Blasser Teenie Wird In Einem Fenster In Die Fotze Gefickt

0 Aufrufe
0%


Trotz all dem Hype und Gerede rockten die rockigen 60er nicht so sehr, wie es sich anhörte, 1961 war ich 12 Jahre alt und Sex war so fern von meinen Gedanken wie die Sonne, es gab nur eine Verwendung meines Schwanzes und das war zum pissen. Aber all das änderte sich während dieser Sommerferien.
Ich war 4 Jahre alt, als wir in eine neue Gemeinde zogen und Häuser bauten, Diane lebte mit ihren Eltern und Großeltern in dem alten Bauernhaus, Diane war 3 Jahre alt, ich erinnere mich nicht, wie wir Freunde wurden, aber wir waren unzertrennlich, wir hatte andere Freunde, aber nicht wie wir, ich wäre entweder in der Nähe ihres Hauses oder sie ist meins, zweite in dem Gebäude. Sie zogen in eines davon, als die Phase abgeschlossen war. Unsere Freundschaft hielt während unseres gesamten Schullebens an und einige dachten, wir würden irgendwann heiraten, aber wir trennten uns. Ich habe Diane nicht mehr gesehen, seit ich aus der Gegend weggezogen bin, und obwohl ich oft an sie denke, werden Sie verstehen, warum.
Zurück zu meiner wahren Geschichte, Diane hatte eine ältere Schwester, Hazel, sie war 15 Jahre alt und ziemlich beliebt bei Jungs, Diane und ich konnten nicht sehen, was sie in ihr sahen, aber wenn wir oder ich älter waren, dann konnte ich es sehen es.
Diane wusste genauso wenig über Sex wie ich, und bis zu diesem Sommer war es nie unerwünscht.
Früher spielten wir in dem kleinen Wald gegenüber von unserem Wohnort, und Diane dachte, das Land gehöre ihr, weil es einst ihrem Großvater gehörte. Es gab einen kleinen Teich, wo wir Salamander fangen und abhängen und die Teichschlittschuhläufer und Wasserwanzen beobachten konnten.
An diesem besonderen Tag lagen wir im Gras und beobachteten die Libellen und andere Insekten, die um uns herumflogen, als Diane sagte, sie wollte pinkeln, sie ging in den Wald, um ihre Arbeit zu erledigen, da wurde mir klar, dass ich es auch brauchte. pinkeln
Ich bemerkte nicht, dass Diane kam und mich suchte, während ich hinter einem Baum stand und sah, wie ich aufstand, um zu pinkeln. Sie fragte, wie es sei, weil sie sich hinsetzen musste.
Ich drehte mich um und ließ ihn sehen, was ich hatte, und fragte, ob er so etwas habe. Er sagte nein und schüttelte den Kopf, er hatte einen Schlitz zwischen seinen Beinen, unnötig zu erwähnen, dass er es mir zeigte, wir verglichen unsere Teile.
Eines Morgens davor, als ich aufwachte, war mein Penis hart, aber ich wusste nicht warum, jetzt wurde es wieder hart, als Diane mich berührte, Diane kicherte darüber und fragte, ob es mir weh tun würde, ich nickte, als ich fragte, warum. Es war hart Um ihr zu sagen, dass ich es nicht wusste, zogen wir uns weiter an und spielten eine Weile, dann gingen wir zum Tee nach Hause. Als wir zurückkamen, merkten wir es.
Am nächsten Tag regnete es stark und ich wusste, dass ich mit Dianes Mutter einkaufen gehen würde, also dachte ich, ich würde einen langweiligen Tag zu Hause haben, ich las Comics in meinem Zimmer, als das Telefon klingelte, meine Mutter antwortete und ich anrief Diane fragt, ob ich ausgehen möchte? Ich ging die Treppe hinunter und trug in Sekundenschnelle meinen Mantel, als ich aus der Tür rannte, fragte ich meine Mutter: Ist er unterwegs?
Es waren nur ein paar hundert Meter die Straße hinauf bis zu Diane’s, und als ich den Weg hinunterlief, öffnete ihre Mutter die Tür, begrüßte mich, sagte meiner Mutter, dass ich komme, ließ meinen Mantel auf die Veranda fallen und rannte zur Loge. Das Zimmer, in dem sich ihre Mutter befand, sagte sie.
Ungefähr eine halbe Stunde später kam ihre Mutter, um ihr zu sagen, dass sie einkaufen war und dass Hazel blieb, um zu sehen, ob es uns gut ging. Diane und ich spielten Karten und wollten etwas anderes spielen, also nahm sie Twister heraus, es war schwierig, den Zeiger zu drehen und die Spielkarte zu bewegen, also bat sie Hazel, zu uns zu kommen und mit uns zu spielen, ich schätze, sie widersprach nicht und kam, um zu spielen, Diane und ich gingen zuerst und ich gewann, also ging ich weiter, um Hazel zu holen, während wir spielten, versuchte ich, nach dem Hazel-Rock zu suchen, ich wollte ihn sehen. Es war wie Diane, natürlich sah Hazel das und fragte, was ich tat, ich erklärte, dass ich versuchte zu sehen, ob da ein Schlitz zwischen ihren Beinen war, wie Diane, bevor Hazel etwas sagen konnte, sie lachte und sagte natürlich dort ist. Diane sagte: »Ist in ihrer eine große Wurst?
Hazel brach fast in Gelächter aus, aber sie konnte die Überraschung auf Dianes und mir Gesichtern sehen.
?Lass mich sehen? Ich dachte, es wäre in Ordnung, es ihr zu zeigen, und ließ meine Hose fallen, sagte Hazel.
Sehen Sie sich seine Wurst an? Hazel fragte, ob wir wollten, dass sie sagte, warum wir anders seien, wir nickten beide, schlugen vor, uns auszuziehen, meine Augen fielen fast heraus, als ich Hazel nackt sah.
Sie hatte nichts auf ihrer Brust wie die kleinen Knospen, die Diane hatte, und sie hatte Haare zwischen ihren Beinen, sie fuhr fort zu erklären, dass sie Brüste (Brustwarzen) hatte, wenn sie ein Baby hätte, würde sie sie mit Milch ernähren, Diane? Kuh? Irgendwie, aber alle Säugetiere haben Brustwarzen, um ihre Jungen zu füttern, hast du gesehen, wie die staubige ihre Jungen füttert?
Dann erzählte er uns von seiner Vagina oder Fotze, wie er es nannte, dass er einen Penis hatte und dass er leicht kuscheln und ein Baby machen konnte, wenn es mir schlecht ging.
Diane und ich saßen da und hörten zu, ich konnte es wirklich nicht glauben, aber sie schien eine Menge darüber zu wissen, also muss sie recht haben.
Hazel sah Diane an und fragte, ob sie meinen Schwanz streicheln möchte, Diane war nicht am Ufer, also zeigte Hazel ihr, wie es geht, nach ein paar Minuten fing Diane an, mich zu berühren, mein Schwanz war härter denn je.
Ich hatte es nicht bemerkt, aber Hazel hatte eine Biene, die sich berührte, und als sie Diane fragte, ob sie bereit sei, meinen Penis in ihre Katze zu schieben, wusste sie, dass Diane nicht wusste, wie, also würde sie es uns endlich zeigen.
Er legte mich auf den Rücken und setzte sich auf meine Hüften, nahm meinen Schwanz und setzte sich langsam hin und führte mich zu seiner Katze, WOW was ich fühlte, es war klatschnass, aber es war heiß, als unsere Körper sich trafen hielt er ein bisschen inne und fing an, sich herunterzuheben, er tat dies für eine Weile, es fühlte sich an, als wäre die Zeit für mich stehen geblieben.
Hazel fing an zu stöhnen und dann fühlte ich, dass etwas Seltsames vor sich ging, mein Schwanz fing an zu masturbieren und etwas sprang an Hazels Muschi, ich wusste, dass es kein Urin war. Aber was genau passiert ist, da hatte sie damals keine Ahnung, erklärte Hazel später.
Hazel rollte sich neben mich, sah Diane an und sagte, dass sie das tun müsse. Diane sagte, sie würde es versuchen, sie wollte mit mir rollen, aber Hazel sagte, sie müsste mit meinem Schwanz spielen, um mich wieder hart zu machen, während ich das tat, berührte und fingerte ich Dianes Fotze.
Als die Zeit gekommen war, half Hazel Diane, meinen Schwanz zu ficken, und half ihr dann, sie zu heben und zu senken, bis sie konnte.
Es ist das zweite Mal in zwanzig Minuten, dass er die Mädchen gefickt hat, wir haben uns hingelegt und uns angeschaut, Hazel hat sich lächelnd hingesetzt und gefragt, ob wir etwas trinken wollen, sie hat sich nicht die Mühe gemacht, sich anzuziehen und ist gegangen, um es zu holen. trinken, als sie zurückkam, fingen wir wieder an, nackt Twister zu spielen, aber jetzt, als sie und ich uns im Spiel bewegten, konnte ich ihre Muschi und ihre Brüste deutlich sehen, und hin und wieder berührte sie meinen Schwanz, sie verlor mit einer Bewegung das Gleichgewicht und fiel , zog mich mit sich, ich lag auf ihr und mein Mund war ihre Brust war er bei dir?
? Sie können sie aufnehmen, wenn Sie möchten? Ich wollte und er klemmte meinen Mund auf seine rechte Brust und er fing an zu saugen und zu knabbern, er musste mich aufhalten und sagte mir, ich solle nicht zu stark daran nagen, er sprach mit mir und erklärte mir, wie es geht, als ich es richtig machte, legte er sich hin zurück und lass mich seine Nippel genießen?
Ohne es zu wissen, war meine Hand zwischen ihre Beine gefallen und ich fingerte ihre Muschi, nach ein paar Minuten bewegte sie mich ein wenig und ich spürte, wie mein Schwanz ihr wieder in die Muschi half, mit ihrer Hand auf meiner Hüfte drückte sie mich zurück und sagte das ist was Ich musste tun, sie zog mich zurück und zog mich nach vorne, ich gewöhnte mich bald daran und machte alleine weiter, bis ich das seltsame Gefühl wieder spürte.
Als meine Gehirnerschütterungen nachließen, verhärteten wir uns, als ihre Mutter schrie, dass sie wieder zu Hause sei, Hazel sagte uns, wir sollten uns panisch anziehen, gerade als Hazel ihr Höschen hochzog, kam ihre Mutter herein und sagte, sie habe uns Kuchen gekauft, wir spielten für uns. für den Rest des Tages, aber wir haben nichts weiter sexuell gemacht, da wir möglicherweise von ihrer Mutter erwischt wurden.
Am nächsten Tag war es wieder nass, meine Mutter fragte, ob ich Diane bei uns zu Hause spielen lassen wollte, sie rief Dianes Mutter an und ohne zu sprechen vermutete ich, dass ich dort eingeladen war, Dianes Mutter muss es mir gesagt haben. Es war besser für mich, nach oben zu gehen, da wir in der Abstellkammer spielen konnten.
Ich rannte den ganzen Weg dorthin und ließ meinen Mantel fallen und rannte ins Schlafzimmer, es dauerte nicht lange, bis Diane und ich es berührten, wir erstarrten vor Panik, als sich die Schlafzimmertür öffnete und wir gerade gegangen waren. Erleichtert kam Hazel herein und lächelte, weil sie wusste, dass sie uns Angst machte, wir spielten wieder Twister und als ich sie konfrontierte, war ich überrascht zu sehen, dass sie kein Höschen trug, eine halbe Stunde später sah ihre Mutter auf und sagte, sie müsse es tun. Geh raus und wir werden in Ordnung sein?
Oh Mutter, natürlich kommen wir, wann kommst du zurück? Ich bin nicht am Ufer, aber hast du Hühnchen im Kühlschrank? Machen Sie sich ein Sandwich zum Mittagessen und bitten Sie Hazel auf dem Rückweg, die Tür abzuschließen, wenn sie herauskommt?
Wir sahen zu, wie sie die Straße hinunterfuhr, Sekunden später kam Hazel zurück ins Spielzimmer, Minuten später waren wir nackt, an diesem Tag kam sie herunter und fing an, an meinem Schwanz zu lutschen, oh Gott, ich fühlte, wie sie weitermachte und es war so Wieder ein komisches Gefühl, als sie ihren Kopf frei machte, kam ich, sie sagte, Diane würde gut von meinem Sperma schmecken, und sie bot an, ein wenig p auf ihre Finger zu schöpfen, und Diane, sie leckte Hazels Finger und mochte den Geschmack, dann leckte sie das ganze Sperma heraus meines Magens.
Hazel zog mich dann zwischen ihre Beine und brachte mir bei, wie man ihre Fotze saugt, ich folgte ihren Anweisungen und tat sogar ein paar Dinge, die sie mir nicht sagte, aber sie schien es zu mögen, ich erinnere mich, dass ich meine Zunge in ihren Mund geschoben habe. und sie fing an zu zittern wie ich konnte und dann hatte ich ihr Sperma in meinem Mund.
Diane wollte, dass ich dasselbe mit ihr mache, also lutschte ich innerhalb von Minuten meine zweite Fotze. Als ich wieder hart war, schlüpfte ich zwischen Dianes Beine und schob meinen Schwanz in ihre Muschi und hatte wieder Sex.
In den nächsten 4 Jahren hatten Diane und ich zweimal die Woche und einmal im Monat Sex mit Hazel.
Wie ich schon sagte, Diane und ich haben uns irgendwie getrennt, das war, als ich angefangen habe zu arbeiten und weniger Zeit hatte, sie zu sehen, wir haben neue Freunde gefunden und angefangen, uns zu verabreden und schließlich geheiratet, ein paar Jahre später habe ich gehört, dass Diane geheiratet hat. aber das hat nicht funktioniert. Als mein Vater starb, bekam ich einen Brief von ihm, ich schickte ihm Beileidsbekundungen, er hörte oft auf zu sagen, wie er über unsere unschuldigen Tage denkt, und wenn Hazel uns neue Spiele beibringt, wünschte ich, wir wären hier. Ich blieb zusammen und heiratete, aber ich merkte, dass er das sagte, in gewisser Weise fragte er sich, wie das Leben gewesen wäre, wenn Diane und ich auch geheiratet hätten. Aber ich hatte eine liebevolle Frau und Kinder, die ich um nichts in der Welt aufgeben würde.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 4, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert