Big Tits Frau Mit Großem Schwanz Arschfick Große Ladung Auf Titten Helena Sweet

0 Aufrufe
0%


Ich arbeite sehr gerne bei Private Heroes. Leichte Arbeit für einen guten Zweck. Stunden und Gehalt sind großartig und ich habe endlich die Chance bekommen, mit meinem Sohn zusammen zu sein. Sie tat ihr Bestes, um sich um mich zu kümmern, wenn ich von meinen beiden Jobs nach Hause kam. Wenn ich nach Hause kam, lächelte ich, wenn ich sah, dass das Haus sauber war und das Essen gekocht und an den Tisch gebracht wurde. Ich und mein Sohn haben uns unterhalten. Ich würde nach deinem Schultag fragen. Er würde nach meinem Arbeitstag fragen. Nach dem Abendessen spülte er das Geschirr und brachte mich dazu, Schokolade zu trinken. Wir trinken zusammen, aber dann musste ich gleich schlafen, um pünktlich zu meinem ersten Job zu kommen. Es machte mich traurig, dass ich nur zwei Stunden am Tag mit meinem Sohn verbringen würde. Aber sie hat sich super um mich gekümmert. Das ist es, was mich so aufregt. Es sollte meine Aufgabe sein, mich um ihn zu kümmern. Aber jetzt wird alles besser. Ich arbeite weniger Stunden mit mehr Geld, guten Leuten und einem wirklich tollen Chef. Ich war etwas nervös, hier zu arbeiten, während Dave auch hier arbeitete. Aber dieser süße junge Mann hielt ihn auf und dann halfen mir alle. Es war vorgestern. Nach meinem Gespräch mit Katy nach der Veranstaltung fühle ich mich hier sicher und es ist das beste Gefühl der Welt. Mir ist aufgefallen, dass mein Sohn auch glücklicher aussieht, und das ist das Beste an der Arbeit.
Apropos Treffen mit Katy, sie sagte, sie würde für mich mit Tyrone sprechen. Ich muss zugeben, meine Gedanken kreisen vor Vorfreude. Ich war schon lange nicht mehr mit einem Mann zusammen. Mein engster Partner ist heutzutage mein Vibrator. Aber letzte Nacht habe ich mich selbst gefickt, als ich an ihn dachte, und bin härter zurückgekommen, als ich es seit Jahren war. Es ist 10:00 Uhr morgens und ich bin dabei, einige Berichte fertigzustellen. Katy nahm sich den Tag frei, zuversichtlich, dass ich es alleine schaffen würde. Es ist schön, zuverlässig genug zu sein, um seine tägliche Arbeit zu erledigen. Ich wollte gerade den ersten Bericht beenden, als es an der Tür klopfte. Komm herein Ich rief und saß ehrfürchtig da, als Tyrone hereinkam und sich auf die Kante meines Schreibtisches setzte. Hey Michelle, wie läuft’s? Er fragt und ich muss meine Worte finden. Ähm, das ist gut, wirklich gut. Katy hat mir die ganze Arbeit überlassen, aber es ist alles eine gute Erfahrung. Ich liebe es Halt die Klappe, du bist albern, sage ich mir. Tyrone lächelt nur und schüttelt den Kopf. Ich und Katy haben gestern über dich gesprochen. Tut mir leid wegen Dave. Ich verspreche, ich liebe dich. Sagt er in einem sanften Ton. Danke, Tyrone. Das weiß ich zu schätzen. Er streckte mir seine Hand entgegen und ich hielt sie nervöser als je zuvor in meinem Leben. Du musst dich um nichts kümmern. Ich habe dich. Sagt sie, als sie sich herunterbeugt, um mich zu küssen. Meine Beine zittern, mein Herz schlägt schnell, mein Atem beschleunigt sich, als seine Lippen auf meine treffen. Ich schmelze.
Wir stehen da und küssen uns und ich glaube, meine Beine werden sich lösen. Er dreht uns um und setzt sich auf den Stuhl. Er zog mich auf seinen Schoß und wir setzten unser Liebesspiel fort. Ich kann meine Arme um seinen Hals legen und spüren, wie mein Höschen durchnässt wird. Ich kann auch fühlen, wie seine Erektion in seiner Hose wächst. Sehr groß. Er beendete unseren Kuss und schob meinen Rock in meinen Arsch. Seine Hand streichelt mein Bein bis zu meinem Höschen. Ich fing an, seine Erektion zu zerquetschen. Er glitt mit seiner Hand in mein Höschen und fing an, meine Fotze zu reiben. Ich werfe meinen Kopf zurück und stöhne. Es fühlt sich so gut. Ich hatte schon lange keinen Sex mehr mit einem Mann. Er reibt meine Fotze im Kreis und streckt dann seine Hand aus, um mir seine mit Flüssigkeit bedeckten Finger zu zeigen. Dann überraschte er mich, indem er es leckte.
Er holte uns auf und setzte mich an den Tisch. Er spreizte meine Beine und zog mein Höschen zur Seite und fing an, mich zu essen. In dem Moment, in dem sich seine Zunge berührt und er verrückt wird. Es ist wie eine Schockwelle der Lust am ganzen Körper. Ich lecke meinen Schlitz auf und ab und lege meine Hand auf seinen Kopf, um ihn dort zu halten. Ooooh, verdammter Tyrone, ich komme gleich. Oooh, scheiß drauf. Mein Körper zitterte, als ich über Tyrones Gesicht und auf den Tisch spritzte. Tyrone schiebt Computer und Tastatur an die Tischkante, und ich liege keuchend auf dem Rücken. Tyrone steht da, nimmt seinen Gürtel ab und öffnet seine Hose. Ich sah ihn an, als er seine Hose herunterzog und sein Schwanz heraussprang. Ach du lieber Gott sage ich mit einem Lächeln. Mein Mund steht offen, als ich auf einen wunderschönen großen Schwanz starre. Er fing an, sie zu streicheln, während er mein Lächeln beobachtete, und ich fing instinktiv an, mit meiner Muschi zu spielen. Dort sehe ich gebannt zu, wie er ihren großen schwarzen Schwanz streichelt. Ich schiebe meinen Finger in meine Muschi und je länger ich ihm zusehe, wie er mit seinem Schwanz spielt, desto mehr will ich ihn in mir haben.
Tyrone, bitte zieh es mir an Bitte fick mich bitte ich und er schüttelt lächelnd den Kopf. Nein Ich genieße es, dir dabei zuzusehen, wie du mit dir selbst spielst. Er sagte zu mir: Bitte. Steck es mir rein. Ich brauche es. Ich flehe sie an und sie ignoriert mich. Ich fange an, meinen Kitzler zu reiben und spüre eine weitere Orgasmusbildung. Ich denke, es macht mich mehr an, wenn mich jemand beobachtet. Schwanz? fragte sie und ich nickte. Ja Tyrone. Ich bin eine kleine weiße Schlampe, die deinen Schwanz BRAUCHT . Sex mit meinem letzten Ehemann war noch nie besser. Nur ein kurzer Schlag Bam Danke, Frau.
Als ich von meinem zweiten Orgasmus herunterkomme, spüre ich, wie Tyrone seinen Schwanz an meiner Muschi reibt. Das ist riesig. Ich umklammerte den Tisch und knirschte mit den Zähnen, während ich darauf wartete, dass er dieses schöne Werkzeug in mich einführte. Er drückt meinen Kopf hinein und dehnt schon meine Muschi. Fick dich Mädchen. Du bist so eng Er sagt, es drückt ihn mehr in mich hinein. Mein Kiefer öffnet sich und ich stöhne laut, als sein Schwanz langsam in meine Fotze gleitet. Oooooohhhhh fffffuuuuuccckkkk rief ich, als ich spürte, wie seine Eier meinen Arsch berührten. Es blieb dort für eine Minute, als ich sein Hemd auszog und meine Bluse aufknöpfte. Er drückte mich von meinen Schultern und entblößte meinen weißen BH. Er griff hinter mich, entriegelte das Schloss und küsste dabei meinen Nacken. Er zog meinen BH aus und meine großen Brüste wurden freigegeben. Er bückte sich und fing an, an meinen Brustwarzen zu saugen, während er meine Brüste drückte. Ich fing an, seinen Schwanz zu reiben. Er dreht meinen Nippel und ich zucke vor Schmerz zusammen. Der Schmerz weicht schnell der Lust und ich fange an zu stöhnen. Tyrone. Bitte lass mich nicht länger warten. Er ließ meine Brustwarzen los und lächelte mich an, als er anfing, seine Hüften hin und her zu schaukeln. Es raubt mir jedes Mal den Atem, wenn sein Werkzeug in mich zurückgeschoben wird. Er zieht es heraus und schiebt es kräftig zurück. So heftig, dass ich langsam wieder auf den Tisch gedrückt werde.
Er packte meine Beine und legte sie über seine Schultern, um mich dort zu halten, wo ich war. Er fing an, mich härter und schneller zu ficken und quietschte mich. Meine Brüste hüpfen, wenn er mich fickt. Oooh Oooh Oooh Oooh Fick mich Ah verdammt Fick mich härter Ich flehe ihn an. Das muss Tyrone nicht zweimal gesagt werden und bald fängt er an, in meine Muschi zu schlagen und ich schüttele meinen Kopf hin und her, während ich wie eine Schlampe ficke und meine Arme von einer Seite zur anderen schwinge. Ich setzte mich auf, damit ich zusehen konnte, wie sein Schwanz in mich rein und raus ging. So heiß. Ich fing an, meine Klitoris zu reiben, während ich zusah. Tyrone grunzte, als er mir seinen ganzen Schwanz aufzwang. Er schob seinen ganzen Schwanz in mich hinein und hielt ihn dort, während er einen Kuss auf meine Lippen platzierte. Ich lege meine Hand auf seinen Hinterkopf und erwidere den Kuss.
Dann trat ich ohne Vorwarnung vom Tisch weg, drehte mich um und lehnte mich mit nichts als meinem Rock über meinen Hintern über den Tisch. Es dauerte nicht lange, bis ich spürte, wie sein Schwanz wieder in meine Muschi stieß. Ich drücke mich wieder in seinen Schwanz und werfe stöhnend meinen Kopf zurück. Ich fing an, hin und her zu hüpfen, ich fickte mich an seinem großen Schwanz. Aaah ja Schlampe Fick meinen Schwanz Er knurrte mich an. Er packt mich an den Haaren und streichelt meine Brust, während er mich weiter hart fickt. Aaaah Aaaah Aaah Verdammt Ich habe mich schon lange nicht mehr so ​​gelangweilt Ich schreie, während ich in meine Muschi schlage. Ich schlug mit der Faust auf den Tisch, während er mich wie ein Gott fickte. Ich will dein Sperma Tyrone. Ich will es auf meinem Gesicht und auf meinen Brüsten sage ich ihr, während die Schlampe in mir entfesselt wird. Er zieht meine Muschi heraus und zieht mich auf meine Knie. Ich spiele mit meinen Brüsten und reibe meine Fotze, während ich sie anstarre. Ihm dabei zuzusehen, wie er seinen großen Schwanz streichelt, ist so heiß und wird bald mit einer Ladung auf meinem Gesicht, einer Ladung auf meinen Titten und in meinem Mund belohnt.
Als er aufhört, bricht Tyrone auf dem Stuhl zusammen und ich sitze dort auf dem Boden. Wir sind beide außer Atem. Wow Ich meine, das Schweigen brechen. Das war großartig Ich schnappe nach Luft und Tyrone kichert, als er sich wieder anzieht. Vielen Dank, ich war die ganze Woche hier. Sagt er und ich lache. Gut Weil ich dich vielleicht noch einmal besuchen muss. Ich sage ihr, dass sie lächelt, und sie zwinkert mir zu, als ich mein Büro verlasse und mich halbnackt, mit Sperma und Schweiß bedeckt zurücklasse.
Ricks Perspektive mit Daniel, auch im forensischen Labor…..
Ich erhielt einen Anruf von unserem forensischen Experten Geoff, der sagte, er habe etwas über das Schießpulver herausgefunden, dem ich ausgesetzt war. Ich und Daniel, beide bereit für Antworten, nehmen den Aufzug zum Labor. Wir betreten das Labor und sehen, wie Geoff durch das Mikroskop schaut. Ein alter Mann mit schütterem grauem Haar, etwas schwerem Anzug und Brille. Er trägt eine schwarze Hose, ein hellblaues Hemd mit brauner Krawatte und einen weißen Laborkittel.
Was ist das für ein Arzt? frage ich ihn und er sieht fassungslos aus, als er durch das Mikroskop schaut. So etwas habe ich noch nie gesehen. Eine Droge, die das Bewusstsein abzuschalten scheint. Daniel und ich sehen uns überrascht an. Die Dinge, die Rick tut, gehen weit über Schlafwandeln hinaus. sagt Daniel. Nun, wenn du schlafwandelst, wirst du erstaunt sein, was du am Ende kannst. sagt Geoff und zeigt auf den Staub. Es scheint es sehr einfach zu machen, Leute zu beeinflussen und die Blocker auszuschalten. Ich bin verwirrt. Erklären Sie, Doktor Ich werde es ihm sagen.
Sobald diese Droge in Ihr System eindringt, geht Ihr Bewusstsein in den Shutdown-Modus. Es ist, als ob Sie schlafen würden. Wenn diese Dinge durchgehen, können die Leute Sie dazu bringen, fast alles zu tun, vom Tanzen wie ein Huhn bis zum Töten von jemandem. Es schaltet sich auch aus Dies bedeutet rote Flaggen oder Warnzeichen in Ihrem Kopf, die Sie aufhalten werden .
Also ist es eine Droge zur Gedankenkontrolle. Daniel sagt einfach. Ja, wenn du es wirklich dumm machen willst. Geoff antwortet mit einem Lächeln. Jetzt beginnen sich die Dinge zu beruhigen. Das ist also mit Tommy passiert. Maximus hat ihm diese Substanz gegeben und ihn dazu gebracht, unser Opfer zu töten. Es macht Sinn. sage ich, und Daniel weist auf eine Lücke in meiner Theorie hin. Warum sollte das Opfer dann nicht Selbstmord begehen? Dann gibt es keine Ermittlungen. Ich muss zugeben, er hat recht, aber Geoff schüttelt den Kopf. Du kannst niemanden dazu bringen, sich mit diesem Ding das Leben zu nehmen. Ihr Überlebensinstinkt ist zu stark, als dass selbst dieses Ding ihm widerstehen könnte. Perfekt, wir machen jetzt Fortschritte, wie wir gekommen sind, ich brauche nur den Grund. Außerdem wer. Ich habe einen Namen und das war’s. Ich muss sehen, ob Katy diesbezüglich irgendwelche Fortschritte macht. Danke Geoff sage ich und schüttele ihm die Hand, dann schüttelt Daniel ihm die Hand. Sehen Sie, was Sie sonst noch finden können. Ich sage es ihm, wenn wir beide zusammen sind.
Ich rief Katy an, um ihr zu sagen, dass wir kommen würden, und sie sagte mir, ich solle 5 Minuten warten. Katy, das ist irgendwie wichtig. Ich werde es ihm sagen. Michelle hat gerade Tyrone kennengelernt. Er kichert. Ich seufzte und sagte ihm: Wir kommen jetzt Und legt schnell das Telefon auf.
Wir gehen in Katys Büro und sehen, wie Michelle ihre Kleidung glättet. Katy saß lächelnd hinter ihrem Schreibtisch und tippte auf ihrem Computer. Was hast du über Maximus Price herausgefunden? frage ich ihn in förmlichem Ton.
Maximus Price. 1976 in Washington geboren. 97, in die Armee eingezogen, kam mit 01 nach Hause. Nicht lange danach war seine Familie sehr wohlhabend, seine Eltern wurden mit 05 von seinem Bruder ermordet. Maximus nahm alles. Zuhause, Arbeit, Sein Vater ist alles, was er gebaut hat. Mehrere Ermittlungen wegen mutmaßlichen Waffen- und Drogenhandels. Es wurden keine Verhaftungen vorgenommen, weil Zeugen verschwanden oder ihre Aussagen aus unerklärlichen Gründen zurückzogen.
Also ist er ein Gangster? frage ich und er schüttelt den Kopf. Der gefährlichste Gangster auf dieser Seite des Landes. Er sagt es mir, aber ich habe keine Angst vor ihm. Lass mich raten, sein Bruder hat keine Erinnerung daran, seine Eltern getötet zu haben. frage ich ihn und er sieht mich verwirrt an. Ja, woher wusstest du das? Zufallstreffer. Ich werde es ihm sagen. Forschen Sie weiter. Ich sage es ihm und hole Sie aus dem Büro. Rick, vergiss meine Party heute Abend nicht Er redet, ich lache. Ich würde es nicht verpassen. Ich werde es ihm sagen. Daniel, du kannst kommen, wenn du willst. Er fragt Daniel und er lächelt. Danke Katy, ich werde da sein.
Ich und Daniel gehen zum Auto und fahren nach Hause. Ich kann dich denken hören. Er sagt es mir und es ist, als hätte ich ein zweites Ich in diesem Auto. Tyrone sagte, Sie seien letzte Nacht in einem schwarzen Anzug hereingekommen. Was bedeutet das? frage ich ihn und aus dem Augenwinkel sehe ich ihn mit den Schultern zucken. Es ist erst Juli, Halloween wird nicht lange dauern. Ich sage es ihm und er kichert. Ich habe online bestellt. Er sagt es mir und ich erkenne einen Lügner, wenn ich es sehe. Also bist du mit ihm in den Club gegangen? frage ich ihn in einem skeptischen Ton. Ich habe nach dir gesucht. Ich habe dich in Schwierigkeiten gesehen, also habe ich es angezogen, um mich im Dunkeln zu verstecken. Er sagt es mir, aber ich bin nicht überzeugt. Er wird mir offensichtlich nicht die Wahrheit sagen, also muss ich wohl etwas recherchieren. Nur um sicherzugehen, dass Sie keinen Ärger bekommen.
Wir fuhren eine Weile schweigend, bis Daniel sagte: Ich möchte Ihnen helfen, diesen Mann zu fangen. Ich bewundere ihren Mut, aber sie muss wissen, wann sie übertrieben hat. Nein. Es tut mir leid, aber du bist noch nicht einmal ein Angestellter sage ich und er seufzt verzweifelt. Dieser Typ sieht aus wie der echte Deal, du wirst jede Hilfe brauchen, die du bekommen kannst. Sagt er und ich schüttele den Kopf. Und bis Sie richtig trainiert sind, werde ich Sie nicht auf einen so gefährlichen Feind treffen lassen. Ich sage ihm, er soll dieses Gespräch beenden.
Wir kehren nach Hause zurück und Jodi wäscht das Geschirr. Holly sieht mit Jake fern. Einige Krimiserien über Mörder, die noch auf der Flucht sind. Ich gehe zu Jodi und küsse sie auf die Wange. Sie lächelt und spült weiter das Geschirr. Wie läuft die Arbeit? Er fragt. Gut. Wir machen endlich Fortschritte. Ich sage in der Küche sitzen. Jodi spürt Daniels Wut und fragt, was los ist. Rick scheint mir überhaupt nicht zu vertrauen. Ich glaube nicht, dass ich bei Private Heroes arbeiten kann. Er sagt das und meine Augen öffnen sich schockiert, während Jodi ihn schockiert ansieht. Er sieht mich nach Antworten an und ich erkläre ihm, dass Daniel ins kalte Wasser springen will. Ich erzähle ihm von unserem Gespräch und er versteht es.
Daniel, du kannst kein Unternehmen ohne angemessene Ausbildung gründen. Das ist in jeder Branche so. Jodi sagt, sie versuche ihm zu helfen, es zu verstehen. Verstanden Er antwortet. Aber ich weiß, was passieren wird. Wenn er sich entscheidet, mich einzustellen, wird er sich jede Minute, die ich dort arbeite, über mich lustig machen. Es wird mich von all den Dingen ablenken, von denen er dachte, dass ich sie nicht bewältigen könnte. Er sagt, es fängt an heiß zu werden. Daniel ist nicht so Ich sage es ihm und er lächelt kopfschüttelnd. Sie haben versucht, mich davon abzubringen, seit ich gesagt habe, dass ich mich Ihnen anschließen möchte. Sagt sie ruhig, aber ich kann das Feuer in ihr spüren. Ich habe versucht sicherzustellen, dass du verstehst, was du vorhast. Ich sage es ihm, aber er wird wütend. Ob er es so meinte oder nicht, er schrie nur, um es aus seinem System zu bekommen. Ehrlich gesagt, ich gehe lieber nach Hause, als die ganze Zeit zu babysitten. sagt er und verlässt sein Zimmer.
Jodis Gesicht ist voller Entsetzen. Ich schaue und sehe Holly hinter dir her jagen. Jodi drehte sich zu mir um und bat mich, mehr oder weniger mit ihr zu reden. Ich fordere sie auf, ihr eine Chance zu geben, sich zu beruhigen, aber sie macht sich Sorgen, dass sie weggeht, während die Dinge laufen.
Die Perspektive in Daniels Zimmer…
Okay, vielleicht gehe ich nicht nach Hause, aber ich habe es satt, dass Rick mich als Kind sieht, das Schutz vor der großen bösen Welt braucht. Ich wünschte, ich könnte ihm von meinem Leben in London erzählen. Nur um ihm zu beweisen, dass ich die hässliche Seite des Lebens kenne. Zu sehen, wie meine Mutter meinen besten Freund verliert und die ganze Stadt prostituiert. Wenn er das alles wüsste, würde er sich vielleicht damit abfinden, dass ich kein dummes Kind bin.
Da kam Holly herein und setzte sich neben mich aufs Bett. Er nimmt meine Hand und wartet darauf, dass ich spreche. Wir saßen ein paar Sekunden schweigend da, bevor wir ihm die Wahrheit sagten.
Ich bin in London aufgewachsen. Es war ein höllischer Ort. Es gab ständig Erpressung, Vergewaltigung, Mord. Mein Vater war betrunken. Er hat meine Mutter die ganze Zeit geschlagen. Er starb, als ich klein war. Meine Mutter wurde erpresst. Prostitution Ich ging jeden Tag nach der Schule nach Hause und traf ihn mit einem Klienten. Die meisten Polizisten waren korrupt, also waren sie nutzlos.
Ich und mein bester Freund George beschlossen, etwas dagegen zu unternehmen. Wir haben einen Charakter erschaffen, den wir Crossblade nennen. Wir haben es benutzt, um Waffen und Drogen in der Stadt loszuwerden. George starb dabei. Als ich meinen besten Freund sterben sah, wusste ich, dass die Welt Leute wie Crossblade braucht. Die Polizei wollte mich, also verließ ich London. Deshalb bin ich zu Tante Jodi gekommen. Und als ich von Private Heroes hörte, dachte ich, ich könnte legal weiterhin ein Crossblade sein. Jetzt wird Rick mir diese Chance nehmen.
Holly unterbricht nie, ich glaube ehrlich gesagt, es war ein Schock. Es steht ihm ins Gesicht geschrieben. Ich glaube, ich kann sogar ein wenig Angst sehen. Er hat eine Träne im Auge, als er anfängt zu zittern, während er mit offenem Mund auf den Boden starrt. Ich habe schon eine Weile darüber nachgedacht, Holly die Wahrheit zu sagen. Ich vertraue ihm. Aber jetzt habe ich ein bisschen Angst, weil er immer noch kein Wort gesagt hat. Er ließ meine Hand los, stand vom Bett auf und verließ das Zimmer. Ich hörte, wie Sie ins Badezimmer gingen und die Tür abschlossen.
Ich weiß nicht, wie lange ich dort gesessen habe, aber es war hell, als ich hierher kam, jetzt wird es dunkel. Habe ich das Richtige getan? Habe ich das Richtige getan, indem ich es ihm gesagt habe? Was ist, wenn er mich verlässt? Da spüre ich eine Träne in meinen Augen. Ich wurde aus meiner Trance gerissen, als jemand in mein Zimmer einbrach und meine Augen weiteten sich, um zu sehen, dass es Holly war. Ich weiß nicht, was ich sagen soll, als du auf mich zugehst. »Holly, ich …« Er wedelte mit der Hand, um mich zu unterbrechen, und er nahm mein Gesicht in seine Hände und sah mir in die Augen. Lassen Sie sich nicht töten und verhaften. Versprechen Sie es mir Sagt er und ich nicke: Ich verspreche es. Ich sage es ihm und er umarmt mich fest. Er nimmt wieder meine Hand und wir gehen zurück ins Wohnzimmer.
Jodi sitzt vor dem Fernseher und liest die Rick-Zeitung. Beide sehen uns erwartungsvoll an und warten darauf, dass ich spreche. Ich will keine Gefälligkeiten, keinen Babysitter, keine Sonderbehandlung. Ich will nicht weggenommen werden, weil das ein gefährlicher Job ist. Ich sage es Rick, er nickt und sagt: Das Training beginnt morgen. Er sagt es in förmlichem Ton, bevor er sich wieder seiner Zeitung zuwendet. Jodi steht auf und kommt zu uns herüber. Er zieht mich in eine Umarmung und bittet mich, nicht zu gehen. So habe ich das nicht gemeint, Tante Jodi. Sie lächelte mich an, bevor sie sich Holly zuwandte und sie umarmte. Jodi bedankt sich bei Holly für das Gespräch, bevor sie zur Couch zurückkehrt.
Also, wann gehst du zur Party? fragt Rick und ich muss zugeben, dass ich alles vergessen habe. Warte welche Party? Holly sagt, sie sei fassungslos. Meine Geheimdienstchefin Katy gibt heute Abend eine Party in ihrem Haus. sagt Rick. Holly warf mir einen spielerisch genervten Blick zu. Warum habe ich davon noch nichts gehört? fragt sie mich mit verschränkten Armen. Es ist nicht meine Schuld, dass ich abgelenkt bin. Ich sage es in einem flehenden Ton und lächle. Bitte sagen Sie mir, bin ich eingeladen? fragte sie und ich packte sie und zog mich für einen Kuss hoch. Natürlich bist du eingeladen. Ich werde es ihm sagen. Ich schaue auf und sehe Rick kichern, als er seinen Kopf schüttelt. Jodi sieht uns beide mit einem Lächeln an. Soll ich dir helfen, dich fertig zu machen? Holly sieht ihn mit fragenden Augen an. Jodi lächelt: Wir haben nicht wirklich geredet. Sagt. Sicher okay dann. Er sagt, Holly und Jodi sind ihm zu unserem Zimmer gefolgt.
Wie bei Frauen üblich, braucht Holly über eine Stunde, um sich vorzubereiten. Aber als es herauskommt, fällt mein Kinn auf den Boden. Sie trägt ein enges rosa Kleid, das ihre Kurven zur Geltung bringt. Ihre Brüste ragen oben aus ihrem Kleid heraus. Sie hat rosarote Lippen. Ihr Haar ist lockig und sie trägt High Heels. Ich brauche nicht lange, um mich fertig zu machen. Ich dusche und ziehe Jeans und Poloshirt an. Rick setzte uns bei Katy ab und sagte, wir sollten uns amüsieren und Ärger vermeiden. Kommst du nicht auch? frage ich ihn und er schüttelt den Kopf. Ich werde Sarah sehen. Er sagt es mir. Reifen kaufen nicht vergessen Ich sage es ihm und wir lachen beide.
Nachdem Rick gegangen ist, klopfen wir an die Tür und David öffnet sie. Wir geben uns die Hand und ich stelle ihm meine Freundin Holly vor. Mit einer Handbewegung bittet er uns hinein. Er reicht mir ein Bier und fragt Holly, was sie will. Holly fragt nach Wodka und Cola. David macht ihm einen Drink und liefert ihn in Rekordzeit. Ich glaube, er war Barkeeper. In diesem Moment bemerkt Katy uns und kommt mit einem Lächeln von Ohr zu Ohr zu uns. Sie trägt einen schwarzen Rock mit kniehohen Stiefeln und engen schwarzen Spitzenstrümpfen. Ich muss zugeben, es sieht sehr sexy aus.
Hey Daniel, ich freue mich, dass du kommen konntest. Sagt er, als er mich auf die Wange küsst und mich umarmt. Es war nur ein Küsschen, aber es überraschte mich, und ich sah Holly an, die darüber ein wenig genervt aussah. Wer ist das? Katy sieht Holly an und spricht in einem neugierigen Ton. Bevor ich etwas sagen kann, sagt Holly: Holly Blackwood. Ich bin seine Freundin. Er sagt es in einem netten Ton, von dem ich weiß, dass er falsch ist. Aber Katy lächelt nur und zieht ihn in eine Umarmung. Trink, viel Spaß Dann beugt er sich zu uns und flüstert. Das Schlafzimmer im Obergeschoss ist von innen verschlossen. Er zwinkerte uns zu und verließ uns, um zur Party zurückzukehren. Ich schüttele nur den Kopf, als Holly ihn verwirrt ansieht. Wer ist es? fragt er in einem neugierigen Ton. Ich will auf dieser Girlfriend Road wegen deiner Freundinnen nicht verrückt werden. Holly ist nicht der eifersüchtige Typ, aber ich gehe trotzdem lieber nicht dorthin. David rettet den Tag jedoch schnell. Das ist Katy. Sie ist ein bisschen wild, aber keine Sorge, so ist sie nicht.
Holly zuckt mit den Schultern und schüttelt den Kopf, als sie dorthin geht, wo alle tanzen. Die nächste Stunde verging, als Holly sich umdrehte und auf mir herumstapfte. Irgendwann hören alle auf zu tanzen und schauen uns zu. Sie fingen an, uns anzufeuern, als wir es drehten und stürzten. Das Lied endet und die Leute applaudieren, als wir auf einen weiteren Drink gehen. Es hat so viel Spaß gemacht. Ich wusste nicht, dass du tanzen kannst. Holly sagt, sie strahlt vor Freude. Ich hatte einen wunderbaren Partner. Ich sage es ihm und er küsst mich. Lass mich dir noch ein Bier ausgeben. Sagt. Ich verprügelte seinen Hintern, als er wegging, und er kicherte und sah mich an. Er kam mit meinem Bier zurück und schlug vor, ins Schlafzimmer zu gehen. Nein, ich bin zu sehr mit dem Trinken beschäftigt. Ich sage, ich mache Witze mit ihm. Aber ich bin geil. Er sagt, seine Unterlippe ist raus. Wie kann ich zu so einem süßen Gesicht nein sagen? Die Antwort ist mehr Getränke. Lass uns noch ein paar Drinks trinken und ich verspreche, dass ich dich tagelang lustig herumführen werde. frage ich und ihre Augen funkeln. Lass mich dir noch einen Drink spendieren. Schon wieder Wodka und Cola? Ich werde ihn fragen. Nein danke, ich nehme ein Bier. Sagt er und ich muss zu ihm zurückblicken. Nein Liebling? Ich werde ihn fragen. Was, kann ein Mädchen nicht das Getränk eines Mannes trinken? Sagt er und ich lächle ihn an. Er kommt gleich. Holly trinkt tatsächlich ihr Bier vor mir aus. Ich habe neuen Respekt vor meiner Freundin.
Ein paar Bier später kommt Tyrone vorbei, um Hallo zu sagen. Er mag Holly und sagt mir, dass es mir gut geht. Hey Daniel, magst du Rap-Musik? Er fragt und ich sage ja und frage mich, wohin das führen wird. Wie wäre es mit einem Rap-Battle? Einfach gesagt, und ich verschlucke mich fast an meinem Bier, was Holly lustig findet. Was? Ich sage. Ein Rap-Battle, bei dem zwei Rapper sich abwechselnd beleidigen und … ich sage: Ich weiß, was das bedeutet. Komm schon, Mann, das wird lustig. Okay, ich bin dabei. , sage ich und Tyrone klopft mir auf den Rücken. Er sagt: Hier ist mein Mann und geht, um einzuschalten. Kannst du wirklich rappen? fragt Holly in einem unsicheren Ton. Ich denke, wir werden es herausfinden. sage ich ihr und sie sieht nervös aus, er küsst mich auf die Wange und wünscht mir Glück
Wir und Dave sehen uns an, als Tyrone den Krieg ankündigt. Wir reimen, bis wir fertig sind, und wenn einer von uns nicht zurückkommen kann, ist der Krieg vorbei. Dave geht zuerst und Tyrone nimmt einen langsamen, aber eingängigen Treffer. Dave hebt sein Mikrofon und beginnt seinen Vers.
Ich wollte einen Rapper und ich habe dich,
Ist das wirklich das Beste, was Sie tun können?
Ich spucke Balken aus, die niemand heben kann
Also mach dir einen Zitronen-Obstkuchen.
Du denkst, es ist schwer, weil Rick dein Cousin ist.
Aber es wird dich nicht vor den Reimen retten, die ich gefangen habe
Du bist weicher als Schaum,
Jemand sagt D.G. nach Hause telefonieren.
Die Schläge hören auf und die Leute applaudieren ihm wirklich, da er einen selbstzufriedenen Gesichtsausdruck hat. Ich weiß schon, was ich ihm sagen soll, als er mir das Mikrofon reicht. Tyrone kam auf mich zu und tippte mir auf die Schulter. Schlag es, Mörder Er sagt es mir. Ich sehe Holly an und sie sieht nervös aus. Ich lächelte und nickte ihm zu, als Tyrone den Beat neu startete.
Du behauptest, ein Rapper zu sein, aber deine Texte sind Bullshit,
All dieses Geschwätz wird Ihnen einen Klaps geben.
Du denkst, du bist ein großartiger Rapper,
Aber ich habe schon bessere Scheiße gesehen, wenn ich auf Scheiße sitze.
Du wanderst wie vom Himmel gesandt, aber deine Hölle ist verdreht,
Darüber, ein Drecksack für Frauen und Männer zu sein.
Du hast keinen Respekt, das kann ich nicht haben.
In einer Tüte voller Katzen findet man keine Muschi.
Deine Reime müssen faul, verrückt sein,
Setz dich hin, Junge, du bist nicht wirklich dünn geschattet.
Der Rhythmus stoppt und alle drehen durch. Jubel und Applaus. Daves Gesicht wird rot und ich bemerke, wie Holly mich breit anlächelt. Ich gebe Dave das Mikrofon zurück und er scheint instabil zu sein. Tyrone startet den Beat erneut und ich warte. Dave steht einfach nur da und starrt mich an. Ich warte ungefähr 10 Sekunden, als er Tyrone das Mikrofon zurückgibt und weggeht. Alle jubeln mir zu und alle Männer klopfen mir auf den Rücken und schütteln mir die Hand. Ich drehte mich zu Holly um und sie packte mich und presste ihre Lippen auf meine.
Die Party geht weiter und ich bin ziemlich betrunken. Dann kam Lenny herüber, um mich etwas zu fragen. Hey Bruder, Katy ist in Ohnmacht gefallen, kannst du sie in ihr Zimmer bringen? Ich sehe keinen Schaden darin, also stimme ich zu und sage Holly, dass ich gleich zurück bin. Ich muss bei dem Anblick vor mir lachen. Katy schläft mit offenem Mund und gespreizten Beinen auf einem Stuhl. Ich weckte ihn und er versuchte mich zu schlagen. Katy, es ist Zeit ins Bett zu gehen. sage ich ihm, als er seinen Arm über meine Schulter legt. Als ich nach oben in sein Zimmer ging, verlor ich fast das Gleichgewicht, als er überall herumstolperte.
Ich brachte ihn endlich in sein Zimmer und da änderten sich die Dinge. Wir betreten ihr Zimmer und sie lehnt mich an die Wand und küsst mich. Ich stieß ihn weg und fragte, was er unter Schock mache. Du warst heute Nacht der Liebling der Party. Ich versaue die Party immer. Er plappert. Katy, du bist betrunken, lass uns dich ins Bett bringen. Ich kichere, während ich ihn auf Armeslänge von mir halte. Nur wenn du mitkommst. Sagt er mit einem betrunkenen Lachen. Er drückte meine Arme und zog mich auf das Bett und setzte sich auf mich. Ich stoße ihn von mir herunter und er lacht. Katy, ich habe eine Freundin sage ich ihm, während er auf meinem Körper krabbelt. Ich bekomme die Nachricht immer noch nicht, während ich den Gürtel meiner Jeans halte. Ich versuche mich von ihm zu lösen und falle aus dem Bett. Meine Jeans rutscht, wenn ich falle.
Katy lachte und krabbelte auf mich zu, als wir hörten, wie sich die Schlafzimmertür öffnete. Ich erstarrte, als ich Holly sah. Er sieht mich an, wie ich kopfüber auf dem Bett hänge und Katy aus dem Bett kriecht. Was ist denn hier los? sagt Holly wütend. Ich weiß nicht, was ich sagen soll: Nichts Es ist das erste, was aus meinem Mund kommt, wenn ich aufstehe und ihn anschaue. Es ist wie nichts Sagt er und Katy lacht. Ich verleihe nur dem Mann der Stunde einen Award Katy kichert, und in diesem Moment verliert Holly ihre letzte Fassung.
Er nähert sich Katy und packt Katy an den Haaren. Katy grunzt vor Schmerz und versucht, Hollys Hände wegzuziehen. Nun, du betrunkene Schlampe Wenn du eine Schlampe sein willst, wirst du wie eine Schlampe gefickt sagt Holly, als sie Katys Shirt über ihren Kopf zieht. Katy hat keinen BH und ihre großen Brüste hängen herab. Holly packt Katy an den Haaren und fängt an, auf ihre Brüste zu schlagen. Ich bin zu schockiert, um zu handeln, weil meine Freundin Katy in eine Prostituierte verwandelt hat.
Nähst du deine Hose so an deinen Knöcheln zu, oder steckst du ihm deinen Schwanz in den Mund? Er sagt, er hat mich davor bewahrt. Ich weiß wirklich nicht, was los ist, aber ich habe mich dafür entschieden. Wie Holly sagte, nahm ich meinen Schwanz heraus und steckte ihn in Katys Mund. Holly packt Katys Kopf und schiebt ihn hin und her. Leck den Schwanz meines Freundes du Schlampe Holly sagt, Katy habe einen Witz gemacht. Ich fühle mich besser, dass sie mich immer noch ihren Freund nennt. Holly lässt Katys Kopf auf meinen Schwanz prallen und Katy macht schlürfende Geräusche.
Holly zieht Katy von mir herunter und schiebt sie beiseite. Lass mich dir zeigen, wie es geht sagt Holly und nimmt sofort meinen Schwanz in den Mund und schüttelt den Kopf, was mir den Atem raubt. Ich schaue und sehe, wie Katy sich selbst fingert, während ich zusehe, wie Holly mir einen bläst. Holly packt meinen Schwanz und fängt an, mich zu wichsen, während er saugt. Schließlich kam Katy herangekrochen und die beiden teilten sich meinen Schwanz. Holly leckt meinen Schwanz, während Katy meine Eier leckt. Ich kann mein Glück kaum fassen. Da streiten sich zwei wahnsinnig heiße Mädchen um meinen Schwanz. Nachdem Katy meinen Schwanz ein paar Sekunden lang gelutscht hat, nimmt Holly ihn zurück und legt ihre Lippen um sie. Holly lässt Katy stillen und zieht ihr Kleid hoch und schiebt ihr Höschen nach unten. Er sieht mich an und sagt: Hündinnen werden meine Muschi fressen und du wirst sie ficken. Er sagt, als hätte ich in dieser Angelegenheit keine andere Wahl. Nicht, dass ich widersprechen werde.
Holly liegt mit hochgezogenem Kleid auf dem Bett und zieht Katys Kopf in ihre Muschi. Leck mich Schlampe Sagt sie und Katy geht wie ein hungriges Tier zur Arbeit, Holly schnappt nach Luft und stöhnt. Aaah oooooh Diese Hündin kann Katze essen Als ich Katys Rock hochziehe und meinen Schwanz reinstecke, sagt Holly. Katy hob ihren Kopf und hielt den Atem an, aber Holly drückte ihren Kopf zurück in ihre Muschi. Ich greife nach Katys Hüften und fange an, Katy zu ficken, was sie in Hollys Fotze zum Stöhnen bringt, was Holly zum Stöhnen bringt. Holly sieht mich mit einem Lächeln an. Fühlt er sich gut an? fragt Holly verführerisch. Nicht so gut wie du sage ich ihm mit einem Lächeln. Holly legt ihre Hände auf Katys Schultern und beginnt, sie auf meinem Schwanz hin und her zu schieben. Komm Schlampe, mach deinen Arsch hoch Ich bin Eier tief in Katy und sie leckt immer noch Holly und fängt an, mich anzuquietschen. Willst du auf die Schlampe kommen? fragt Holly und Katy sagt Hmmm hmmm Dann lass mich abspritzen sagt Holly mit einem sadistischen Lächeln. Ich verlangsamte mein Tempo und wartete darauf, dass Katy Holly absetzte. Ich glaube, Katy, die unbedingt ejakulieren möchte, hat ihre Anstrengungen verdoppelt, weil Hollys Mund offen steht und sie laut stöhnt. Aaaahhhh Aaah Aaah Verdammt Ich bin cuuuummmminnnng Sie weint, als sie Katy ins Gesicht spritzt.
Sie lag einen Moment lang zitternd da, als Holly von ihrem Orgasmus herunterkam. Jetzt lass mich bitte kommen Bitte, bitte lass mich kommen Katy bittet. Holly lächelt und sieht mich dann an. Er nickte mir zu und ich wechselte von sanften Stößen zu harten Schlägen. Aaaah Aaaahhhh Aaaaahhhhh Verdammt Sie quietscht, als sie über meinen Schwanz läuft. Ihr Kopf liegt auf dem Bett und sie hebt ihren Arsch, während ich noch drin bin. Ich suche nach Holly und bin bei dem Anblick erstarrt. Holly steht vollständig. Sie ist nackt mit einem Riemen. Ich bete zu Gott, dass dies für Katy geschieht. Geh unter dein Baby. Du fickst seine Fotze und ich ficke seinen Arsch Meine Augen weiteten sich und ich sah ihn an, um zu sehen, ob er es ernst meinte Er lächelte mich an und ich merkte, dass er es sehr ernst meinte.
Ich lege mich neben Katy aufs Bett und ziehe sie auf meinen Schoß. Er steckt meinen Schwanz in den Eingang und schiebt ihn hinein, was ihn zum Keuchen bringt, als ich anfange, ihn zu pumpen. Ich sehe, wie Holly hinter ihr hochklettert und ihren Schwanz (was komisch klingt) mit Katys Arschloch ausrichtet. Warte Was machst du … Aaaaaahhhhh Ooooooh Verdammt sagt Katy, als Holly in sie eindringt. Wir fingen beide an, unsere Hüften zu schütteln, als wir beide Löcher von Katy fickten. Katys Augen wandten sich ihrem Hinterkopf zu. Ich denke, sein Mund ist ständig offen, während er stöhnt und nach Luft schnappt.
Holly packt Katy an den Haaren und zieht ihren Kopf zurück. Du magst das, nicht wahr? Er fragt. Ja Ja Ich bin in Ohnmacht gefallen. Er stöhnt. Hollys rechte Hand hält Katys Haar und ihre linke ist ihre Hüfte. Magst du ihr Baby? Er fragt mich. Ja Ich mag ihn Aber ich liebe dich Ich sage dir, du sollst meinen Arsch vor zukünftigen Kämpfen schützen. Sie scheint eine positive Reaktion zu haben, da ihre Augen funkeln und sie aussieht, als würde sie gleich weinen. Er beschleunigt seine Schritte, bis er Katy in den Arsch schlägt. Komm schon, Baby Lass es uns noch einmal leeren. Hilf mir, es zu leeren, Baby Sagt er und ich beginne Katys Fotze zu schlagen. Fuck Verdammt Verdammt Aaaaahhh Verdammt Katy beginnt laut zu stöhnen. Holly versohlt Katy, während sie ihren Arsch fickt. OOOOOH OOOOOHHHHH FUUUUCK CUUUUMMMMINNNNG Katy weint, als sie sich entspannt und auf mir zusammenbricht.
Holly stößt Katy von mir und hebt sie hoch, um mich zu küssen. Komm auf dein Gesicht, Babe. Gib ihm dein süßes Sperma flüstert Holly und beißt mir ins Ohr. Ich lächelte ihn an und stahl mir einen Kuss, als er anfing, meinen Schwanz zu streicheln. Richtig Kniende Schlampe Holly sagt, Sie haben Katy vor mir auf die Knie gezwungen. Katy starrt mich verständnislos an, keuchend, fast hirntot. Öffne deinen Mund Schlampe Fang dein Sperma sagt Holly und hält Katys Mund offen. Ich grunzte und stöhnte, als mein Babysamen auf Katys Gesicht regnete. Völlig erschöpft brach ich auf dem Bett zusammen. Holly kicherte mich an, als sie sich wieder anzog und mir half, aufzustehen, damit ich mich auch anziehen konnte. Wir helfen Katy, in ihr Bett zu steigen, und in dem Moment, in dem ihr Kopf das Kissen berührt, geht es aus wie ein Licht.
Wir lassen ihn in seinem Zimmer und es scheint, dass die Party unsere Abwesenheit kaum bemerkt hat. Holly sagt mir, es ist Zeit zu gehen, und sie schleift mich fast aus dem Haus. Wozu die Eile? Ich frage ihn, wenn ich ein Taxi rufe. Es war so heiß, dir dabei zuzusehen, wie du sie fickst. Ich will, dass ich an der Reihe bin. Sagt er, während er ein Taxi nimmt. Unterwegs muss ich mir einer Sache sicher sein. Also bist du nicht wütend? frage ich und er lacht. Baby, ich kann von dem Moment an, als ich ihn traf, sagen, dass er dich ficken wollte. Ich sah eine Gelegenheit für uns, eine Schlampe zusammen zu ficken. Sagt er und ich bin verrückt. Dann warte. Warum warst du so überrascht, uns zu sehen? Ich bin immer noch verwirrt, wenn ich frage. Ich bin nicht überrascht. Er sagt es mir. Ich habe dich nur verarscht. Sagt er und ich sehe ihn wütend an. Mein Gesicht bringt ihn mehr zum Lächeln. Du hättest sein Gesicht sehen sollen. Sie sagt, sie hätte vor Lachen fast geweint. Ich weiß nicht, warum du das so lustig fandest. Ich war mir sicher, dass ich dich verlieren würde. Ich sage, ich bin wütend. Holly verliert ihr Lächeln und geht in den ernsten Modus über. Baby, es tut mir leid, dass ich dich so erschreckt habe. Ich habe hinter der Tür zugehört, ich habe gehört, wie du versucht hast, nein zu ihm zu sagen. Er sagt, er umarmt meinen Arm. Ich verspreche, ich werde nie wieder darüber Witze machen Sagt er, und ich küsse ihn auf den Kopf und sage, ich vergebe ihm.
Hollys Sicht…..
Es war fast 4 Uhr morgens, als wir hereinkamen. Ich und Daniel krochen wie Ninjas die Treppe hoch und betraten unser Zimmer. Sobald sich die Tür schließt, beginnen wir uns auszuziehen. In weniger als 10 Sekunden bin ich nackt und im Bett. Daniel zieht sich bis auf seine Boxershorts aus und krabbelt auf dem Bett auf mich zu und fängt an, meinen Nacken zu küssen. Ich kichere wie ein ungezogenes Schulmädchen, wenn sie aufhört. Er liegt einfach da und tut nichts. Daniel? frage ich und höre Schnarchen. Er ist auf mir eingeschlafen Typisch sage ich zu mir selbst und rolle ihn über mich und umarme ihn.

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 15, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert