Cuckold Hat Seine Betrügende Freundin Für Geld An Einen Freund Verkauft Und Zugesehen Wie Er In Den Arsch Gefickt Wird

0 Aufrufe
0%


Haftungsausschluss: Diese Geschichte spiegelt nicht die Einstellungen oder Charaktere der Harry-Potter-Reihe wider und steht in keiner Verbindung mit ihrem Autor.
Kapitel 6
Ron konnte den Anblick vor ihm nicht glauben. Verwirrung und Sorge über Harrys Verschwinden hatten Hermine dazu gebracht, die Belohnung, die sie ihm versprochen hatte, völlig zu vergessen. Rons zunehmende Aufregung spürte, wie sich sein Schwanz in Erwartung dessen, was er mit Hermine vorhatte, zu heben begann.
Allerdings war Ron immer noch ein wenig verwirrt.
Was ist das für eine Flasche in deiner Hand? fragte Ron neugierig.
Das ist Schmierung, wenn du Analsex mit mir haben willst, dann wirst du es brauchen, es wird wirklich eng. erklärte Hermine.
Hermine war amüsiert, dass Ron immer noch keine Ahnung von Muggelprodukten hatte. Sie versprach so viel, dass sie eines Tages ihre Muggelkunde unterrichten würde, dass sie zu ihrem Freund kam und sich aufs Bett setzte.
Ron fehlten die Worte. Er wusste immer noch nicht, was er tun sollte, also saß er still.
Hermine wurde ungeduldig. Er hatte sich den ganzen Tag auf diesen Moment gefreut, und jetzt verweilte Ron. Ron hatte Bedenken wegen Anal? Er fragte nicht wirklich, ob er das tun wollte, er ging einfach davon aus, dass er als geiler Teenager zu allem bereit wäre.
Er schob das in den Hintergrund und handelte. Er drückte Ron auf den Rücken auf das Bett, zog dann seine Unterwäsche aus, ließ sie seine Beine hinuntergleiten und warf sie auf den Boden.
Es ist immer wichtig, sich vor dem Training aufzuwärmen. sagte er und platzierte sein Knie auf beiden Seiten von Rons Gesicht, seine Katze nur wenige Zentimeter von Rons Zunge entfernt.
Ron erholte sich endlich. Sie hob ihren Kopf vom Kissen, streckte ihre Zunge aus und leckte Hermines Spalte. Die Reaktion kam sofort, Hermine stöhnte laut und streckte die Hand aus, um ihren BH auszuziehen.
Ron fing an, es langsam zu lecken und nahm sich Zeit, um sich auf seine bevorstehende Show vorzubereiten. Da sie mehr Freude an Hermine haben wollte, fing sie an, an ihrer Klitoris zu lecken und zu saugen, was dazu führte, dass sie leiser stöhnte.
Hermine hatte wirklich Spaß. Sie war so besorgt, dass sie bald ihre anale Jungfräulichkeit verlieren würde, dass ihre Fotze bereits auf Rons wartende Zunge getropft war. Sie spürte, wie sich ein Orgasmus näherte, und begann, ihre eigenen Brustwarzen zu drücken und zu kneifen. Das kombinierte Vergnügen seiner und Rons Anstrengung ließ ihn einen sanften Orgasmus erleben. Keuchend und laut stöhnend lehnte er sich nach vorne, um sich am Bettpfosten zu stützen. Ron war wirklich gut darin, ihr zu gefallen.
Ron trank alle Säfte, die ihm in den Mund tropften. Jetzt, wo sie wusste, dass es kommen würde, konnte sie sich nicht länger um irgendeinen Einfluss kümmern. Also griff Hermine nach der Ölflasche, als sie von ihm herunterkam.
Du musst es langsam angehen lassen, selbst mit Öl wird es anfangs weh tun. Hermine warnte ihn, als er sich in die Doggy-Style-Position lehnte, die sie an diesem Morgen versucht hatten.
Ron wollte Hermine nicht wirklich verletzen, also rieb er viel Öl auf sein Loch und seinen erigierten Penis. Hermine stieß einen kleinen Schrei der Überraschung aus und steckte ihren Finger in ihren Hintern, um das Öl zu verteilen.
‚Ohhh, es ist kalt, aber es fühlt sich wirklich gut an.‘ er murmelte.
Ron entschied, dass es am besten wäre, es vorzuwärmen, und schob langsam einen weiteren Finger hinein. Sie spürte, wie sich Hermines ganzer Körper zusammenzog und sie stieß ein leises Stöhnen aus.
Oh mein Gott, das fühlt sich wirklich komisch an. Hermine stöhnte aber auf eine gute Art und Weise.
Ron fühlte sich jetzt bereit, kniete sich hinter sie und rieb seinen eingeölten Schwanz an seinem Arschloch. Er konnte hören, wie Hermine ein schmerzerfülltes Stöhnen ausstieß, als sie ihn sanft hineinstieß. Als sie ungefähr 2 Zoll drinnen war, hielt sie für einen Moment inne, damit sie sich an dieses Gefühl gewöhnen konnte.
Okay, du kannst jetzt weitermachen, mach nur ganz langsam, weil es immer noch ein bisschen weh tut. sagte Hermine.
Ron verbrachte eine gute Minute damit, den Rest seines Schwanzes in sie zu schieben, bis alles vorbei war. Er konnte nicht glauben, wie eng es war, es war wie ein Schraubstock um seinen Schwanz. Sie spürte, wie sich Hermine ein wenig entspannte, als sie langsam zurückwich, und fand es beim nächsten Mal leichter, als sie drückte.
Nach einer Minute des langsamen Schiebens begann Hermine zurückzuschwanken und nach Ron zu schlagen, ihn tiefer in Ron zu drücken. Er war überrascht, wie schnell er sich entspannte, als der Schmerz nachließ.
Hermine konnte spüren, wie die Impulse der Lust durch ihren Körper zu fließen begannen, als sie begannen, zusammen einen stetigen Rhythmus zu bilden. Er fing an, vor Vergnügen nach Luft zu schnappen und zu stöhnen, als Ron sich nach vorne lehnte, um anzufangen, seinen Hals zu küssen und zu beißen. Die Bewegung war so leidenschaftlich, dass sie sie wirklich anmachte.
Ron konnte spüren, wie sich sein Orgasmus schnell näherte. Es waren nur ein paar Minuten des Fickens gewesen, aber sein Arsch war so eng, dass er ihn nicht länger halten konnte.
‚Ich werde kommen.‘ Er grunzte, als er abhob und seine Last zurück zu seinen Liebhabern warf.
Keuchend griff Ron nach seinem Zauberstab und sprach einen schnellen Reinigungszauber, um die Ejakulation zu beseitigen, die Hermine auf seinen Rücken gesprüht hatte. Sie fiel auf die Bettkante, wo sie ihn umarmte.
Nun, es hat mehr Spaß gemacht, als ich erwartet hatte. murmelte sie, erschöpft von ihrem leidenschaftlichen Liebesspiel. Ich hoffe, du gewinnst mehr Quidditch-Matches, damit ich dich wieder belohnen kann.
Und damit fielen sie beide in einen tiefen Schlaf und umarmten sich nackt.
******
Harry wachte mit schrecklichen Kopfschmerzen auf. Tatsächlich fühlte sich sein ganzer Körper steif an.
An die vergangene Nacht konnte er sich an nichts erinnern. Das Letzte, woran sie sich erinnerte, war, dass Bill und Fleur sie angriffen und sie Ginny zu diesem intensiven Orgasmus brachte.
Harry konnte sich immer noch an einen seltsamen Traum erinnern. In ihrem Traum tanzten sie und Hermine vor dem Fuchsbau. Später gingen sie hinein und teilten sich ein Bett im Wohnzimmer, wo sie anfingen zu spielen und sich zu berühren.
Harry konnte auch ein Durcheinander in seinem Boxer spüren. Als er nach unten blickte, erkannte er, dass er einen feuchten Traum gehabt haben musste.
Hatte er einen feuchten Traum, während er von Hermine träumte? Was zum Teufel
Sie wollte nicht, dass Ginny, die immer noch neben ihr schlief, aufwachte und sie so vorfand, also stieg sie leise aus dem Bett und duschte schnell.
Harry verbrachte 10 Minuten unter der Dusche, um seine Schuld zu bereinigen. In den letzten zwei Tagen hatte This zweimal unangemessen über Hermine nachgedacht. Er musste seine Schauspielerei zusammenbringen. Er liebte Ginny von ganzem Herzen. Er hätte nicht an andere Mädchen denken sollen.
Nachdem er geduscht hatte, hielt Harry es für das Beste, jemanden zu finden, der verstand, was vor sich ging. Glücklicherweise ging sie in die Küche und fand Ron allein am Tisch frühstücken. Sie saß neben Ron und musste all ihre Willenskraft aufbringen, um beim Anblick des ganzen fettigen Essens nicht krank zu werden. Er sollte wirklich nicht so viel trinken.
Fühlst du dich unhöflich? Fragte Ron und sagte, ohne eine Antwort abzuwarten: Du warst gestern Abend scheiße, Mann, du hättest nicht so viel auf einmal trinken sollen.
‚Was ist passiert? Ich kann mich an nichts erinnern.‘
Nun…, begann Ron zu erklären. Nach dem Spiel haben wir mit ein paar Bier und Tanz in der Spielerhalle gefeiert, und du bist verschwunden. Wir haben alle nach dir gesucht, konnten dich aber nicht finden, also sind wir nach Hause gegangen und haben nachgesehen. Galvin fand Sie bewusstlos im Hinterzimmer des Clubs. Er sagte, er habe eine leere Flasche Feuerwhiskey dabei.
Wer ist Galvin? Harry unterbrach, bevor Ron fortfahren konnte.
Was? … Oh Galvin Gudgeon, der nach diesem Team gesucht hat, hat Sie gefunden und nach Hause gebracht, um sich zu vergewissern, dass es Ihnen gut geht. Ron fuhr fort.
Harry senkte verlegen den Kopf. Er konnte nicht glauben, dass er sich erlaubt hatte, in eine Situation zu geraten, die die gesamte Weasley-Familie in Panik versetzte und nicht einmal alleine nach Hause zurückkehren konnte. Er verbrachte die nächsten 10 Minuten damit, von Ron herauszufinden, wo Galvin wohnte, und ging weg, um sich zu entschuldigen und ihm dafür zu danken, dass er ihm geholfen hatte, nach Hause zu kommen.
******
Harry erschien am Rande einer kleinen Stadt in der Nähe von Norwich. Ron hatte ihm die Wegbeschreibung zu Galvins Haus gegeben, also begann Harry, einen staubigen Pfad hinunter zu einem großen Haus zu gehen, das allein auf einem Hügel stand. Als Harry näher kam, erkannte er die Flaggen von England und Chudley Cannon und Banner, die im ganzen Haus hingen. Es war klar, dass seine Familie ein großer Fan von Quidditch war.
Galvin kam aus der Vordertür, als Harry sich dem Gartentor näherte.
Hallo Harry. Galvin sagte, er sei ein wenig überrascht, dass Harry Potter außerhalb seines Hauses sei. ‚Geht es dir heute besser?‘
Hallo Galvin, ich wollte dir danken, dass du mich letzte Nacht nach Hause gebracht hast. Ich bezweifle, dass ich alleine nach Hause komme. sagte Harry, der sich immer noch schämte.
Keine Sorge, es war okay. Galvin sagte: Wenn du mitkommen willst, gehe ich in die Stadt, um etwas zu essen zu holen? sagte.
Ja, eines ist sicher. sagte Harry, als er begann, den Hügel hinunter zu dem kleinen Dorf zu gehen.
‚Du bist also im selben Team wie Ron, richtig?‘ fragte Harry.
Ja, das stimmt, ich bin der bestbezahlte junge Spieler in der Geschichte des Quidditch. Mir wurde ein Vertrag angeboten, als ich vor einem Monat 18 wurde, sagte Galvin mit sichtlichem Stolz.
‚Kühl. Wieso bist du nicht nach Hogwarts gegangen?‘ fragte Harry, als ihm klar wurde, dass er den Jungen noch nie zuvor in der Schule gesehen hatte.
‚Ich habe ein Stipendium gewonnen und am Irish Quidditch Institute studiert.‘ erklärte Galvin, ein Lächeln huschte über sein Gesicht, als er bemerkte, dass Harry beeindruckt war.
Wow, es sollte dir gut gehen, sagte Ron und sagte, dass alle englischen Nationalspieler von dort kamen sagte Harry.
Nun, ich denke, mir geht es gut. Obwohl es klar ist, dass er genau weiß, wie gut er ist, sagte Galvin.
In diesem Moment sprang ein Mann mit einer Kamera hinter einem Baum hervor und machte ein Foto nach dem anderen.
‚OI‘ schrie Galvin, als er auf den Fotografen zu rannte, aber es war zu spät, mit einem lauten Knacken wurde der Mann ohnmächtig.
‚Worum ging es hier?‘ «, sagte Harry, ein wenig erschrocken über die ganze Tortur.
Die Zeitungen schreiben immer Scheiße über mich, Quidditch ist ein großer Sport, also werden sich Geschichten über die Spieler immer verkaufen, im Guten wie im Schlechten. erklärte Galvin. England ist von mir besessen, seit ich mit der U-16 zur Junioren-Weltmeisterschaft gegangen bin und dort den Schnatz gefangen habe. Posts darüber, wie ich eine Woche lang ein außer Kontrolle geratener Betrunkener war und nächste Woche das nächste große Ding für England sein werde. Ich sage dir, sie sind ein Albtraum.
Erzähl mir davon. sagte Harry, obwohl er und Galvin beide lächelten.
Harry verbrachte die nächste Stunde mit Galvin in der Stadt, holte Lebensmittel von einem Burger-Van und ging auf ein Pint in eine örtliche Bar. Galvin war eine Überraschung für Harry. Wenn die Leute ihn zum ersten Mal trafen, sprachen sie normalerweise nur über seinen Ruhm und seinen Kampf mit Voldemort. Aber Galvin hatte nichts davon erwähnt, tatsächlich sprachen sie nur über Quidditch. Galvin hatte alles über Harrys Tage als Suchender in Hogwarts gehört und war fasziniert davon, warum er Deals für Erstklubmannschaften ablehnte.
Harry war auch schockiert, Galvin zu erkennen, obwohl alle in der Bar Muggel waren. Irgendwann während Harrys Zeit sprachen sie alle mit ihm. Es scheint, dass Galvin ein beliebter Mann war.
Sie denken alle, ich arbeite in einem großen Büro in der Stadt. erklärte Galvin, als Harry nach den Muggeln fragte, die mit ihm sprachen.
Nach einem weiteren Bier beschloss Harry, zurück zum Fuchsbau zu gehen. Nachdem er sich von Galvin verabschiedet und versprochen hatte, nach dem nächsten Spiel der Cannons Youth wieder ein Bier mit ihm zu trinken, apparierte Harry nach Hause.
******
Am nächsten Tag machte Harry Ginny Frühstück im Bett, weil er so ein guter Freund war. Gerade als er das Tablett mit dem Essen nach oben tragen wollte, stürzte Weasleys Eule Errol in die Küche. Er hob die Eule hoch und setzte sie auf den Tisch, und Harry nahm die Ausgabe des täglichen Propheten, die er mitgebracht hatte. Als er die Zeitung entfaltete, sah Harry eine unerwartete Schlagzeile auf der Titelseite.
GALVIN GUDGEON: BIG TIME oder TERRIBLE?
Und unter dem Banner war ein Bild von Harry und Galvin, die lachend zusammen gingen.
Harry fing an, den Artikel zu lesen…
Quidditch-Legende Galvin Gudgeon scheint die Welt zu Füßen zu liegen. Gudgeon, Star der jüngsten Jugend-Weltmeisterschaft und Absolvent des renommierten Irish Quidditch Institute, hält sich bereits für einen berühmten Quidditch-Spieler. Die Meinungen über den Schauspieler sind bereits gemischt mit denen, die glauben, dass er das Potenzial hat, der größte Schauspieler seiner Generation zu werden, und andere denken, dass er nur ein alkoholischer Verschwender ist.
Aber jetzt sieht es so aus, als wäre er bereits mit unzähligen Prominenten befreundet, der neueste ist kein Geringerer als HARRY POTTER. Durch den Sieg über He Who Must Not Be Named und die Entwicklung zum berühmtesten Zauberer aller Zeiten wird Potter zu einem unverzichtbaren Begleiter für jeden, der nach Ruhm strebt. Und es sieht so aus, als hätte Gudgeon genau das getan.
Dies lässt uns alle Quidditch-Fans fragen, ob der zweifellos talentierte Gudgeon nach Ergebnissen oder nur nach Ruhm auf dem Platz ist.
Gudgeon wird nächste Woche im Spiel gegen die Stonewall Stormers Kapitän der Chudley Cannons Youth. Es ist ein Match, an dem Harry Potter wahrscheinlich teilnehmen wird, um seinen langjährigen Freund Ron Weasley zu unterstützen, der kürzlich als Hüter zum Team gekommen ist.
Harry warf das Papier auf den Tisch. Er hatte seine Zeit mit Galvin gestern genossen und das Gerücht, dass er Harry nur benutzte, um berühmter zu werden, war völliger Unsinn. Sie können sich immer darauf verlassen, dass die Zeitungen einen Haufen Bullshit schreiben.
******
Ginny Weasley war in der Nähe des Hauses ihrer Freundin Luna Lovegood. Ginny war mit Luna befreundet gewesen, solange sie sich erinnern konnte, und war ihre beste Freundin in Hogwarts. Ginny saß neben Luna in ihrem Zimmer, sah sich um und nahm alle Fotos an den Wänden auf. Alle diese Fotos zeigen Luna mit Freunden oder Familie. Hatte einiges mit Ginny. Ein großes Foto, das auffiel, war das erste Mal, als Ginny und Luna auf dem Gleis 9 auf ihrem Weg nach Hogwarts zusammen waren. Ginny erinnerte sich sehr deutlich an den Tag. Sie saßen im Zug und redeten endlos darüber, wie Hogwarts sein würde und wie aufgeregt sie waren. Ein weiteres vorgestelltes Foto war Dumbledores Armee. Alle hatten sich mit ihren Freunden versammelt. Luna sagte, es sei, als hätte man an diesem Tag echte Freunde. Obwohl Luna oft so seltsame Dinge sagte, Ginny kümmerte sich immer um ihre beste Freundin, sie konnte mit Luna über alles reden.
Also, wie kommen du und Harry miteinander aus? fragte er Luna mit ihrer üblichen Singstimme.
Wir sind großartig, wir erforschen unsere Beziehung viel mehr, wenn Sie verstehen, was ich meine. sagte Ginny und errötete leicht.
Oh, du hast Sex. Luna beantwortete die Wahrheit. ‚Wie ist das?‘
Ja, wir haben ein paar Mal, es ist großartig, um ehrlich zu sein, Harry ist ziemlich gut und ich bin glücklich damit. sagte Ginny und errötete noch mehr.
Ich hätte gerne jemanden, mit dem ich Sex haben kann. sagte Luna.
Warum triffst du dich dann nicht mit jemandem?
Ginny, weißt du, jeder hält mich für verrückt und kein Typ oder Mädchen, das ich mag, hat mich nie ernst genommen. sagte Luna mit einem traurigen Lächeln.
‚Was ist mit dem Mädchen?‘ Ginny ist explodiert…
Oh ja, ich finde Mädchen auch ziemlich attraktiv, so wie dich. Als ob es das Offensichtlichste der Welt wäre, sagte Luna.
‚Was meinen Sie?‘ fragte Ginny, unsicher, was Luna sagte.
Nun, ich stelle mir oft vor, wie es wäre, eine sexuelle Erfahrung mit einem anderen Mädchen zu haben, und normalerweise bist du das Mädchen, an das ich denke, wir kennen uns schon sehr lange. erklärte Luna schamlos.
Ginny war ein wenig erschrocken darüber, wie aufgeschlossen Luna ihm gegenüber war, aber auch ein wenig überrascht, als sie ihre eigene Fantasie teilte. Wenn Luna ehrlich war…
‚Ehrlich, Luna, das dachte ich auch.‘ sagte Ginny, ihr Gesicht wieder rot vor Verlegenheit. ‚Ich meine mit dir.‘
Das ist gut zu wissen. Ginny gibt vor, ihr zu sagen, dass es draußen ziemlich schön ist, sagte Luna. ‚Also wir…‘
‚…beste Freunde.‘ Ginny war fertig.
Und so beugten sich die beiden Mädchen langsam vor, bis sich ihre Lippen trafen und sie sich küssten.
Ginny konnte nicht glauben, was sie tat, ein anderes Mädchen zu küssen… Aber sie gab immer noch nicht nach, als ihre Zunge begann, Lunas Mund zu erkunden. Die Mädchen fingen an, ihre Arme umeinander zu legen, um sich zu umarmen, als sie auf dem Rücken auf dem Bett lagen. Der Kuss ging weiter, da keiner den faszinierenden Akt, den sie dort aufführten, stoppen wollte.
Luna fühlte sich ein wenig schuldig, als sie ihre beste Freundin küsste. Sie war mit ihrem Freund Harry zusammen und das fühlte sich wie ein bisschen Untreue an, aber trotzdem, wenn sie herausfand, dass sie Harry wahrscheinlich verführen würde, schienen die Jungs die Idee zu mögen, dass Mädchen es trugen. Obwohl er es genoss, Ginny zu küssen, weil er ein wenig mehr erkunden wollte, glitt seine Hand zu Ginnys Shirt und bemerkte, dass er keinen BH trug.
Luna streckte die Hand aus, umfasste ihre Brüste und berührte zum ersten Mal ein Paar, das ihr nicht gehörte. Ginnys Nippel waren bereits hart, also fing sie an, sie zu kneifen und zu streicheln, was Ginny dazu brachte, in ihrem Mund zu stöhnen.
Luna hatte gehofft, dass Ginny dasselbe tun würde, aber ihre rothaarige Freundin sah etwas zögerlich aus. Um Ginny Mut zu machen, zog sie ihre Hand unter ihrem Oberteil hervor und fing an, sie in ihre Hose und Unterhose zu stecken. Sie spürte Ginnys feuchte Fotze gegen ihre Finger drücken, als Lunas Hand den Gürtel von Ginnys Hose drückte.
Luna konnte ehrlich sagen, dass sie im Himmel war, bis…
‚Halt‘ sagte Ginny, hörte auf ihren Freund zu küssen und zog ihre Hand von seiner Hose. ‚Ich kann Harry das nicht antun, es tut mir so leid Luna.‘
Und damit stand er auf und ging schnell.
Luna seufzte vor sich hin. Sie musste bald einen Liebhaber finden.
Fortgesetzt werden…

Hinzufügt von:
Datum: September 23, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert