Lass Mich Dich Verführen

0 Aufrufe
0%


Kapitel 7
Es ist 4 Monate her, dass wir aus Kalifornien zurückgekehrt sind, und obwohl wir nicht offiziell zusammen sind, waren Becky und ich etwas Besonderes. Ich muss zugeben, es war seltsam, dass ich ihn nicht formell gefragt hatte, aber etwas in mir sagte mir, dass dies richtig gemacht werden musste und dass es Planung brauchte. Carl ist froh, mich zurück zu haben, und ich musste ihn vor einer schlimmen Situation mit dem Bruder seines letzten romantischen Interesses retten. Carl und ich hatten mit ihm gesprochen, und Carl versammelte sich und trat zurück.
Ich saß bei der Arbeit, als Becky mir eine SMS schrieb, kam gerade von der Untersuchung meiner Düsentreibstoffproben an diesem Nachmittag zurück.
Von Becky:
Wo sind Sie?
An Becky:
Arbeit, wo bist du?
Von Becky:
Ihr Zuhause bei Carl.
An Becky:
Sag Bescheid, wenn er wütend wird. Ich werde ihm in den Arsch treten. laut auflachen
Von Becky:
Er sagte, du schaffst es nicht, wenn du es versuchst.
An Becky:
Ich habe es schon einmal gemacht und ich werde es wieder tun.
Von Becky:
Wann hast du ihm in den Arsch getreten?
An Becky:
Vor ein paar Jahren küsste er die Frau eines guten Freundes und wollte ihr gerade in den Arsch treten, also trat ich ihr stattdessen in den Arsch.
Von Becky:
Ein sehr guter Freund…
An Becky:
Es wäre viel schlimmer als der andere Mann. Für diese Leistung hätten wir einen Oscar bekommen sollen.
Von Becky:
Laut auflachen. Wann wirst du zuhause sein? Dieses Bett ist so leer ohne dich..
An Becky:
Ich bin um 6 zu Hause. Ich muss gehen, ich rufe dich bald an.
Von Becky:
Ich liebe dich, sei sicher
Ich konnte nicht antworten. Wir hatten einen Alarm auf dem Armaturenbrett, dass eine Pumpe abgeschaltet hatte, also eilten wir nach draußen, um die Pumpe wieder anzuschalten. 30 Minuten später, als die Pumpe wieder ansprang, ging ich zur Räucherei, um nach Becky zu suchen.
Hey du, sagte er und nahm nach dem zweiten Klingeln ab.
Hi Baby wie geht es dir?
Okay, ich schätze, ich warte nur darauf, dass mein Mann nach Hause kommt, damit ich ihm das Gehirn wegblasen kann.
Stell sicher, dass du das Chaos aufräumst, wenn er mit dir fertig ist, ich will nicht mit irgendwelchen Beweisen nach Hause kommen. Ich habe Witze gemacht. Wir lachten beide und setzten das Gespräch fort. Ein paar Minuten später hörte ich die Stimme des Klemmbrettbetreibers im Radio.
Hey Leute, eine Warnung, der Ofen sinkt, also haltet euch ein bisschen davon fern.
Was war das? Sie fragte.
Nur eine Warnung, dass du Probleme mit dem Ofen hast.
Musst du gehen?
Nein, ich kann nichts dagegen tun.
Wir unterhielten uns noch ein paar Minuten und legten auf. Ich ging zurück in den Bunker und arbeitete an Papierkram, als das Schlimmste passieren konnte. Es gab eine große Explosion in der Fabrik. Alarme und Sirenen fingen an zu heulen und wir packten unsere Ausrüstung zusammen und gingen nach draußen, als ob wir dafür trainiert worden wären.
Das Öffnen der Tür war wie ein Schritt in die Hölle. Vor mir war ein wildes Inferno, mit Flammen, die die höchsten Rohre auf dem Rohrgestell leckten, 25 Fuß über dem Boden, 50 Yards vom Boden entfernt, und Rauch so schwarz wie die Nacht, der allmählich am Nachmittagshimmel aufstieg. Ich rannte von Feuermonitor zu Feuermonitor, installierte sie und schaltete sie ein, bevor ich zum nächsten überging. Wenige Minuten später trafen Feuerwehrautos aus der Raffinerie ein, gefolgt von örtlichen Feuerwehrleuten.
Wir schnappten uns einen Schlauch und versuchten, das Feuer einzudämmen. Die Hitze war so stark, dass wir uns vom Essen distanzieren mussten. Der Funkverkehr war so stark angestiegen, dass es fast unmöglich war, eine Nachricht zu übermitteln.
Ich hielt die Taste gedrückt, um zu sprechen. Wird jeder berücksichtigt?
Mehrere Leute riefen ihre Namen, um uns mitzuteilen, dass es ihnen gut ging, aber einer fehlte noch. Wo ist Mike? Hat jemand Mike gesehen?
Niemand antwortete, was wie eine Ewigkeit schien. Ich rannte um das Feuer herum, um zu sehen, ob er auf der anderen Seite war und sein Funkgerät verloren hatte. Ich wollte schon aufgeben, als ich etwa sechs Meter vom Feuer entfernt eine Gestalt neben einer kleinen Treppe liegen sah. Ich rannte auf die Figur zu, aber die Hitze war zu stark.
Ich habe Mike gefunden. In der Nähe der Treppe auf der Nordwestseite des Feuers. Ich brauche Hilfe, um zu ihm zu gelangen
Innerhalb von Sekunden standen neben mir drei weitere Operatoren. Wir brauchten einen Plan, um schnell zu ihm zu gelangen, selbst wenn es nur darum ging, eine Leiche zu bergen. Ich durchsuchte die Gegend nach allem, was helfen könnte. Ich sah, wo eine Gruppe von Bauunternehmern schweißte, und bemerkte die rote Löschdecke, die sie benutzten, um zu verhindern, dass Funken etwas entzünden.
Ich griff nach der Löschdecke, als mehrere Feuerwehrleute auf uns zukamen.
Was wollen Sie tun? Er ist wahrscheinlich weg und ich kann meine Männer nicht für eine Leiche riskieren. fragte ein Feuerwehrmann.
Ich sah noch einen Feuerwehrschlauch auf der Rolle, wahrscheinlich weil er unbrauchbar war. Ich habe mir andere Anbieter angeschaut.
Ich werde ihn fangen. Ich werde niemanden zurücklassen. Nimm den Feuerwehrschlauch. Sie taten ohne Frage, was ich ihnen befohlen hatte. Ich rannte los, um ein Stück Löschdecke und ein kleines Stück Schnur zu holen. Als ich zurückkam, machte ich einen Schlitz in die Löschdecke und band sie mir mit einer Schnur um den Kopf.
Was machst du? Er fragte den Feuerwehrmann.
Ich schütze mein Gesicht vor den Flammen. Wie gesagt, ich werde ihn fangen. Mach mich mit dem Schlauch nass
Sie haben sofort gehandelt und mich in diesem ekelhaften Wasser eingeweicht. Feuerwasser ist weniger verarbeitet und sicherlich nicht trinkbar, aber ich brauchte etwas, um das Feuer und die Hitze lange genug in Schach zu halten, um Mike mitzunehmen.
Ich rannte in die sengende Hitze, durchnässt und sah aus wie eine Ninja-Schildkröte, die sich weigerte. Die Hitze war unerträglich, selbst unter Wasser, das einzige, was mich vorwärts brachte, war, das Leben zu retten, das Mike noch hatte. Ich erreichte ihn, schnappte mir eine Handvoll Overalls und schleppte ihn so schnell ich konnte in Sicherheit. Sobald wir eine sichere Entfernung erreicht hatten, begannen Sanitäter mit der Behandlung seiner Wunden. Ich habe nicht gewartet, um Neuigkeiten zu hören, ich bin einfach hingegangen und habe meinen nassen und stinkenden Hintern von allen ferngehalten.
Da wurden mir zwei Dinge klar. Einer war, dass mein Telefon die ganze Zeit in meiner Tasche war, und der andere war, dass Becky wahrscheinlich neue Nachrichten über die Explosion erreicht hatten. Ich zog mein Handy aus meiner Hosentasche, um zu sehen, ob es noch funktionierte. Ich hatte 6 verpasste Nachrichten von Becky.
Von Becky:
Was ist passiert???
Bist du in Ordnung?
Sei so gut
Es geht dir besser, oder ich trete dir in den Arsch
Baby, bitte antworte
Ich liebe dich lass mich nicht
Ich musste ihm zurückschreiben. Ich fühlte mich ein bisschen schlecht, weil ich ihm nicht früher geschrieben hatte, aber dann war ich wieder beschäftigt.
An Becky:
Mir geht es gut, ich komme heute Abend zu dir, Baby. Ich liebe dich.
Er antwortete fast sofort.
Von Becky:
Ich liebe dich sehr. Ich weine viel, ich mache mir Sorgen.
Ich fühlte mich jetzt wirklich schlecht. Ich hatte keine Zeit zu antworten. Ich stand auf und ging zu Mike, der jetzt auf der Trage zum Krankenwagen lag.
Wie geht es ihr? fragte ich aus Angst vor dem Schlimmsten.
Er wird es schaffen. Er hat einige Verbrennungen in der Brust und ein Trauma, aber er muss leben. Dieser Mann schuldet dir sein Leben Und damit kletterte er nach hinten und der Krankenwagen fuhr.
Den Rest der Schicht verbrachten wir damit, das Feuer unter Kontrolle zu bringen, damit es von selbst brennen konnte. Als ich nach Hause kam, schlang Becky ihre Arme um mich und küsste mich, als würde sie mich nie wieder küssen.
Ich… ich war so besorgt… um dich…, sagte er zwischen den Küssen. Ich dachte… ich werde dich nie wieder sehen.
Ich nahm seinen Kopf in meine Hände, damit er aufhörte, mein Gesicht anzugreifen. Mir geht es gut, ich bin jetzt hier, alles wird gut. Ich liebe dich.
Ich liebe dich auch. Ich liebe dich so sehr. Tränen liefen über sein Gesicht, aber ob es Traurigkeit oder Freude war, werde ich nie erfahren. Ich ging und duschte, beseitigte endlich meinen Gestank und drehte mich wieder zu Becky um, die auf meinem Bett saß.
Ich habe die Explosion gehört. Ich hatte solche Angst, dass ich dachte, ich hätte dich verloren. Du bedeutest mir die Welt und ich weiß nicht, was ich ohne dich tun würde. Sagte er unter Tränen. Ich zog mich an und setzte mich neben ihn, schlang meine Arme um ihn und zog ihn zu mir.
Ich gehe nirgendwohin. Ist dir nicht schon klar, dass es mehr braucht, um mich zu töten? Ich habe ziemlich erfolglos versucht, die Atmosphäre zu mildern. Er lächelte ein liebevolles Lächeln und ließ mich ihn eine Weile halten. Carls Klopfen an der Tür erinnerte mich daran, dass wir nicht allein sind.
Komm rein, uns geht es gut.
Carl öffnete die Tür mit einem Zettel in der Hand. Das Krankenhaus hat angerufen, Mike wird darüber hinwegkommen. Seine Familie möchte, dass du sie dort triffst, damit sie dir persönlich danken können. Was ist passiert?
Nach der Explosion gab es keine Nachricht von Mike, also suchte ich ihn und fand ihn neben der Treppe auf der Nordwestseite der Einheit. Bevor ich ihn abholen wollte, bedeckte ich meinen Kopf mit einer Löschdecke und sank im Feuerwasser. Ich konnte ihn nicht einfach dort lassen, selbst wenn es nur darum ging, einen Körper zu retten.
Becky sah mich mit schockierendem Unglauben an. Obwohl du bei dem Versuch, ihn zu retten, hättest sterben können, bist du ins Feuer gegangen, um ihn zu retten? Ich werde ihm in den Arsch treten
Carl hatte genug Angst für uns beide. Lass mich dich in Ruhe lassen. Deine Familie wartet auf dich. Er schloss die Tür hinter sich und Becky schenkte mir ihre volle Aufmerksamkeit.
Du bist mein Held. Ich bin so stolz auf dich, dass ich dich jetzt sofort ficken will. Er warf sich auf mich und wir küssten uns lange.
Becky, die Familie wartet auf uns, wir können Sex haben, wenn wir nach Hause kommen, du kannst sogar gegen die Wand schlagen, damit Carl weiß, dass ich dich umhaue.
Er sah sehr enttäuscht aus, stimmte aber zu. Wir stiegen in meinen Truck und fuhren zum Krankenhaus, das nur 15 Minuten von meinem Haus entfernt war. Wir gingen in die Notaufnahme und sahen die Familie, die dort auf uns wartete. Als wir zu ihnen gingen, kam eine Frau, von der ich annahm, dass sie seine Frau war, auf mich zugerannt und küsste mich auf die Wange.
Vielen Dank für das, was Sie getan haben. Sie haben sein Leben gerettet Er hatte alle Anzeichen von Weinen. Andere Familienmitglieder kamen und umarmten uns oder schüttelten uns die Hand. Der Arzt kam heraus und sprach mit uns.
Mike geht es gut, er kam gerade aus der Operation und wird derzeit in einen Nachbehandlungsraum gebracht. Sie sollten ihn in etwa 30 Minuten sehen können.
Danke Doktor, wie schlimm sind seine Wunden? Ich fragte.
Er hatte einige gebrochene Rippen, die Platten und Schrauben reparieren mussten. Es wird eine Weile weh tun, aber es sollte gut heilen.
Der Arzt ging und wir unterhielten uns ein wenig mit der Familie. Nach einer Weile kam eine Krankenschwester, um alle abzuholen. Wir folgten ihm in einen Raum tief in der Notaufnahme und blieben an der Tür stehen.
Das ist sein Zimmer, leider können nur 2 Personen gleichzeitig eintreten.. Er sagte, er solle sich anderen Aufgaben zuwenden, bevor er ging. Er kümmerte sich um seine Frau Becky und mich.
Ihr zwei müsst zuerst eintreten, schließlich habt ihr ihn gerettet.
Du bist sehr nett, aber im Moment braucht er seine Familie mehr als ich. Du gehst, ich komme morgen vorbei.
Bist du sicher? Es ist okay zu warten.
Ja, Ma’am, da bin ich mir sicher. Wir kommen gleich morgen vorbei, Sie müssen jetzt bei ihr sein.
Sie umarmte uns und küsste uns auf die Wange, bevor sie zu ihrem Mann ging. Als wir gerade gehen wollten, tauchte ein kleiner Junge vor uns auf. Wenn ich eine Wettmutter wäre, würde ich sagen, es ist ihr Sohn.
Danke, Sir, dass Sie meinen Vater gerettet haben. Er hatte Tränen in den Augen und ich kann sagen, dass er sich große Sorgen um seinen Vater machte. Ich bückte mich und umarmte ihn.
Gern geschehen, junger Mann. Ich weiß, dass du dasselbe für mich tun wirst. Wie alt bist du?
7. sagte sie und hielt ihre Tränen zurück.
Wie heißen Sie?
ICH.
Nun, Ben, hier ist Andrew. Schön, dich kennenzulernen. Hier ist etwas für dich. Ich zog mein Tag-Set von meinem Hemd aus. Normalerweise enthalten Erkennungsmarken wichtige und sensible Informationen, wie z. B. eine Sozialversicherungsnummer. Die Sets, die ich herumtrug, hatten diese Informationen nicht. Ich nahm die Kette ab und hängte sie ihm um den Hals. Das sind meine Marken. Sie haben mich in vielen schwierigen Zeiten beschützt, einschließlich heute. Sie haben mir gut gedient, jetzt werden sie dich beschützen.
Er sah sie eine Weile an, ohne etwas zu sagen. Dann beugte er sich vor und umarmte mich fest, wobei er mein Hemd mit Tränen benetzte. Vielen Dank. Seine Worte wurden von meinem Hemd gedämpft und meine eigene Träne rollte sanft über meine Wange.
Er ließ mich los und ich stand auf. Ihre Mutter kam und umarmte mich wieder. Vielen Dank. Wenn wir etwas für Sie tun können, lassen Sie es uns wissen.
Er würde dasselbe für mich tun, Ma’am. Passen Sie auf sie auf und sagen Sie Mike, dass ich morgen zurückkomme.
Becky und ich gingen Hand in Hand aus dem Krankenhaus. Als wir ausstiegen, küsste er mich leidenschaftlich. Es war gut, was du da gemacht hast. Gerade als ich dachte, ich könnte dich nicht mehr lieben, hast du mich wieder überrascht.
Ich sah ihm in die Augen, sah die Liebe in seiner Seele und den Wunsch, meine Kleider zu zerreißen und mich dorthin zu bringen. Ich lächelte ihn auch an. Becky, ich liebe dich so sehr. Ich liebe dich seit unserem ersten Date und ich weiß nicht, wo ich ohne dich wäre. Sei mein. Bitte sei mein.
Er küsste mich, als würden wir uns nie wieder küssen. Als sie schließlich mit mir Schluss machte, lächelte sie dieses schelmische Lächeln. Bist du in der 5. Klasse? Das war so kitschig. Wir lachten für eine Minute, wir waren in diesem Moment gefangen.
Ist das ein Ja? Ich konnte nicht anders, als zu fragen. Er schlug mir auf den Arm und nickte.
Ja Andrew, ich werde offiziell deine Freundin sein.
Wir kamen nach Hause zu Carl in die Küche. Er nennt das, was er tut, Essen, aber ich hatte schmackhaftere MREs. Becky war lange genug gewesen, um etwas über Carls Küche zu erfahren, und sie eilte auf ihn zu.
Was denkst du, was du da tust? Verschwinde aus meiner Küche Er sagte, er gehe auf Carl zu und schnappe sich einen Holzlöffel.
Ihre Küche? Als ich das letzte Mal nachgesehen habe, haben Sie nicht hier gewohnt. Er sagte, er vermied seine spielerischen Schläge.
Ich konnte nicht anders, als mitzumachen. Dieser Müll, den du Essen nennst, ist fast ungenießbar. Wenn da nicht meine eisernen Eingeweide wären.
Ha ha, sehr lustig, ich schaue Food Network und ich glaube, ich kann einige dieser Dinge kochen. Carl tat nun sein Bestes, um einer Frau aus der Küche mit einem Holzlöffel auszuweichen. Dies ist bestenfalls eine gefährliche Kombination.
Klar Carl, du kannst morgen Frühstück machen, wie wäre es damit? Ich musste dem armen Mann helfen. Ich liebte ihn wie den Bruder, den ich nie hatte, und ich hätte seine Hoffnungen nicht einfach zunichte gemacht.
Okay, Frühstück ist da. Wie geht es Mike? Die Stimmung im Saal sank etwas. Mike würde es gut gehen, aber ich konnte nicht anders, als wütend zu werden, wenn ich daran dachte, wie die, die ihm helfen sollten, so leicht aufgeben.
Er hat einige Wunden auf der Brust, aber der Arzt sagt, dass es ihm gut gehen wird. Seine Familie besucht ihn jetzt und wir fahren morgen früh dorthin. Meine Aussage muss sowohl Wut als auch Enttäuschung ausgedrückt haben.
Carl kam zu mir herüber und legte seine Hand auf meine Schulter. Ich habe gehört, was du getan hast. Er verdankt dir sein Leben.
Immer noch unfähig, meine Wut auf die Feuerwehrleute abzuschütteln, senkte ich den Kopf, als ich über die Ereignisse des Tages nachdachte. Er hätte dasselbe für mich getan. Die Feuerwehrleute haben ihn aufgegeben, es war… unrealistisch.
Mach dir darüber nicht zu viele Gedanken, du wirst selbst Geschwüre bekommen. Er schlug mir auf den Rücken und ging auf den Stuhl zu. Außerdem sind sie es nicht mehr, du bist der Held.
Toll, jetzt stehe ich im Rampenlicht. Ich ziehe es vor, so viel wie möglich unter dem Radar zu bleiben … na ja.
Becky machte Hühnchen-Parmesan zum Abendessen. Er war ein viel besserer Koch als wir beide. Wir aßen zu Abend und unterhielten uns eine Weile, erzählten alte Geschichten und schwelgten in Erinnerungen an alte Zeiten. Carl meldete sich freiwillig zum Abwasch und erhielt keine Einwände, was ihn enttäuschte. Becky und ich saßen eine Weile auf der Couch und sahen fern, bevor Carl kam, um sich zu uns zu setzen.
Mir ist kalt, ich hole eine Decke, will jemand etwas, während ich auf bin? sagte Becky, als sie in den Flur trat.
Nein, uns geht es gut, trotzdem danke Carl rief ihm nach. Ein paar Minuten später kam er mit einer Decke und 2 kleinen Schachteln zurück, eine lila und die andere rot. Ich erkannte sie sofort und ein leises Stöhnen entkam meiner Kehle.
Gib es mir nicht, du hast gesagt, du würdest es mir später erzählen, also würde ich gerne hören, wie du die bekommen hast. Er reichte mir die Kisten und setzte sich wieder zwischen mich und Carl und bedeckte seine Beine mit der Decke.
Was sind Sie? fragte Carl und zeigte auf die Kisten.
Das ist das Purple Heart und das ist der Bronze Star mit dem Kampf-V-Gerät. Ich reichte ihm die entsprechenden Schachteln, während ich ihre Namen nannte. Er nahm sie und öffnete sie und enthüllte den Inhalt von jedem.
Jetzt bin ich neugierig, wie hast du die gefunden? Wenn es dir nichts ausmacht, teile sie.
Wieder einmal ist meine Komfortzone nirgends zu finden. Ich mochte es nicht, als Held für den Bronze Star angesehen zu werden, und hasste es, die Geschichte meiner anderen Verletzung zu erzählen.
Ich seufzte und ging in die Küche, fühlte, wie seine Augen ein Loch in meinen Rücken brannten. Ich ging zum Spirituosenschrank und holte das Einmachglas, das ich hinten versteckt hatte, dann ging ich zurück zur Couch. Beckys Augen leuchteten auf, weil sie wussten, dass ich die Geschichte erzählen würde, aber Carl war etwas zurückgezogener.
Du musst es uns nicht sagen, wir verstehen es. Er sagte, er habe eine Ohrfeige von Becky bekommen.
Entspann dich, das sind harte Geschichten.
Sie richteten sich ein, und wir hatten einmal eine Runde Mondschein, bevor ich sprechen konnte.
Dies ist der Bronzestern mit dem Kampf-V-Element. Verliehen an diejenigen, die sich durch heldenhaften Erfolg im Kampf gegen eine gegnerische Streitmacht auszeichnen. Ich entfernte die Medaille, damit sie sie sehen konnten. Wir unterstützten eine Infanterieeinheit, die einige Meilen außerhalb von Bagdad als Konvoi-Eskorte diente, als wir von feindlichen Streitkräften angegriffen wurden. Ihre Anzahl war überlegen und ihre Schusspositionen waren besser, aber wir mussten sie dort festhalten, während die Grunzer einige evakuierten Opfer aus einem früheren Kampf.
Als ich fortfuhr, überquerten wir erneut das grelle Licht.
Normalerweise würden sie uns hart und schnell treffen und dann abheben, aber dieses Mal hielten sie durch. Bald ging uns die Munition aus und wir hatten ein paar Verluste. Nach einem weiteren Schluck aus der Glanzflasche und einem langen Atemzug blickte ich auf und sah, dass Carl und Becky sich an jedes Wort hielten.
Er hat einen Matrosen 3 Meter von dem Lastwagen entfernt, hinter dem ich war, angefahren, also bin ich gerannt, um ihn zu beschützen. Als ich ihn auf die Ladefläche des Lastwagens gebracht habe, habe ich das verwendet, was von meiner Arzttasche übrig war, und seine Wunde verbunden. Er schreit nach Munition und Corps, also rannte ich zum Versorgungslastwagen und schnappte mir so viel Munition, wie ich tragen konnte.
Die Realität flog davon und ich war an diesem Nachmittag genau dort. Ich konnte die Schreie der Verwundeten hören, ihre Rufe nach Munition und Unterstützung. Eine Träne rollte über mein Gesicht und Becky wischte sie weg.
In Anbetracht der Bedingungen habe ich so viel Munition wie möglich verteilt und dann einen gefallenen Marine auf dem Humvee-Turm platziert. Kein idealer Ort, aber ein Schub vom Kaliber .50 war erforderlich. Ungefähr eine Stunde später verlagerte sich der feindliche Angriff auf ihre rechte Flanke, als die Grunzer sie hart trafen. Eine Stunde später waren wir auf dem Weg zurück zur Basis.
Ich wurde für meine Bemühungen, uns im Kampf zu halten, mit dem Bronze Star ausgezeichnet. Ich habe nie darum gebeten, weil es mich meistens an diese Hölle erinnert. Becky wischte ihre eigenen Tränen weg und Carl sah fassungslos aus. Wir leerten die Flasche und stellten sie auf den Kaffeetisch.
Verdammter Typ… Warum hast du mir nie davon erzählt? sagte Carl und versuchte immer noch zu begreifen, was er hörte. Ich sprach nie mit ihm über den Krieg oder das Leben im Ausland und gab, wann immer möglich, vage Antworten.
Ich hasse, was dort passiert ist, nicht wegen dem, was wir getan haben, sondern wegen der Wirkung, die es seitdem auf mich hat. Es ist schwer, darüber zu sprechen. sagte ich, als ich zurück in den Stuhl sank.
Möchtest du immer noch die Geschichte meines Purple Heart hören? Ich fragte. Ich bin so hungrig, ich sollte besser weitermachen.
Ja, eigentlich tue ich das. Lass uns aber noch eine Runde drehen. sagte Carl und stand auf zitternden Beinen, um eine weitere Flasche zu holen. Er ging den Flur hinunter und betrat sein Zimmer, kam eine Minute später mit einem blauen Karton in der Hand wieder heraus. Das ist gut, du hast es verdient. sagte Johnny Walker, als er die blaue Flasche herausnahm.
Wir nahmen ein paar Schlucke und bereiteten mich auf die kommende Geschichte vor. Das wäre schmerzhaft.
Wir sicherten die Route in der Provinz Kandahar, Afghanistan. Es war ein ruhiger und klarer Tag, die Temperatur lag wahrscheinlich in den Hunderten. Später am Tag hielten wir in einem Dorf an, um uns auf Gespräche zwischen unseren Offizieren und den Dorfältesten vorzubereiten. Wir gingen. Als eine kleine Gruppe von Aufständischen aus dem Osten das Feuer auf uns eröffnete, fegte das Tor von Tür zu Tür jedes Gebäude und säuberte die Stadt.
Wir gingen in Deckung, wo wir es finden konnten, und als wir Ziele hatten, erwiderten wir das Feuer. Ich nahm ein paar Marines, um unseren Angriff zu beschleunigen, und trieb sie hoffentlich weg, als ich ein brennendes Gefühl in meiner rechten Wade spürte. Ich biss fest in die Boden und rollte. Sehen Sie, woher die Kugel kam.
Mein Bein begann zu schmerzen, was beim Erzählen dieser Geschichte häufig vorkommt. Becky nahm meine Hand und küsste sie leicht.
Ich sah den Angreifer mehr als 50 Meter entfernt stehen. Er war ein Junge von über 14 Jahren. AK-47 in der Hand, mit einem Lächeln im Gesicht. Was dann passierte, bereue ich jeden Tag meines Lebens. Ich habe auf ihn geschossen zweimal in die Brust. Tränen liefen über mein Gesicht und mein Bein brannte wie an dem Tag, an dem ich angeschossen wurde. Diese beiden hatten Glück, dass ich sie liebte, weil es hart war.
Ich wurde von einem Corps in einem Humvee mitgenommen und evakuiert. Die Kugel hatte meine Arterie nur knapp verfehlt, und innerhalb von 7 Wochen kehrte ich gegen den Willen des Arztes mit meinen Männern zurück. Vom Feind verwundet, erhielt ich das Purple Heart. In Kriegszeit.
Eine Minute lang war das einzige Geräusch betäubtes Schweigen, während sie verdauten, was ich gesagt hatte. Mittlerweile war ich müde und fühlte mich unwohl, aber ich hoffte, dass ich es mir nicht anmerken würde.
Ich hätte dich beinahe verloren … zweimal …, sagte er ungläubig. Ich würde sagen, meine Geschichten hatten eine tiefgreifende Wirkung auf sie, wahrscheinlich mehr als auf Becky.
Du weißt nicht einmal die Hälfte davon. sagte ich und hielt die Schleusen hinter meinen Augen.
Ich muss nicht mehr wissen. Wenn du mir mehr erzählen willst, ich bin hier, um zuzuhören, aber nicht heute Abend. Ich werde mich hinlegen. Er stand auf und ging in sein Zimmer. Becky zog mich hinein und hielt mich für eine gefühlte Ewigkeit fest. Ich weinte, ich weinte wie eine Schlampe in seinen Armen. Ich konnte es nicht länger halten.
Als ich mein Gewicht von ihm nahm, stand er auf, nahm meine Hand und führte mich ins Schlafzimmer.
Lass uns schlafen gehen. sagte.
Heute Nacht wird es schwer zu schlafen. sagte ich mürrisch
Wer redet von Schlaf? Ich möchte dich festhalten und niemals loslassen.
Ich liebe dich Beck.
Ich liebe dich Andreas.

Hinzufügt von:
Datum: November 30, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert