Asiatischer Mund Kann Zum Ficken Zaubern

0 Aufrufe
0%


Es war der Morgen nach der vorangegangenen Nacht, und ein Lächeln breitete sich auf meinem Gesicht aus, als ich unter der Decke lag. Als ich mich an die Ereignisse der letzten Nacht erinnerte, spürte ich, wie ich ein wenig zappelte und den Druck auf mein Höschen erhöhte. Es ist lange her, dass ich nach einer großen Show Morgenholz hatte, aber ich konnte nicht leugnen, dass es umso schwieriger wurde, je mehr ich über letzte Nacht nachdachte.
Ich schleppte mich aus dem Bett und versuchte mein Bestes, nicht darüber nachzudenken, wie schwer es war oder wie gut es sich anfühlte, bevor ich ein weiteres Höschen ruinierte. Ich griff nach meinem Telefon und sah eine Nachricht, dass mein Paket bald ankommen würde. Das Paket enthielt alle Unterwäsche, die ich gekauft hatte und die hoffentlich der Schlüssel zu einem stetigen Einkommen aus der Kamera sein wird. Ich hätte mich mit dem begnügen sollen, was ich hatte, bevor es ankam, und versuchen, mein Aussehen auf andere Weise zu verbessern.
Während ich beim Frühstück darüber nachdachte, beschloss ich, in einen der größeren Läden zu gehen. Einer der Supermärkte würde auf jeden Fall eine Schminkabteilung haben, da die begrenzten Artikel, die ich bereits hatte, zur Neige gingen und ich das Sortiment erweitern konnte. Wenn ich das Aussehen meines Lieblingskameramädchens nachahmen wollte, müsste ich viel mutiger sein.
Ich beendete mein Frühstück und nach der DVD begann ich mit meiner täglichen Trainingsroutine. Ich kann jetzt schon sagen, dass meine Fitness und Flexibilität von Tag zu Tag besser werden, und am Ende der Sitzung schlug der On-Screen-Coach Laufen vor, um das Training zu verbessern.
Während ich mich fertig machte, erinnerte ich mich an mein Unbehagen, als ich das letzte Mal das Haus verließ, ich würde definitiv einen BH tragen, um zu verhindern, dass meine empfindlichen Brustwarzen scheuern, und wenn ich mich mit der Maske leicht geschminkt hätte, wäre es niemand gewesen weise. Das hätte zu meinem Vorteil sein können, nachdem ich das letzte Mal für ein Mädchen gehalten wurde, da ich üben konnte, mädchenhafter in meinen Bewegungen zu sein und vor der Kamera besser zu werden. Ich war mir sicher, dass meine Zuschauer zustimmen würden, und je mehr sie taten, desto mehr Münzen würde ich verdienen.
Ich durchwühlte all meine Klamotten und fand einige engere Sachen, die unten in den Schubladen vergraben waren. Ein einfaches weißes T-Shirt mit Rundhalsausschnitt und ein Paar enge, dunkle Jeans. Ich glaube, eine frühere Freundin hat sie mir gekauft, als enge Hosen für Männer in Mode waren, es war eine der Totenglocken der Beziehung, weil ich sie auf keinen Fall tragen konnte, aber jetzt wirklich helfen, mich richtig zu präsentieren.
Der gepolsterte BH, der das Oberteil über meinen Kopf und über meine Brust zog, tat gut daran, mich aussehen zu lassen, als wäre da etwas, obwohl es nicht zu viel war. Als ich die Jeans hochzog, war ich überrascht, wie gut sie passte. Sie waren eng, aber nicht unbequem genug und sie passten so eng um meinen Hintern, dass ich mein Höschen ein wenig neu anordnen musste, da die Jeans ziemlich hochgezogen werden musste, um nicht zu verformt um den Schritt herum zu werden.
Ich legte etwas Basis-Make-up und Wimperntusche auf, setzte meine Maske auf und schnappte mir meine Tasche, um zu gehen. Ich war nervös, rauszugehen und wie ein Mädchen auszusehen, aber ich wusste, dass die Maske als mein Schild dienen würde. Sie verbarg meine Gesichtsform, und da nur geschminkte Augen nach unten blickten, konnte ich mir nicht vorstellen, dass mich jemand erkennen würde, selbst wenn sie es täten.
Der Weg zum Supermarkt verlief ereignislos, ich strengte mich bewusst an, meine Hüften zu schwingen, dachte mir, wie Mädchen gehen und die Bewegungen nachahmen. Da sie den gleichzeitigen Einlass von Personen beschränkten, schaute ich aus dem Fenster, während ich draußen in der Schlange stand, und es gab eine kleine Sportabteilung. Da die Menschen während des Lockdowns aktiver waren, hatten sie offensichtlich eine ganze Insel, die ihr gewidmet war. Als ich mich an die DVD-Session heute Morgen erinnerte, machte ich mir eine Notiz, während ich dort war, einige Laufausrüstungen zu überprüfen.
Ich nahm eine Abkürzung zur Schönheitsabteilung, sobald ich hereinkam. Es gab eine anständige Auswahl an Produkten, und obwohl ich unzählige Stunden damit verbracht hatte, YouTube-Tutorials anzusehen, wurde mir klar, dass ich eigentlich nicht wusste, wie ich die besten Dinge für mich auswählen sollte. Zum Glück stöberte jemand anderes und ich folgte ihren Tipps. Drei oder vier Foundations wurden dann an meiner Hand getestet und ich hatte eine Foundation, die wirklich gut passte und mir eine Referenz für alles andere gab.
Ich füllte meinen Korb mit Rouge, Bronzer, Lidschatten, einer Handvoll Lippenstiften und passenden Nagellacken. Und dann fand ich den Bildschirm mit all den gefälschten Add-Ons, Nägeln, falschen Wimpern, Lip Plumper Gloss, Gesichtsmasken, Arbeit. Ich wusste nicht wirklich, was die meisten von ihnen waren, aber ich dachte, ich mache das Beste aus meiner Reise und schnappe mir ein paar Sachen zum Ausprobieren, darunter etwas Haarfärbemittel, schließlich hatte mein Lieblingskameramädchen schon immer bunte Streifen. Ich liebte es und fragte mich, wie sie auf mir aussehen würden.
Ich verließ Ada mit einem mehr als halb vollen Korb und ging zu der Sportabteilung, die ich zuvor gesehen hatte. Ich habe Sport-BHs, Westen und Leggings, Shorts und ein paar andere Dinge gefunden, um meinen Lauf angenehmer zu machen. Eine Reihe von Farben und Stilen wurden in meinen Einkaufswagen geworfen, und ich machte mich daran, ein paar andere Lebensmittel und Stücke für meine fertige Wohnung zu besorgen.
An der Kasse fing ein süßes Mädchen an, meine Einkäufe zu durchsuchen, ich sage süß, ich konnte ihr Gesicht nach ihrer Maske nicht erkennen, aber ich war versucht, ihr die Haare und den Nagellack machen zu lassen. Als ich die Produkte überprüfte, die ich zum Laufen gekauft hatte, sagte er, wie schön sie seien, und plötzlich überkam mich eine Welle der Panik. Ich konnte Männerklamotten kaufen, sie hatten sogar Anti-Reibungs-Klebebänder. VERDAMMT
Ich hätte mich dumm gefühlt, sie jetzt zurück zu haben, also beschloss ich, sie zu einem späteren Zeitpunkt zurückzugeben, hoffentlich wenn sie nicht funktionieren und mich erkennen werden. Die restlichen Artikel gescannt und bezahlt, ich habe meine Tasche geladen und den Laden verlassen.
Während des Spaziergangs fragte ich mich ständig, warum ich den Mädchen Joggingklamotten gekauft hatte, ich sie nicht brauchte und ich versuchen sollte, ein Bild meiner Männlichkeit zu bewahren. Vor allem, wenn die Kameraaufnahme nicht funktioniert oder ich endlich meine Arbeit erledigen kann.
Ich kam nach Hause und packte alle meine Lebensmittel sowie andere Gegenstände aus. Als ich mir die Make-up-Auswahl ansah, war ich aufgeregt, sie auszuprobieren und zu sehen, wie ich mich verbessern könnte. Und ich fragte mich, ob es bequem wäre, in Sportkleidung über dem Bett zu trainieren, ich denke, ich könnte versuchen, es in einem Set zu sehen.
Ich zog mich aus und zog den Sport-BH über meinen Kopf. Das Herunterziehen war eine sehr enge Passform, sehr unterstützend, eng, aber nicht einschränkend. Dann zog ich die Strumpfhose an, ein dehnbarer Lycra-Stoff mit atmungsaktiven Mesh-Einsätzen, und sie passte perfekt, als ich sie von meinem Po hochzog und ein paar Anpassungen vornahm. Ein paar Beine wurden gebeugt, um sie in Position zu bringen, und ich war erstaunt, wie gut sie sich anfühlten. Ich stand vor dem Spiegel und legte ein leichtes Make-up auf, bevor ich über das Spiegelbild lachte, mein Haar war unordentlich und mein Top-Sport-BH sah gut aus, aber die Beule in meinen Leggings sah so unpassend aus.
Ich arrangierte mich neu, indem ich meinen kleinen schlaffen Schwanz nach unten drückte, spielte ein bisschen herum und schaute dann in den Spiegel und war zufrieden. Ich war im Stillen froh, dass mein kleiner Hahn in meinem nicht aufrechten Zustand wie ein weiblicher Hügel aussehen konnte, vielleicht etwas größer als normal, aber nicht hässlich. Das Posieren im Spiegel machte einen ziemlichen Eindruck, und obwohl ich meine Teile an Ort und Stelle halten oder reparieren musste, war es nichts, was ein paar Minuten Google nicht lösen konnten.
Mein Arsch war eine völlig andere Vision, die Art und Weise, wie die Leggings ihn unterstützten, war eine andere. Es ist zwar alles andere als eine perfekte 10, aber wenn ich ein Mädchen mit einem solchen Hintern sehen würde, würde ich ihr definitiv einen zweiten Blick schenken. Ich betrachtete mich aus verschiedenen Blickwinkeln, gähnte noch ein bisschen und posierte. Die Fitness-DVD ist möglicherweise bereits in Betrieb, und die Ergebnisse könnten positiv sein und zeigen, dass es nur eine gute Sache sein wird, wenn sie mit dieser Kamera mehr Umsatz generiert.
Um auf das Make-up zurückzukommen, das ich gekauft hatte, brachte ich sie alle ins Badezimmer vor den Spiegel. Mit eingeschaltetem Telefon verbrachte ich die nächsten Stunden damit, den Tutorials zu folgen und sie alle auszuprobieren und erfolgreich zu mischen. Ich habe ein paar Looks eingefangen, bin aber bei anderen komplett gescheitert, aber insgesamt habe ich definitiv Fortschritte gemacht, und meine Shows sind jedes Mal besser geworden, wenn ich das getan habe.
Eine Sache, zu der ich mit Sorge aufblickte, waren falsche Wimpern. Sie sahen riesig und unproportioniert aus, aber mit meinen besten Make-up-Bemühungen auf meinem Gesicht war jetzt ein guter Zeitpunkt, um den Look zu beenden.
Sie waren vom magnetischen Typ, also wurde ein spezieller Eyeliner aufgetragen und nach ein wenig Geduld war es surreal, wie ihr Gewicht auf meinen Augenlidern schwankte. Sie übertrieben jedes Mal, wenn ich blinzelte, ihre Präsenz war unerbittlich, aber sie sahen fantastisch aus und brachten mein ganzes Gesicht dazu, sich zu verziehen. Smokey Eyes, goldene Wangen und ein leuchtend roter Lippenstift, der immer noch zu meinen lackierten Nägeln passt. Ich tat mein Bestes, um meine Haare mit etwas Haarspray zu stylen, das ich gekauft hatte, es sah nicht schlecht aus, aber das ist definitiv ein Bereich, in dem ich mich verbessern könnte.
Als mein Make-up toll aussah, beschloss ich, meine Unterwäsche von der Show am Vorabend zu tragen, ich wollte sehen, wie sie zusammen aussehen würde. Zum Glück war es jetzt ein bisschen trocken, also zog ich es an, während ich mich im Spiegel betrachtete. Nachdem ich vollständig angezogen war, konnte ich mir ein Lächeln nicht verkneifen, im Rückblick blickte mich ein attraktives Mädchen an, die Anstrengungen dieses Tages hatten sich wirklich gelohnt und es war jetzt deutlich an meinem schnell hart werdenden Schwanz zu sehen. Ich hatte noch ein paar Stunden bis zur nächsten Show, und aus dem Augenwinkel sah ich den Analplug auf der Duschablage.
Ich überlegte kurz, es zu entfernen und vielleicht damit zu spielen, und fühlte, wie mein Anus bei dem Gedanken ein wenig zuckte. Es fühlte sich wirklich gut an, mein Tanga begann sich zu dehnen, als ich das Zelt draußen aufstellte. Mir wurde klar, dass ich hier raus und für die Show sparen musste, ich konnte nichts verschwenden, wenn ich nicht vor der Kamera stand. Ich ließ mein Werkzeug jedoch los und nahm ein paar Züge, unglaublich erregt, und Flashbacks zur letzten Nacht erfüllten meine Gedanken. Ich holte tief Luft und beschloss, nichts weiter zu tun, und ruhte mich vor dem Fernseher aus.
Wimpern und Unterwäsche waren eine ständige Erinnerung, und mein Schwanz war nie ganz weich, ich war heiß, pingelig und so geil, als ich zum Auftakt meiner Show kam. Ich bemühte mich, mein eigenes Tempo festzulegen, ich wollte so sehr eine Wiederholung der vergangenen Nacht, dass ich mich ständig daran erinnerte, langsamer zu werden und um Münzen zu spielen, aber mein Körper wollte mehr.
Aber wie in den vergangenen Wochen, wenn ich eine große Show mit vielen Teilnehmern veranstaltete, waren diese immer ruhig und heute war keine Ausnahme. Nach einer Stunde des Neckens und Spielens mit mir selbst war ich sehr geil und an diesem Punkt musste ich aussteigen. Ich schnappte mir den Stöpsel und benutzte meinen Vorsaft als Gleitmittel, zog meinen Tanga beiseite und fing an, diese entzückenden Kreise in meinem Loch zu machen, die mir vorher so wehgetan hatten.
Mein Schwanz war komplett aus meinem Höschen verschwunden, von oben nach außen, und hielt meine Eier darunter fest, aber meine Aufmerksamkeit war nicht da, viel weniger ängstlich als in der Nacht zuvor, als ich sanft Druck auf den Plug ausübte und mich darin entspannte. Das Gefühl von Schwere und Druck war sehr angenehm, kein Unbehagen, nur Vergnügen, und ich nahm alle Empfindungen auf, die es gab, bevor ich meine Fassung für die Kamera wiedererlangte.
Ich schaute in die Linse und sagte: Du hast heute Abend ein Festmahl, denn ich werde auf mich selbst aufpassen, auch wenn du nicht bezahlst, nicht dass ich erwartet hätte, dass sich einer von euch beschwert. An diesem Punkt war ich zu weit gegangen, die Show war mir egal, ich musste ejakulieren und mich abhärten.
Ich saß mit weit gespreizten Beinen da und mit einer eingesteckten Hand nahm ich es heraus und schob es wieder hinein, schlang meine andere Hand um meinen pochenden Schwanz und streichelte meinen Arsch im Takt der Stöße. Das Gefühl war göttlich und ich konnte spüren, wie sich dieser vertraute Druck in meinen Hoden aufbaute.
Meine Hände waren jetzt ein wahnsinniger Fleck, als ich meinen Schwanz pumpte und mit dem Plug auf meinem Hintern spielte. Es gab einen schnellen Ausbruch von vier oder fünf Böen, als ich zum Orgasmus kam, und bewegte meine Hand, um sicherzustellen, dass ich mich nicht bedeckte. Der Höhepunkt war so kurz wie die Ersparnisse, und ich dankte den wenigen Menschen, die mir ein paar Münzen gaben, meine atemlose Dankbarkeit. Es war eine dringend benötigte Erleichterung, aber nicht so gut wie in der vergangenen Nacht, mit dem Zimmer zu plaudern, während ich mich putzte, bevor ich es für die Nacht ausschaltete.
Heute Abend brauchte ich keinen großen Gewinner, aber ich gewöhnte mich an die Ebbe und Flut, wie viel die Leute zu zahlen bereit waren. Die Shows am Freitag und Samstag waren immer die besten für die Münze, ich musste mich nur damit begnügen, die Shows an Wochentagen und unter der Woche praktisch abzudecken.
Ich fühlte mich immer noch klebrig, ich ging ins Badezimmer, um zu duschen, stand vor dem großen Spiegel. Ich war erstaunt über die Anstrengung, Übung und Arbeit, die in meine Verwandlung geflossen sind. Ich war alles andere als perfekt, aber ich hatte es nicht selbst in einer stillen Nacht verwandelt? Es ist nicht so schlimm, also muss ich etwas richtig machen. Nachdem ich mein Make-up und meine falschen Wimpern entfernt hatte, nahm ich eine Dusche und begrüßte erneut das wohltuende warme Wasser, das meinen Körper hinunterlief. Meine Brustwarzen kribbeln immer nach einer Show, stundenlange Aufmerksamkeit machte sie ein wenig wund, aber es war ein Preis, den ich zahlen musste, ich sah nicht nur vor der Kamera gut aus, ich genoss auch wirklich das Gefühl, das es mir gab.
Während ich den Rest meines Körpers einseifte, fiel mir plötzlich ein, dass ich den Plug immer noch in mir hatte, hatte ich mich wirklich so daran gewöhnt? Als ich herumgriff, um es zu entfernen, war es unmöglich, nicht ein wenig damit zu spielen, die Steifheit kehrte sofort zu meinem Schwanz zurück. Mein Orgasmus war heute Nacht nicht der größte Orgasmus, also war das nicht wirklich überraschend, aber ich musste widerstehen, ich hatte eine lange Woche lang Auftritte und es würde nicht gut aussehen, wenn ich kaum in sie hineinkäme.
Ich setzte die Reinigung fort, indem ich den Stecker herauszog, und mein Mittelfinger war wieder in meinem Loch. Ich fühlte mich ein wenig suchend und immer noch ein wenig geil und umkreiste es ein paar Mal, bevor ich es hineinschob. Ich habe nichts als den Analplug gestoßen, und es fühlte sich unglaublich gut an, als mein Finger weiter hinein glitt. Ich konnte spüren, wie sich mein Ring dehnte und straffte, und ich grub ein wenig tiefer. Ich bin auf meinem zweiten Fingerknöchel, bevor ich verstehen kann, was ich tue, und ich kann nicht leugnen, wie gut es sich anfühlt, als ein leises Stöhnen meinen Lippen entkommt.
Mein Schwanz stotterte ein wenig und mir wurde klar, dass ich hätte aufhören sollen, bevor ich mich hinreißen ließ, ich schimpfte mit mir selbst und wiederholte, dass ich meine Energie für Shows aufsparen sollte, ich beendete die Dusche und ging mit einem Handtuch um meine Brust ins Badezimmer Ich habe ein paar Feuchtigkeitscremes auf mein Gesicht und meine Hände aufgetragen und zuerst auf meinen ganzen Körper. Stellen Sie sicher, dass Sie die Enthaarungscreme am nächsten Tag erneut verwenden.
Ich ziehe meine bequemen Nachthemden wieder an und lege mich ins Bett, froh, dass die Dessous-Lieferung bald kommt und ich meine Modenschauen etwas beschleunigen kann, zuversichtlich, dass es zusammen mit dem guten Aussehen meines Make-ups viel dazu beitragen wird. Er brauchte ein zusätzliches Einkommen. Ich habe mich auch gefragt, ob das Einstecken außerhalb von Shows so schlecht wäre, also hilft es mir, mich damit wohler zu fühlen, es kann als Erinnerung dienen, weiblicher zu gehen, was nur hilft, die Tatsache, dass ich es genieße, wie es sich anfühlt, wäre ein Bonus.
Ich hatte auch all meine anderen Make-up-Artikel zum Probieren, künstliche Nägel, Lip Plumper Gloss und Haarfärbemittel. Wenn ich die Zeit hätte, müsste ich damit experimentieren, wenn die heutigen falschen Wimpern eine Sache wären, könnten sie definitiv funktionieren, und neue Unterwäsche würde die Dinge einfach besser machen. Und mit diesen Gedanken schlief ich vor Aufregung ein, was der nächste Tag bringen würde.

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 19, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert