Ficken Mit Freund

0 Aufrufe
0%


Auf Wunsch mehrerer Leser neu veröffentlicht:
**
Entschuldigung, ich glaube, das ist mein Platz.
Als Greg Lancaster von der Tabelle aufblickte, gefiel ihm, was er sah.
Sicherlich nicht älter als achtzehn oder neunzehn, war der frischgesichtige Bursche sicherlich der hübscheste, wenn nicht sogar der hübscheste, der einen Schatten auf seine Netzhaut warf.
Sabbern war keine Option, und nach ihrem leicht übertriebenen Oh ja, natürlich drückte sie den Laptop an ihre Brust und zielte darauf, dass er am Fensterbrett vorbeiging.
Danke, antwortete er, bewegte sich sanft vorwärts und gewährte Greg so einen eindrucksvollen Blick auf das kompakte Heck, als er vorbeifuhr. Oh mein Gott, bitte lass sie stolpern und in meinen Schoß fallen, betete sie leise, während sie ihren engen Rock und ihre wohlgeformten Hüften trug – eine Arbeit im Gange.
Der Moment war geschlossen, und die Fantasien wurden zwangsläufig wiederhergestellt. Er lächelte ihn kurz an, legte das Notizbuch zurück in den Index und fügte weitere Daten in die F-Spalte ein.
Red-Eye von Sydney nach Perth gehört zu den Auslandsflügen der Welt. Der Flug, der offiziell mit drei Stunden und zehn Minuten angegeben ist, könnte aufgrund der Frontalwirkung des Fremantle Doctor, eines Höhenwinds, der landeinwärts entlang der westaustralischen Küste weht, viel länger als fünf Stunden dauern. Umgekehrt kann die Rückfahrt dank der gleichen windgepeitschten Bedingungen in nur zweieinhalb Stunden zurückgelegt werden. anstatt zu existieren
Laut meteorologischen Daten hatte der Check-in bereits gemeldet, dass es sich höchstwahrscheinlich um einen fünfstündigen Flug handelt.
Die F-Säule begann an Relevanz zu verlieren, mit der bevorstehenden Ablenkung der weiblichen Teenager und dem unerbittlich ansprechenden Duft, der an den gereinigten und begehrten jugendlichen Körpern zu haften schien, die sie hatte. Fünf Stunden später fragte sie sich, ob er vielleicht ihren Namen wüsste.
Greg, selbst Ende zwanzig, war verlobt und wusste, dass seine Gedanken hier auf völlig undisziplinierten Wegen umherwanderten. Es war klar, dass sie ihren Anweisungen nicht viel Aufmerksamkeit geschenkt hatte – wahrscheinlich die plötzliche Entblößung dieses engen Röckchens, dachte sie. Aus dem Augenwinkel konnte sie sehen, wie er etwas las, das wie Vorlesungsunterlagen aussah – wahrscheinlich für die Abschlussprüfungen im November, hatte er vermutet. An seinen iPod angeschlossen, schien (und war er es wahrscheinlich) alles um sich herum nicht wahrzunehmen.
Er neigte den Kopf, um aus dem Fenster zu schauen, während das Flugzeug die Landebahn hinunterraste.Regen fiel jetzt, und ein diffuser Schein von Stadtlichtern war deutlich zu sehen, als die 747 schnell nach links in den Westgang stieg. nach Osten.
In diesem Moment konzentrierte sich Greg jedoch nicht auf die ästhetische Schönheit von Sydneys schimmernden Lichtern aus einem 5.000-Fuß-Winkel, sondern betrachtete nur die schlanken Schultern des Mädchens, ihr wunderschönes blondes Haar zu einem sehr femininen, ordentlichen Pferdeschwanz zurückgekämmt. .. sie würde liebend gerne diese Stelle direkt unter ihrem Haaransatz küssen…..
Ich glaube nicht, Greg, das Bild seiner zukünftigen Frau lächelte ihn süß auf seinem Gewissen an.
Die F-Säule erregte wieder einmal seine Aufmerksamkeit, aber wen kümmert es, wie die Oktober-Verkaufszahlen ausfallen, wenn man darüber nachdenkt, ob es ein traditioneller BH oder ein sexy kleiner Push-up an den Trägern ist, der so faszinierend aussieht? unter dem Spitzentop des Mädchens.
Kurz darauf dachte sie immer noch über diese Möglichkeiten nach, als sie ihre Bücher und ihren iPod abholte.
Es tut mir wirklich leid, aber entschuldigen Sie mich einen Moment, sie lächelte ihn an, ich muss zum Schrank nach oben.
Diesmal wurde er als anmaßend behandelt, als sie vor ihm hin und her glitt. Sie war nur Zentimeter von der vollkommensten aller jungen Brüste entfernt. Nicht mehr als 32 A, entschied er, jede 32-Zoll-Öffnung irgendwo in der modernen Welt könnte wahrscheinlich keine attraktivere Reihe von Kurven enthalten. Sogar dieser bloße Hauch von Dekolleté bewies, dass Gott Recht hatte, als die Familie des Mädchens 1986 oder 1987 in dieser Nacht spielte – als die Familie des Mädchens weit über die Phase der leichten Liebe hinausgegangen war.
Es gab Greg auch die Gelegenheit, seine Gesichtsdetails zu bekommen, was die Sache nur noch schlimmer machte. Die junge Schauspielerin entschied sich für eine etwas weichere Version von Keira Knightley. Mit hohen Wangenknochen, wirklich makelloser Haut, eisblauen Augen und einem Mund – wenn sie noch nicht geküsst worden wäre – wurde sie definitiv gebraucht … und zwar bald
Wie viele Herzen würde dieses schöne Gesicht als nächstes brechen? … sie stand bereits ganz oben auf der Liste.
Student? fragte er so beiläufig wie er konnte, als er sich zurückzog.
Ja…leider, lächelte er, ich habe in ein paar Wochen mein Abitur an der Uni.
Lebst du in Sydney? fügte er hinzu und wollte das Gespräch unbedingt verlängern.
Er wirkte einen Moment überrascht von der Frage. Oh nein, ich lebe in Perth. Ich bin nach Sydney gekommen, um über die Feiertage bei meinen Freunden zu bleiben. Was ist mit dir? Lebst du in Westaustralien?
Ihre Stimme war so schön wie ihr Ausdruck. Er war sich sicher, dass er geschluckt hatte.
Nein, ich bin ein NSW-Kind (er hat das Wort bewusst gewählt) … ich gehe geschäftlich nach Perth für ein Firmenmeeting … fürchte, ich habe Angst vor Budgets und langweiligen Sachen wie dem. Ich denke schon Ich würde lieber wieder für meinen HSC arbeiten, grinste er. . Ich bin übrigens Greg.
Er nahm ihre Hand. Ich bin Candan, schön dich kennenzulernen.
‚Candace‘ passte so gut zu ihm, dachte er. Zu diesem Zeitpunkt hatte er den Namen seiner Verlobten fast vergessen. Genau in diesem Moment parkte die Stewardess ihr Auto neben ihnen im Flur und erkundigte sich nach ihren Getränkepräferenzen. Als sie nach einer Flasche Champagner und zwei Gläsern fragen wollten, einigten sie sich auf je ein Ginger Ale. Sie hoffte verzweifelt, dass sie nicht fragen würde, wie alt sie war, da sie lügen müsste. Er wusste, dass er etwas über zweiundzwanzig oder drei aussah, und er betete, dass das auch seine Einschätzung war.
Ist es für ein junges Mädchen nicht zu spät, alleine zu fliegen? sagte er, das Thema wechselnd, Werden wir nicht bis fast zwei Uhr morgens in Perth landen?
Komm schon, flüsterte sie, ich bin achtzehn, und Papa wird mich sowieso am Ankunftsgate abholen, um mich nach Hause zu bringen.
Als die Kabinenbeleuchtung ausging und das Bordtheater flackerte, hatte Greg kaum Zeit, diese Tatsache zu akzeptieren. Von 3.10 bis Yuma? Ich bin wirklich müde, ich glaube nicht, dass ich dafür wach bleiben kann, murmelte Candace, als sie das Tablett wieder in seine aufrechte Position schob.
Soll ich dir eine Decke kaufen? fragte er, sehr enttäuscht, dass er sie nicht für den Rest des Fluges begleiten würde.
Ja bitte, antwortete sie süß, Es wird ziemlich kalt, nicht wahr? Er hatte nicht wirklich darüber nachgedacht, aber jetzt, wo er darüber nachdachte, hatte er Recht. Er kaufte sich auch einen aus dem Oberschrank.
Etwa zehn Minuten später, als er es zum ersten Mal wagte, in ihre ungefähre Richtung zu blicken, stellte sie verlegen fest, dass er immer noch kaum wach war. Sie lächelte ihn an, was nicht nur dazu diente, ihre voyeuristischen Schuldgefühle zu verstärken, sondern auch dazu führte, dass sie aufgrund ihrer verführerischen Intimität unter Herzklopfen litt. Sie sah so unschuldig und schön aus, bequem in die kleine Lücke zwischen Sitz und Kofferraum gebettet, ihr Kopf auf dem kleinen Kissen ruhend, sie sah so unschuldig und schön aus, dass sie nicht anders konnte, als ihr Lächeln zu erwidern, bevor sie pflichtbewusst ihren Blick abwandte zurück zu Russell Crowe und dem kleinen Bildschirm.
An was denke ich gerade? schalt sich im Stillen. Er ist nur ein Kind
Zehn Minuten später schien er zu schlafen. Er konnte jetzt die Feinheiten des Gesichts untersuchen, was zweifellos eine der größten Errungenschaften der Natur war. Er war im Wesentlichen weich im Charakter, seine Haut war wirklich glatt und makellos. Zwischen ihnen zitterte das zarteste und attraktivste Lippenpaar merklich im Takt ihres Atems, während ihre Wangen die Röte der Jugend trugen.
Wie feminin diese kleinen Locken, die ihr jetzt in die Stirn fielen, fast der Symmetrie ihrer anderen Gesichtszüge trotzten, dachte sie bei sich. Mit einer leichten Bewegung rutschte die Decke und er beugte sich darüber und zog sie für sie hoch. Was würde er nicht darum geben, sie nur einmal zu küssen … sogar im Schlaf
In der Mitte des Films wurde Greg durch eine unerwartete seitliche Bewegung abgelenkt. Das Mädchen, offensichtlich unruhig, lag jetzt auf seiner Schulter, immer noch bequem in ihr Nachtkissen gesteckt. Da er ihn nicht bewegen wollte, hob er die aufdringliche Armlehne in ihre aufrechte Position und zog seinen Sitz zurück, bis die Schwerkraft ihn schützend in seinen Oberarm gleiten ließ. Sein Gesicht war jetzt nur noch Zentimeter von ihrem entfernt, er konnte sogar ihren süßen Atem riechen. Sie war ein Engel, kein Zweifel, aber aus dieser Perspektive – ein Engel mit einem kaum sichtbaren Dekolleté war so ansprechend, dass sie rückwärts zählen musste, um den Status quo wiederherzustellen.
Jetzt hatten die meisten Leute ihre Nachtlichter ausgeschaltet und 3.10 war kein Fehler an sich, spielte offensichtlich für ein weniger als begeistertes Publikum. Er fand den leicht erzwungenen Kontakt mit dem jungen Mädchen am ärgerlichsten, und er wollte, dass sie ihn noch mehr überquerte. Er sah so verletzlich aus, dass er fast vor Hoffnung wimmerte.
Er hielt es für unmöglich zu schlafen, indem er seine eigene Decke zog, da eine deutliche Kälte die Kabine erfüllte. Nicht, dass ihn das Mädchen überhaupt gestört hätte – sie hatte sich nicht bewegt oder gerührt. Das sanfte Auf und Ab seiner Brust verriet, dass er tief schlief und entspannt war wie ein Eisbär im Winterschlaf.
Unangemessene Gedanken sammelten sich um sein Bewusstsein. Er versuchte sie zu ignorieren, aber sie wurden nicht zum Schweigen gebracht.
Er wird niemals aufwachen – nicht, wenn du wirklich vorsichtig bist, Greg.
Wirst du einfach nur dasitzen und dich von dieser Gelegenheit verlieren lassen?
Das war die letzte Beleidigung: Was bist du? Macher oder Träumer? Dies veranlasste ihn schließlich zum Handeln. Verdammt, verführerische Kurven waren jetzt weniger als einen Schritt entfernt
Er zog seine eigene Decke bis auf Brusthöhe hoch, um alle Spuren der nahenden digitalen Entdeckung zu verbergen, seine Hand fuhr ein paar Zentimeter unter den rauen Stoff. Seine Finger streckten sich ein paar Zentimeter unter ihre Brüste, während er ihr Gesicht nach dem geringsten Anzeichen von Wachsamkeit studierte.
Sein eigener Puls war jetzt hoch genug, um die Toten zu wecken. Es hielt an, bevor es seine Beute erreichte. Das konnte er nicht Das war ein sexueller Übergriff – schlicht und einfach. Außerdem, wie sollte er Candace erklären, was er getan hatte? … Candace? Seine Verlobte? Gericht? … Vielleicht drückt er es nur leicht und wenn er dann aufwacht, tut er so, als ob er schläft … doch nur ein paar Zentimeter mehr?
Als seine Hand sehr sanft ihre linke Brust umkreiste und er kaum die geringste Berührung machte, konnte er die Hitze und die entschlossenen Bewegungen zwischen seinen Beinen spüren. Die inhärente verbotene Natur des Tastens machte es noch viel heißer. Seine Finger griffen nach ihren Kurven und drückten vage diese tödlich weiche und sexy Beule.
Candace bewegte sich leicht und erstarrte vor Angst, aber sie wagte es nicht, ihren Griff aufzugeben, falls eine solche Bewegung ihre Position im Lager verraten würde. Er glaubte den Anfang eines Lächelns zu spüren, aber er war sich nicht sicher. Er atmete weiterhin regelmäßig.
Sie konnte jetzt das volle Gewicht ihrer kleinen Brust tragen, aber wenn sie gebeten worden wäre, das Gefühl in diesem Moment zu beschreiben, hätten Worte sie im Stich gelassen. Angeregt von seinem bisherigen Fortschritt, drückte Greg noch einmal, umfasste nun seine gesamte Brust und genoss die Empfindungen, die ihm gegeben wurden. Das Mädchen murmelte leise und schien sich fast noch enger an ihn zu schmiegen. Er bewegte seine Hand mit unendlicher Sorgfalt, ergriff sanft seine rechte Brust und wurde sofort mit einer zunehmenden Kontraktion in den unteren Teilen seines Schoßes belohnt. Wie gerne würde sie die Umrisse und Umrisse des Landes unter Candaces Rock überprüfen. Vorerst aber hing er vor Geilheit bis zu den Fingernägeln an der hinreißenden heißen kleinen Frau, die so offen und wehrlos neben ihm lag, ob sie nun ein einfaches Schulmädchen war oder nicht.
Es war nichts dagegen – er musste
Er ließ seine Hand auf ihre Taille sinken und stellte sicher, dass die Decke fast bis zu ihren Schultern bedeckt war. Es gelang ihm, seine Hand unter sein Hemd zu bekommen, was bewies, dass es viel einfacher war, als er gedacht hatte – die Hitze seines Körpers versengte seine logischen Schaltkreise und erstickte jegliche Wachsamkeit.
An der Stelle, wo sie den unteren Rand ihres BHs erreichte, war sie so dürftig, dass man meinen würde, er stützte nur ein Paar vorpubertärer Brustwarzen, sie schluckte schwer.
Jetzt hörbar seufzend, rutschte Candace auf ihrem Sitz herum und tat so, als würde sie ihm entkommen. Unfähig, seine Hand zurückzuziehen, dachte er, er hätte nur noch wenige Minuten bis zu seiner Entdeckung. Er würde aufwachen und die Fakten des Falles entdecken. Glücklicherweise kehrte sie jedoch in ihre ursprüngliche Position zurück und kuschelte sich mit einem leisen Murmeln an ihren zukünftigen Liebhaber.
Er versteckte sich, glitt mit seiner Hand in diesen geschlossenen Luftraum und ließ fast alles in seine Hose gleiten, als er ihre schöne, weiche Brust Haut an Haut spürte. Nipple reagierte schnell auf den Eindringling, und Candaces Murmeln wurde hörbarer, als der Mann begann, sie zu manipulieren. Weit davon entfernt zu stöhnen, reagierte sie auf seine Berührung und jetzt war ein sanftes Lächeln deutlich auf ihrem Gesicht zu sehen. Er wollte sie mehr als alles andere küssen und ihr sagen, wie schön sie war. Die Tatsache, dass sie dazu niemals in der Lage sein würde, war in der Tat eine entzückende Folter.
Plötzlich spürte er, wie sein rechter Arm unter die Decke fuhr, und er hob von überall her seine Hand – zu seiner anderen Brust. Selbst als er noch im Tiefschlaf anfing, sich zu befriedigen, wagte er nicht, sich zu bewegen. Unfähig zu sehen, aber voll wahrzunehmen, beobachtete Greg ehrfürchtig, wie ihre Hand unter der Decke hervorglitt und ihn streichelte, wenn auch knapp über ihm.
Die Stewardess blickte im Vorbeigehen auf die K-Reihe, insbesondere auf die Plätze 9 und 10. Wie süß, dachte er, als sich der nette junge Mann dort an das junge Mädchen kuschelte. Wenn nur ihr eigener Freund so vorsichtig wäre
Greg konnte aufhören, an sein eigenes Wohlergehen zu denken, und alles, woran er denken konnte, war, welch wunderbarer Preis sich unter diesem engen Röckchen verbarg. Würde man ihr Summen unterschätzen, bräuchte man absolut keine Dose WD40.
Irgendwie gelang es ihm, ein Eintrittsfenster zwischen ihren Schenkeln und ihrem Rock selbst zu finden und ihre Hand fast gegen ihr Höschen zu drücken, ohne ihre Haut zu berühren – glatt und warm genug, um sie unbestreitbar zu bedecken, eine legale Ernennung. So weit konnte es nicht kommen – Candaces Vater würde sie zweifellos gelähmt und blutend im Gepäckband zurücklassen.
Schlafend oder nicht, ihr erster Kontakt mit der Vorderseite ihres Höschens erzeugte ein Geräusch, das nur als ein embryonales Stöhnen von diesen schönen Lippen interpretiert werden konnte, und wenn sie nicht schon nass und bereit war – sogar schlief – dann war sie eine schlechte Richterin . weibliche Anregung
Sie spreizte ihre Beine, zumindest so weit, wie es ihr enger Rock zuließ. Alles, was sie tun musste, war, ihren Finger unter den Saum ihres Höschens zu schieben, und sie entdeckte eine Utopie, die der durchschnittliche Reisende absolut nicht leugnen kann. Die Schamlippen ihrer Muschi waren völlig wellig und dort hing definitiv ein frei-Schild. Jetzt achtete er nicht darauf, nicht bemerkt zu werden, stieß seinen Finger in sie und glitt sanft unter ihr völlig intaktes Jungfernhäutchen;
Das Mädchen drückte ihren Mittelfinger fest auf das gelobte Land und begann zu laut zu stöhnen, als dass es ihr gepasst hätte. Es gab keine andere Möglichkeit. Als er seinen Kopf senkte und sie innig küsste, spürte er, dass seine Hüften nun auf seine invasive digitale Therapie reagierten.
Sie fühlte, wie ihr Orgasmus vor ihr aufgereiht war. Er wusste, dass seine Unterwäsche höllisch klebrig war, aber nichts konnte ihn daran hindern, sie in 35.000 Fuß Höhe in den Himmel zu bringen. Seine Augen weiteten sich im kritischen Moment. In blinder Panik zog er seine Hand zurück.
Hör nicht auf, stöhnte sie verzweifelt, bitte, kannst du nicht jetzt?
**
?Das Beste von Peter_Pan? www.lulu.com/content/679070

Hinzufügt von:
Datum: November 27, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert