannte zum Haus, stieg die Stufen der vorderen Veranda hinauf und knallte die Tür zu, und sah seine Frau auf den Knien liegen, sich die Ohren zuhalten und schreien. Samantha Er packt sie an den Schultern und sie schüttelt ihn wild und sieht total verängstigt aus.
Was ist hier passiert? Er sieht sie an und spricht nicht, starrt nur ins Leere. Nach ungefähr zehn Minuten, in denen er endlich versucht hat, ein Wort von ihm zu bekommen, sagt er: Wir … wir müssen gehen … das ist … böser Patrick an den Schultern halten. Aus irgendeinem Grund wird sie wütend, als er über die Trennung spricht, geht von ihm weg und steht auf.
Absolut nicht… du bist nur gestresst, das ist alles… Sie drehte sich um und ging zur Tür, da sie kein weiteres Wort von ihm hören wollte. Jetzt räum dieses Chaos auf beim Zuschlagen der Haustür.
(Mit)
Ich bin mir nicht sicher, wie er es geschafft hat, mit seinem blauen Auge an seinen Eltern vorbeizukommen. Er hatte seinen Vater nicht gesehen und seine Mutter… schien zumindest schwer zu sagen. Tief im Inneren weiß er, dass mit diesem Haus etwas nicht stimmt … er denkt an das Mädchen, das auf seinem Bett liegt … er beschließt, zu der Schaukel zu gehen, wo er sie und ihre Tochter namens Kayla zum ersten Mal gesehen hat.
Der Wind weht sanft in der Luft, während Sie auf den großen Baum zugehen, an dem die Schaukel hängt. Es war definitiv ein schöner Tag für den Oktober, und als sie endlich die Schaukel erreichte, dachte sie nach und warf einen Blick darauf. Nur ein Stück Holz und eine Schnur, wundert sie sich und hebt die Schnur etwas an, damit sie auf die Unterseite des Holzstücks schauen kann. Sie übersetzt und sie kann eine Menge verschiedener Namen sehen … alle Mädchennamen … Vivian die erste … beim Scannen der anderen Namen sieht ein Name aus, als wäre er zu hart geschnitzt, der Name ist Natalie, die die letzte ist Angela und die vorletzte … Kayla … .
Kayla …. sagt, sie sei außer Atem. Er bemerkte, dass der Himmel ein wenig dunkel wurde und er hatte das Gefühl, dass es sehr bald ganz plötzlich regnen würde, was seltsam war. Sie sah noch einmal hin und sagte mit all ihrem Mut: Kayla … ich … ich kenne diesen Ort … zeig dich Warten Sie eine Minute und nichts passiert.
Sie holt tief Luft und dreht sich langsam zum Haus um, bevor sie hört es ist nicht sicher, dass wir zusammen gesehen werden …, bevor sie sich umdreht und dort in einem Jeansrock und einem blauen Tanktop auf einer Schaukel sitzt. Es sieht etwas wackelig aus. Seine Augen schließen sich, als er versucht zu sprechen, aber die Schönheit des Mädchens macht ihn zu schüchtern, um zu sprechen.
Ich… wollte bitte mit dir reden…? Endlich geht er aus. Er sieht sich weiter um, als ob jemand zuhört. Ich … ich kann hier nicht reden …, sagte er und blickte dann zu Boden. Er runzelte die Stirn, als er das sagte, weil er so viele Fragen hatte und ehrlich gesagt wollte er sie auch kennenlernen.
Als sie wieder spricht, fühlt sie sich, als würde sie weggehen. Freitag … triffst du mich am Freitag im Einkaufszentrum …? Er springt mit einem Lächeln im Gesicht zurück. Ja, an Halloween? Sicher, wie spät ist es? sie sieht ihn an und schaut dann mit einem erschrockenen Blick auf das Haus. Ich… ich kann nicht mehr reden… sei einfach da sie springt von der Schaukel und rennt weiter. WARTEN Er jagt ihr nach, verschwindet aber wie in der Nacht zuvor …. Was macht ihm so viel Angst, fragt er sich …?
(Samantha)
Im Bett liegend hört er nur Schnarchen. Er wird nie wieder in der Hölle schlafen können… nie wieder was das betrifft. Nach dem, was ihm früher am Tag passiert war, wollte er nicht mehr in diesem Haus sein. Er bat Patrick, die ganze Nacht zu gehen, aber Patrick hörte keinen von ihnen …
Er versucht herauszufinden, was er tun soll, wenn er anfängt, sich komisch zu fühlen …. Schwindel … und sonst … Nein … nein, nicht schon wieder
(Mit)
Aron schläft, hört seine Tür quietschen und schaut auf, um zu sehen, wer es ist. Es ist zu dunkel, um es zu sagen, aber gerade als er aus dem Bett aufstehen will, wird ihm schwindelig … er kämpft und stolpert auf seine Füße … fühlt sich unwohl … von seinem eigenen Körper … verlässt den Raum als wenn er um die Kontrolle kämpft. Da er nicht sicher ist, wohin er geht, knarrt der Holzboden, als er zur großen Treppe nach unten geht. Er kann den Kamin hell brennen sehen.
Die Treppe knarrt, als er langsam hinabsteigt, und verliert jegliche Kontrolle, als er durch den offenen Bogen geht, der zum Wohnzimmer führt. Sie kann jemanden auf dem Sofa sitzen sehen, es ist eine Frau … in einem engen schwarzen Kleid mit schwarzen Absätzen … war ihre Mutter?
Er steht auf und nähert sich ihr, bemerkt, dass seine Augen dunkel werden, ah, es ist Nacht, aber er stellt keine Fragen und umarmt sie… als wären sie ein Liebespaar? Sie küssen sich leidenschaftlich, ihre Zungen drehen sich umeinander, während sie ihre Hüften fest umklammern … er wollte sie unbedingt. Seine Hand geht zu seiner Leistengegend und reibt die Ausbuchtung. Sie erwidert den Gefallen und schiebt ihre Hand ihr Kleid hoch und reibt ihre nasse Fotze, sie trägt keine Dessous.
Sie reiben und küssen sich weiter, schließlich rutschen beide zusammen auf die Knie und sie geht zum Sofa, ihre Knie noch auf dem Boden, während ihre Hände auf dem Sofakissen liegen. Sie zieht ihre Shorts aus und ihr harter Schwanz springt heraus, als sie sich hinter ihre Mutter setzt und ihren Rock ein wenig hochhebt, bevor sie in sie hineinschlüpft. Seine Arme schlangen sich um die Mitte der Frau, als er seinen Mund zu ihrer Schulter pumpte.
Ihre Hand greift nach hinten und fährt mit ihren Fingern durch ihr Haar, während sie es ihm zuführt. Er pumpt ihre Schulter und hält sie fest, während sie sanft beißt, dann zieht sie ihren Kopf zurück, während sie sie umarmt und noch einmal einen Kuss teilt, während das Pumpen stärker wird. Sie unterbricht den Kuss und schiebt ihre Riemen nach unten, lässt ihre Brüste los, als sie nach unten greift. und tippt mit den Fingern auf seine harten Krallen.
Eine Handvoll Nippel und andere schöne runde Ärsche von Müttern fangen an, noch schneller zu werden. Ihre Haut hallte jetzt im Wohnzimmer wider, das Stöhnen ihrer Mutter stöhnte lauter und lauter. Noch nie in ihrem Leben hatte sie sich so gut als Katze gefühlt. Er pumpt sie immer wieder und bringt sie immer wieder zum Abspritzen. Sie merken nicht, dass sie nicht allein sind.
(Patrick)
Oben auf der Treppe stehend … kann er sie hören … er kann hören, wie seine Frau die Namen seiner Söhne stöhnt, während sie sich lieben … er will sie töten … er will sie begraben tief im Wald. sein Eigentum … niemand würde es jemals erfahren … die Gedanken brechen ab, als er endlich die Stimme hört, die er seit der Nacht zuvor hören wollte, die ihm in der Nacht zuvor ins Ohr flüstert …
Die perfekte Frau… steht neben ihr in einem schwarz-weiß gepunkteten Kleid und sagt N…Natalie und sieht aus, als wäre sie bereit zu sprechen……sie kümmern sich nicht um dich, Patrick… … ich bin es nur … wir können in diesem Haus zusammen sein … Er sieht sie an, nachdem sie gesprochen hat … Ich weiß nicht … ich weiß nicht, sagt sie und lächelt ihn dann an, du . … ich …. und Gina …
Er hört den Namen ihrer Tochter und schaut zurück, um ihre Tochter zu sehen… ihre süße Gina… ihr langes schwarzes Haar. Natalie ist viel größer als Gina und steht hinter ihr, eine Hand auf ihrer Schulter. Wir können eine Familie sein, Patrick…, sagt Natalie, als sie Ginas an den Schultern packt.
Hör auf seinen Vater…willst du mich nicht wiedersehen…?
Fortgesetzt werden?

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 29, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert